Xplora Go Kids Watch nicht nur für Telekom Kunden

Xplora Go Kids Watch

Xplora Go Kids Watch mit Telekom Smart Connect Tarif

Telekom Smart Connect S

Telefonieren und Sprachnachrichten verschicken
Automatische Anrufe an Familiengruppe per SOS-Taste
GPS-Standort mit Kartendarstellung
Schrittzähler
Keine Abhörfunktion
Datenschutzanforderungen erfüllt

monatlich
4,95€*1

einmalig
99,95€

Spaß und Sicherheit mit der XPLORA GO Kids Watch

Spaß und Sicherheit mit der XPLORA GO Kids Watch

Die Telekom hat jetzt das perfekte Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für alle Kids, die sich ihr erstes Handy wünschen. Die XPLORA GO Kids Watch ist die optimale Alternative, um Kinder sicher und mit einem guten Gefühl in die Welt des Mobilfunks einzuführen. Telefoniere mit deinen Sprösslingen, behalte das GPS Tracking im Auge und lege sichere Bereiche fest, damit du immer weißt, wo dein Grundschulkind sich gerade aufhält. Bei uns kannst du die XPLORA GO Kids Watch mit dem dazugehörigen Smart Connect S Tarif der Telekom buchen.

Lade dir die XPLORA 4 & GO App aus dem App Store oder Google Play Store herunter

Die SIM-Karte mit dem Tarif Smart Connect S ist bereits aktiviert und kann in die Kids Watch eingelegt werden

Schalte die Uhr ein und scanne den QR-Code. Die Uhr wird anschließend über die Eltern-App eingerichtet.

Jetzt kann dein Kind einfach und sicher die Welt entdecken

XPLORA GO Kids: Kinder werden sie lieben

Dein Schützling ist zwischen 6 und 10 Jahre alt und liegt dir seit langem damit in den Ohren, dass es gerne ein eigenes Handy hätte? Du machst dir allerdings Sorgen wegen der vielen Funktionen, die ein Smartphone mitbringt und möchtest dein Kind auf keinen Fall unbeaufsichtigt im Internet surfen lassen? Die XPLORA GO Kids Watch der Telekom nimmt dir deine Ängste. Extra für Kinder entwickelt, ist die Smartwatch nicht nur besonders stabil, sondern auch wasserdicht und sicher in der Bedienung. Ein Schulmodus sorgt dafür, dass der Schützling nicht während des Unterrichts gestört wird.

Sie bringt keinen Zugriff auf das mobile Internet mit, so dass du dir um bedenkliche Inhalte im weltweiten Netz keine Gedanken mehr machen musst. Stattdessen ermöglicht die Telekom deinem Kind, Telefonate mit bis zu zehn Kontakten zu führen und Sprachnachrichten zu versenden. Dein Sprössling wird begeistert sein. Zudem ist die Uhr mit einem Wecker, einer Funktion für Erinnerungen und einem Farb-Touchdisplay ausgestattet, das ordentlich etwas hermacht. Die Akkulaufzeit beträgt mindestens vier Tage, kann im Standby aber auch auf sieben erhöht werden. Die Telekom XPLORA GO Kids Watch ist in den Farben Pink und Blau erhältlich und wiegt nur leichte 50 Gramm.

XPLORA GO Kids: Kinder werden sie lieben
XPLORA GO Kids Watch mit SOS-Taste

Viele Vorteile für besorgte Eltern

Diese Smartwatch macht nicht nur Kinder happy, sondern auch ihre Eltern. Sie ersetzt das erste Smartphone und ermöglicht es Erwachsenen, die GPS Position der Uhr – und damit den Standort Kindes – via App auf ihrem eigenen Handy zu tracken. So wissen Eltern immer, wo ihr Kind sich aufhält. Dieselbe Funktion kann mit einem Feature für sichere Bereiche kombiniert werden. Das heißt: Du legst bei der Smartwatch fest, in welchem Bereich dein Kind sich bewegen darf. Wird diese Safezone verlassen, sendet die Uhr automatisch ein Signal an die Eltern aus.

Diese Ortungsmöglichkeit kann auch das Kind für sich selbst nutzen. In der XPLORA GO Kids Watch der Telekom ist ein SOS Knopf verbaut, die dein Mädchen oder Junge im Notfall drücken kann. In diesem Moment werden automatisch bis zu zwei zuvor festgelegte Personen – wie zum Beispiel die Eltern – kontaktiert. Gleichzeitig sendet die Smartwatch den aktuellen Standort des Kindes an die App, damit die Eltern direkt wissen, wo ihr Kind sich aufhält. Gleichzeitig betont die Telekom, dass die Uhr keine Abhörfunktion besitzt und DSGVO-konform ist.

XPLORA GO Kids Watch mit Tarif

Um die Smartwatch für Kinder optimal nutzen zu können, wird ein entsprechender Tarif mit SIM benötigt. Hierfür bringt die XPLORA GO Kids Smartwatch der Telekom einen SIM Kartenslot mit. Ein Vertrag, der sich optimal mit der Smartwatch kombinieren lässt, ist der Telekom Smart Connect S Tarif. Bei einer Laufzeit von einem Jahr zahlst du pro Monat lediglich 4,95 Euro.

Dafür stellt der Vertrag deinem Nachwuchs 100 Freiminuten zum Telefonieren zur Verfügung. Zusätzlich stehen 100 kostenlose SMS bereit. Aber Achtung: Ein SMS-Versand, wie wir ihr ihn von unserem Smartphone kennen, ist nicht möglich. Manche Uhren versenden allerdings den Standpunkt per SMS an die Eltern. Sind diese Inklusiveinheiten verbraucht, fallen 9 Cent pro Telefonminute und SMS an. Zeitgleich stattet der Vertrag das Eltern-Kind-Team mit 500 MB aus – einer Flat, die zwar nicht für die Nutzung des Internets gedacht ist, wohl aber für die GPS Ortung des Geräts.

XPLORA GO Kids Watch mit Tarif

Alle Funktionen der XPLORA GO Kids Watch auf einen Blick


Bis zu zehn verschiedene Personen anrufen oder Sprachnachrichten versenden

GPS Tracking des Standorts

Sichere Bereiche, bei deren Verlassen die Eltern eine Nachricht auf ihre Handyapp erhalten

SOS Knopf für Notfälle, der das Signal mit Standort an zwei ausgewählte Personen schickt

Schrittzähler für Challenges mit den Eltern

Wecker und Erinnerungen

Keine Abhörfunktion

Kein Surfen im Internet möglich

Erfüllt Datenschutzanforderungen

Wasserdicht und stabil

Farb-Touchdisplay

Zwischen 4 und 7 Tagen Akkulaufzeit

(*1) Smart Connect S: Die Grundgebühr beträgt 4,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 0,00 €. Mindestlaufzeit 12 Monate. Der Vertrag kann zum Ende der Mindestlaufzeit und danach täglich gekündigt werden. Eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Im monatlichen Grundpreis sind 100 Frei Minuten und 100 Frei SMS in alle dt. Netze enthalten. Nach Verbrauch der 100 Minuten bzw. 100 SMS beträgt der Preis 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS ins dt. Festnetz und in alle dt. Mobilfunknetze. Das Datenvolumen beträgt monatlich 500 MB mit max. 128 KBit/s im Download und 128 KBit/s im Upload, danach max. 128 KBit/s im Download und 64 KBit/s im Upload, keine Folgekosten. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). Die GPS-Ortung funktioniert auch bei reduzierter Übertragungsgeschwindigkeit. Eine Nutzung der SIM-Karte mit anderen Geräten (z. B. Smartphones oder Tablets) ist unzulässig. Voraussetzung für die Nutzung sind eine Mobilfunk-Verbindung und ein verfügbares GPS-Signal. Eine weitere Voraussetzung für die Nutzung des Tracking-Services ist der Download der zu dem Gerät gehörenden Tracking-App. Das mit der App genutzte Smartphone muss mindestens das Betriebssystem AndroidTM6.0 oder iOS 11 haben. Mit der XPLORA GO Kids Smartwatch ist weder SMS-Versand noch -Empfang möglich. Die Nachrichten werden über eine Datenverbindung übertragen. Inklusiv-SMS im Tarif sind für andere Smartwatches vorgesehen, die für die Übertragung der GPS-Position SMS benötigen.