Telekom Angebote mit Top Smartphones

TELEKOM DEALS MIT TOP-SMARTPHONE

Huawei Mate30 Pro
Huawei
Mate30 Pro

12 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil S

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

43,81€*1


Einmalig

19,95€*1

Xiaomi Mi 10
Xiaomi
Mi 10

12 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil S

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

43,81€*1


Einmalig

4,95€*1

OnePlus 8
OnePlus 8

12 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil S

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

43,81€*1


Einmalig

59,95€*1

Apple iPhone 11
Apple iPhone 11

24 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil M

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

53,57€*3


Einmalig

4,95€*3

Apple iPhone 11 Pro
Apple iPhone 11 Pro

24 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil M

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

53,57€*3


Einmalig

159,95€*3

Samsung Galaxy S20+
Samsung
Galaxy S20+

24 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil M

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

53,57€*3


Einmalig

4,95€*3

Apple iPhone 11 Pro Max
Apple
iPhone 11 Pro Max

48 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil L

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

63,31€*5


Einmalig

129,95€*5

OnePlus 8 Pro
OnePlus 8 Pro

48 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil L

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

63,31€*5


Einmalig

29,95€*5

Samsung Galaxy Note20
Samsung Galaxy Note20

48 GB Datenvolumen

100€ Cashback Aktion

Telekom MagentaMobil L

mit MagentaEins Vorteil

Monatlich

63,31€*5


Einmalig

4,95€*5

MagentaEINS: Das musst du als Telekom Kunde wissen

Als Kunde der Telekom profitierst du nicht nur von einem zuverlässigen Service, sondern auch vom soliden D-Netz, das deinen Mobilfunkvertrag umso fundierter gestaltet. Und nicht nur das: Läuft dein heimischer Festnetzvertrag über die Telekom und du entscheidest dich für einen zusätzlichen Mobilfunkvertrag des Anbieters, kannst du dir deinen MagentaEINS Vorteil abholen.

Du möchtest wissen, ob du zum MagentaEINS Vorteil berechtigt bist?

Wir prüfen, ob du MagentaEINS für dich nutzen kannst. Gib deine Daten in unser Prüftool ein und finde binnen Sekunden heraus, was mit deinen Verträgen möglich ist.

Dein MagentaEINS Vorteil:
Doppeltes Datenvolumen
Monatlich 5 Euro geschenkt
Zu Hause und unterwegs flat telefonieren
MagentaEINS StreamOn Music & Gaming ab MagentaMobil S kostenlos

Sicherheit: Deine Daten werden verschlüsselt übertragen.

Dein Vorteil auf einen Blick

Wenn du in MagentaEINS deinen Festnetz- und Mobilfunktarif kombinierst, bündeln sich die Leistungen aus Mobilfunk und DSL. Das bedeutet, sowohl vom Festnetz aus als auch mit dem Handy genießt du eine Flatrate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Darüber hinaus sparst du jeden Monat fünf Euro und kannst als MagentaEINS Kunde von doppeltem Datenvolumen in deinem Handyvertrag profitieren. Des Weiteren bringt MagentaEINS der Telekom zusätzliches Datenvolumen für all deine Family Cards mit. Und du kannst dich auf besondere Servicevorteile freuen. Schließlich gehörst du nun zur Telekomfamilie.

Willkommen bei MagentaEINS

MagentaEINS bedeutet, dass du aus der Kombination deines Festnetz- und Mobilfunkvertrages satte Profite schlagen kannst. Bist du im Besitz eines Magenta Mobil Vertrages, kannst du einen Preis- und Servicevorteil für dich ergattern. Verbund aus Fernsehen via MagentaTV, Internet und Kommunikation – und eine verringerte monatliche Grundgebühr. Für zu Hause und unterwegs. Surfe in deinen eigenen vier Wänden mit bis zu 50 Mbit/s im Magenta Zuhause M Paket und erlebe on Tour, was LTE Max für dich heißt: schnelleres Surfen und mehr Mobilität. Schon MagentaTV kennengelernt? Hole dir deinen 3D- und HD-fähigen Festplattenrekorder und genieße schier unendliche Serien- und Filmhighlights. Die Kombipakete der Telekom machen es möglich.

So bekommst du deinen MagentaEINS Vorteil

Um deinen MagentaEINS Vorteil einzuheimsen, brauchst du lediglich einen Telekom Magenta Zuhause DSL Festnetz Tarif und einen MagentaMobil Mobilfunk Vertrag. Buchst du beide Verträge gleichzeitig oder einen Mobilfunk Tarif zu deinem bereits vorhandenen Festnetzvertrag hinzu, kannst du sie nach der Schaltung über die Hotline der Telekom ganz einfach verknüpfen lassen. Danach wird dir dein Vorteil zur Verfügung gestellt. Bist du hingegen bereits im Besitz eines Telekom MagentaMobil Vertrages, kannst du einfach deinen Festnetz Tarif hinzubuchen und die Verknüpfung direkt im Bestellprozess anstoßen.

Das musst du bei der Buchung wissen

Die Voraussetzung zum Erhalt des MagentaEINS Vorteils wird bei gleichzeitiger Buchung automatisch erfüllt. Betroffen sind die Mobilfunk Tarife ab einer laufenden monatlichen Grundgebühr von 29,95 Euro, die seit dem 22. Mai 2013 gebucht wurden, sowie alle DSL Tarife ab einem Grundpreis von 19,95 Euro im Monat – wie zum Beispiel die Magenta Zuhause Verträge. Für den Magenta Mobil XS Vertrag besteht lediglich der Anspruch auf die erweiterte Flatrate aus dem heimischen Festnetz. Zusätzlich ist je Vertrag nur der Erhalt eines MagentaEINS Vorteils möglich und der Verbund mit anderen Vorteilsaktionen ausgeschlossen.

Nicht berechtigt sind folgende Verträge:
• Family Cards (nur doppeltes Datenvolumen)
• Businesstarife
• Combi Cards
• Datentarife

Achtung: Läuft einer der beiden kombinierten Verträge aus, endet damit auch dein Vorteil. Die beiden abgeschlossenen Verträge müssen nicht zwangsläufig über den gleichen Namen laufen, wohl aber auf die gleiche Adresse. In diesem Fall wird von beiden Vertragspartnern eine Einwilligungserklärung durch die Telekom angefordert.

individuelles Telekom MagentaEins Angebot

Das Paket deiner Wahl

Buche dein individuelles MagentaEINS Angebot und stelle dein präferiertes Paket ganz nach deinen Vorstellungen zusammen. Wir bieten dir verschiedene Kombinationsmöglichkeiten an, mit denen du von deinen Festnetz- und Mobilfunkverträgen profitieren kannst. Neuer Magenta Mobil Tarif – neues Handy? Kein Problem, so startest du mit einem Rundum-sorglos-Paket voll durch: neues Smartphone, attraktiver Mobilfunktarif im D-Netz, neuer Festnetz Vertrag und Preis- und Servicefeatures satt.

Partnerkarten: Telekom Family Cards mit MagentaEINS

Du bist bereits MagentaEINS Kunde und zufrieden mit deinem Anbieter? Die Telekom punktet nicht nur mit bestem Service, sondern auch mit optimalem Netz. Eine gute Leitung beim Surfen zu Hause und rasend schnelles LTE sowie D-Netz Verbindung on Tour sind unbezahlbar. Den 5-Euro-Vorteil und das doppelte Datenvolumen willst du längst nicht mehr missen, bist aber auf der Suche nach unglaublich günstigen Tarifen für deinen Partner oder deine Kinder? Dann ergänze deinen Mobilfunkvertrag mit den unverschämt preiswerten Family Cards, die all das zu bieten haben, was ein anspruchsvoller Mobilfunknutzer braucht: Flatrates in rauen Mengen, großes Datenvolumen und Highlights, die sonst kein anderer bietet.

Das Beste: Mit MagentaEINS erhalten gebuchte Family Cards jeden Monat das Doppelte an Datenvolumen.

individuelles Telekom MagentaEins Angebot

* Im Aktionszeitraum 01.07.–31.08.2020 erhalten Kunden bei Abschluss eines neuen Mobilfunk-Vertrags mit und ohne Endgerät in den Tarifen MagentaMobil, MagentaMobil Young und Family Card (Ausgeschlossen Special-Tarife und Datentarife) 100,-Euro auf ihrem Girokonto gutgeschrieben. (z. B. MagentaMobil S ohne Smartphone für 39,95 €/Monat, Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, einmaliger Bereitstellungspreis 39,95 €). Kunden, die eine Vertragsverlängerung durchführen, erhalten ebenfalls die Gutschrift beim Wechsel in einen mindestens gleichwertigen Tarif der aktuellen Generation. Die Aktion ist nicht mit dem Rauskauf-Angebot für neun Monate kombinierbar. Die Gutschrift wird nicht in Verbindung mit einer monatlichen Grundpreisbefreiung gewährt, wenn diese mehr als 3 Monate umfasst. Zum Erhalt der Gutschrift (nach Ablauf der Widerrufsfrist) ist vom 01.08.2020 bis 01.02.2021 eine Online-Registrierung beim Telekom Partner Teqcycle über www.telekom.de/cashback-einloesen mit Vorlage eines Erwerbsnachweises (Auftragsbestätigung) entsprechend der genannten Bedingungen erforderlich. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

(*1)
MagentaEINS Mobil S mit Smartphone: Dieser Tarif ist nur buchbar für Kunden mit einem bestehenden Telekom Festnetzvertrag welcher die Voraussetzungen für den MagentaEins Vorteil (s. unten) erfüllt. Die Grundgebühr beträgt 44,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 12 statt 6 GB mit MagentaEins Vorteil, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.

(*2)
MagentaEINS Mobil S Young mit Smartphone: Nur für Junge Leute, Schüler und Studenten, mit einem bestehenden Telekom Festnetzvertrag welcher die Voraussetzungen für den MagentaEins Vorteil (s. unten) erfüllt, buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Young-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 27 Jahre. Die Grundgebühr beträgt in den ersten 12 Monaten 24,95 €/Monat, danach regulär 34,95 €/Monat mit MagentaEINS-Vorteil. Bereitstellungspreis 39,95 €. Aktion: Bei Aktivierung im Aktionszeitraum vom 11.09.-14.09.2020 entfällt der einmalige Bereitstellungspreis von 39,95€. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 12 statt 6 GB mit MagentaEINS-Vorteil, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.

(*3)
MagentaEINS Mobil M mit Smartphone: Dieser Tarif ist nur buchbar für Kunden mit einem bestehenden Telekom Festnetzvertrag welcher die Voraussetzungen für den MagentaEins Vorteil (s. unten) erfüllt. Die Grundgebühr beträgt 54,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 24 statt 12 GB mit MagentaEins Vorteil, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.

(*4)
MagentaEINS Mobil M Young mit Smartphone: Nur für Junge Leute, Schüler und Studenten, mit einem bestehenden Telekom Festnetzvertrag welcher die Voraussetzungen für den MagentaEins Vorteil (s. unten) erfüllt, buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Young-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 27 Jahre. Die Grundgebühr beträgt in den ersten 12 Monaten 34,95 €/Monat, danach regulär 44,95 €/Monat mit MagentaEINS-Vorteil. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 24 statt 12 GB mit MagentaEINS-Vorteil, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.

(*5)
MagentaEins Mobil L mit Smartphone: Dieser Tarif ist nur buchbar für Kunden mit einem bestehenden Telekom Festnetzvertrag welcher die Voraussetzungen für den MagentaEins Vorteil (s. unten) erfüllt. Die Grundgebühr beträgt 64,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 48 statt 24 GB mit MagentaEins-Vorteil, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.

(*6)
MagentaEINS Mobil L Young mit Smartphone: Nur für Junge Leute, Schüler und Studenten, mit einem bestehenden Telekom Festnetzvertrag welcher die Voraussetzungen für den MagentaEins Vorteil (s. unten) erfüllt, buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Young-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 27 Jahre. Die Grundgebühr beträgt in den ersten 12 Monaten 44,95 €/Monat, danach regulär 54,95 €/Monat mit MagentaEINS-Vorteil. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 48 statt 24 GB mit MagentaEINS-Vorteil, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.