Jetzt ein Samsung Galaxy S20+ | Galaxy S20 Ultra 5G vorbestellen und Samsung Galaxy Buds+ gratis dazu erhalten.
1.
Bestelle bis zum 08.03.2020 ein Samsung Galaxy S20+ oder S20 Ultra 5G in unserem Shop.
2.
Registriere dich in der Samsung Members App bis spätestens 14.04.2020.
3.
Du erhälst deine Samsung Galaxy Buds+ innerhalb von 45 Tagen per Post.**
Galaxy S20
Galaxy S20+
Galaxy S20 Ultra 5G

Samsung Galaxy S20

Samsung Galaxy S20
Samsung
Galaxy S20

120 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

O2 Free L Boost (eco)

Monatlich

49,99€*1


Einmalig

69,95€*1

Samsung Galaxy S20
Samsung
Galaxy S20

20 GB LTE Datenvolumen

Vodafone Smart XL

Monatlich

56,99€*2


Einmalig

29,95€*2

Samsung Galaxy S20
Samsung
Galaxy S20

12 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Telekom MagentaMobil M Young

1. - 12. Monat

mtl.39,95€*8


ab 13. Monat mtl. 49,95€*8

Einmalig

159,95€*8

Samsung Galaxy S20+

Samsung Galaxy S20 Plus
Samsung
Galaxy S20+

UNENDLICH Datenvolumen

o2 Free Unlimited

Monatlich 54,99€*4

Einmalig

69,95€*4

Samsung Galaxy S20 Plus
Samsung
Galaxy S20+

60 GB LTE Datenvolumen

Vodafone Smart XL Premium

Monatlich

61,99€*5


Einmalig

29,95€*5

Samsung Galaxy S20 Plus
Samsung
Galaxy S20+

24 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Telekom MagentaMobil L Young

1. - 12. Monat

mtl.49,95€*9


ab 13. Monat mtl. 59,95€*9

Einmalig

109,95€*9

Samsung Galaxy S20 Ultra 5G

Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
Samsung
Galaxy S20 Ultra 5G

UNENDLICH Datenvolumen

o2 Free Unlimited

Monatlich 59,99€*6

Einmalig

319,95€*6

Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
Samsung
Galaxy S20 Ultra 5G

60 GB LTE Datenvolumen

Vodafone Smart XL Premium

Monatlich

61,99€*5


Einmalig

359,95€*5

Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
Samsung
Galaxy S20 Ultra 5G

24 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Telekom MagentaMobil L Young

1. - 12. Monat

mtl.49,95€*9


ab 13. Monat mtl. 59,95€*9

Einmalig

439,95€*9

Samsung Galaxy S20 Series

2020 wird Ultra: Samsung präsentiert seine neuen Flaggschiffe

Pünktlich zum Jahresbeginn hat Samsung die neuen Galaxy Modelle des Jahres präsentiert. Wer vorher schon die Leaks und Gerüchte verfolgt hat, kann sich jetzt auf drei High-End Smartphones der Extraklasse freuen, die in ihren 5G Varianten perspektivisch optimal ausgestattet sind. Sound-on-Screen, 7nm Prozessor, 12 GB RAM und bis zu 108 Megapixel erwarten dich bei der Kamera. Damit du nicht länger auf heißen Kohlen sitzt, präsentieren wir dir jetzt die Stars der Superlative, die du bei uns mit einem brandheißen Angebot inklusive starkem Vertrag bestellen kannst.

Samsung Galaxy S20: kleines Display für Flaggschiff-Liebhaber

Das kleinste der Samsung Galaxy Flaggschiffe ist das Samsung Galaxy S20. Mit diesem Smartphone gönnst du dir ein Handy, das in jeder Hand angenehm liegt. Dafür sorgen 6,2 Zoll, die in ihrer Auflösung größeren Geräten aber problemlos das Wasser reichen können. Zusätzlich können alle Samsung-Freunde sich bei dem Samsung Galaxy S20 und den übrigen Modellen von 2020 auf neueste Prozessoren freuen. Exynos 990 wurde im 7nm Verfahren entwickelt und arbeiten Hand in Hand mit dem 8 GB großen Arbeitsspeicher.

Besonderes Augenmerk liegt auf den starken Kameras. Das Samsung Galaxy S20 ist mit einer 10 GB Frontkamera für Selfies bestückt. Auf der Rückseite erwarten dich drei Linsen, wovon die stärkste ganze 64 Megapixel bereithält. Unterstützt wird sie von zwei weiteren 12 Megapixel Kameras, die für alle Schnappschüsse zu haben sind. 4.000 mAh, AKG Sound und IP68 machen das Galaxy S20 Modell zu einem Highlight für jeden Freund von soliden Smartphones, die richtig was auf dem Kasten haben.

Das neue Samsung Galaxy S20
Das neue Samsung Galaxy S20 Ultra 5G

Ultra-präzise, Ultra-schnell, Ultra-beeindruckend: das Samsung Galaxy S20 Ultra

In den letzten Jahren gab es im Design von Samsung kaum größere Anpassungen. Infinity wurde großgeschrieben und damit die Displays zum Rand hin immer weiter gebogen. Dieses Jahr setzt Samsung auf kleinere Neuerungen. So ist das Samsung Galaxy S20 Ultra das einzige der drei Handys, das die Wölbung zum Rand noch erahnen lässt. Die Kameras auf der Rückseite stechen im Vergleich zu den Vorgängern deutlich hervor. Kein Wunder: Beim Samsung Galaxy S20 Ultra ist der Name Programm.

Ganze vier Kameras müssen hier Platz finden. Die Hauptlinse bringt unglaubliche 108 Megapixel mit. Da wird der Besuch im Fotostudio unnötig. Ein ToF Sensor für noch atemberaubendere Aufnahmen, 5.000 mAh Akku, damit du mehrere Tage mit Vollgas durchziehen kannst, und 6,9 Zoll warten darauf, von dir in deinen Alltag integriert zu werden. Mit dem Samsung Galaxy S20 Ultra holst du dir deinen Super-Computer mit einem Top-Prozessor und bis zu 16 GB RAM. Viele Laptops erblassen vor Neid, während du mit deinem Galaxy S20 Ultra den Tag meisterst.

Samsung Galaxy S20+: die goldene Mitte

Das Samsung Galaxy S20 ist dir womöglich etwas zu klein und du wünschst dir den VGA-3D Sensor, den das Galaxy S20 Ultra mitbringt, ohne noch mehr zu bezahlen, als dich ein hochmodernes Flaggschiff ohnehin schon kostet? Für alle, die Kompromisse eingehen wollen, ohne dabei zu verlieren, hat Samsung sein Galaxy S20+ kreiert. Das Galaxy S20+ bringt 6,7 Zoll fürs Streamen und Zocken mit, ist ansonsten aber mit nahezu denselben Specs ausgestattet wie sein kleiner Bruder.

Ein besonderes Highlight allerdings ist der im Vergleich große Akku: 4.500 mAh bilden die goldene Mitte zwischen dem Samsung Galaxy S20 und dem großen Samsung Galaxy S20 Ultra. Wie bei den anderen Geräten auch ist Android 10 bereits vorinstalliert und du kannst dich auf einen starken Sound und ein smoothes Handling dank 120 Hz beim Display freuen. Was willst du mehr? 5G vielleicht?

Das neue Samsung Galaxy S20 Plus
Sasmung Galaxy S20 5G mit Vertrag

Vorausschauend kaufen: Samsung Galaxy S20 mit 5G

Wenn Samsung eines drauf hat, dann den Zahn der Zeit zu erfassen und die aktuellen Bedürfnisse mit seinen neuen Flaggschiffen zu befriedigen. Nicht umsonst hat der Koreaner Apple und Huawei hinter sich gelassen. Und auch mit der neuen Galaxy S20 Reihe geht Samsung einen weiteren Schritt in die Zukunft.

Um der Entwicklung des neuen Mobilfunkstandards entgegenzukommen, hat der Hersteller nun seine Smartphones in einer 5G-Variante herausgebracht. Während Vodafone, o2, die Telekom sowie 1&1 noch am Ausbau des Netzes der 5. Generation arbeiten, kannst du dein neues Samsung Galaxy S20 auch in der 5G Version ergattern und dich so für noch schnellen Highspeed im Netz rüsten.

Samsung Galaxy S20 Reihe: Neues Handy mit Vertrag gefällig?

Schon für dein neues Samsung Galaxy Modell entschieden? Wer kein Vermögen für sein Smartphone ausgeben will, ist hier an der richtigen Adresse. Handyflash erlaubt es dir, das Neugerät einfach über einen neuen Tarif zu finanzieren. Suche dir einen Vertrag aus unseren Angeboten heraus und genieße die Freiheit, die die Subvention mit sich bringt. Du nutzt dein Samsung Galaxy mit einem starken Vertrag, der ordentlich Datenvolumen und bestenfalls LTE mitbringt.

Gleichzeitig zahlst du den vollen Preis nicht auf einmal, sondern bezahlst dein Smartphone einfach über die Laufzeit deines Tarifs ab. Wir haben Verträge von der Telekom, von Vodafone oder o2, aber auch von otelo oder congstar in petto. Und sie alle haben starke Flatrates dabei. Du musst nur noch das Angebot finden, das dir und deinen Gewohnheiten zusagt. Bereits fündig geworden? Dann kann es losgehen! Und wer sich noch unsicher ist, kann unseren Newsletter abonnieren und darauf warten, dass wir ihm das optimale Bundle direkt ins Mail-Postfach liefern.

Samsung Galaxy S20 Plus mit Vertrag

(*1)O2 Free L Boost (eco): Monatlicher Paketpreis 49,99 €. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 120 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 40 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 19,6 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,8 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 17,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens für den Rest des Abrechnungsmonats bis zu 32 KBit/s. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach und SMS-Flat nutzen. Hinzubestellte Multi- und Datacards dürfen nicht Dritten zur Nutzung überlassen und nicht im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit genutzt werden. Datacards können zunächst nicht in den Weltzonen 2-4 genutzt werden. Soweit Telefónica Germany künftig Roaming Dienstleistungen für Datacards in den Weltzonen 2-4 anbietet, wird der Kunde hierüber zuvor informiert. Es gilt dann derselbe Roaming-Tarif für Datennutzung, die der Kunde für die Multicards gewählt hat.

(*2)Smart XL 20GB Premium Smartphone Aktion: Mtl. Paketpreis beträgt in den ersten 24 Monaten 56,99 €, danach 61,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 6 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz. Datenboost-Aktion: Im Aktionszeitraum erhalten Neukunden 20 GB statt 6 GB LTE Datenvolumen für die ersten 24 Monate bei Abschluss eines Smart XL Tarifes. Bei Buchung ab dem 03.02.2020 gilt der Datenboost dauerhaft.

(*3)MagentaMobil M mit Smartphone: Die Grundgebühr beträgt 59,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 12 GB, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile.

(*4)O2 Free Unlimited Rabatt: Der monatliche Basispreis wird von 59,99 € auf 54,99€ rabattiert. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmalige Anschlusspreis 39,99 €. Im Tarif enthalten sind nationale Gespräche in alle deutschen Netze sowie nationale SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Ausgenommen sind Rufumleitungen ins In- und Ausland, Verbindungen zu Mehrwertdiensten und Sonderrufnummern sowie SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing; Im Tarif weiter enthalten ist ein mobiler Internetzugang (ohne Volumenbegrenzung) mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 27 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,6 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 Mbit/s (im Durchschnitt 23 Mbit/s; Upload bis zu 32 Mbit/s, im Durchschnitt 13,4 Mbit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nutzbare Geräte: Der mobile Internetzugang kann/ darf nur mit Smartphones, Tablets oder sonstigen Geräten genutzt werden, die eine mobile Nutzung unabhängig von einem permanenten kabelgebundenen Stromanschluss ermöglichen (nicht z.B. in stationären LTE-Routern). Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*5)Smart XL 20GB Premium Smartphone Aktion: Mtl. Paketpreis beträgt in den ersten 24 Monaten 61,99 €, danach 66,99 € inklusive Daten-Turbo Option. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Die Daten-Turbo Option hat eine Laufzeit von 24 Monaten und ist danach mtl. kündbar (Einzelpreis 5,00€/Monat). Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 6 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

(*6)O2 Free Unlimited: Monatlicher Paketpreis 59,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmalige Anschlusspreis 39,99 €. Im Tarif enthalten sind nationale Gespräche in alle deutschen Netze sowie nationale SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Ausgenommen sind Rufumleitungen ins In- und Ausland, Verbindungen zu Mehrwertdiensten und Sonderrufnummern sowie SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing; Im Tarif weiter enthalten ist ein mobiler Internetzugang (ohne Volumenbegrenzung) mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 27 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,6 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 Mbit/s (im Durchschnitt 23 Mbit/s; Upload bis zu 32 Mbit/s, im Durchschnitt 13,4 Mbit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nutzbare Geräte: Der mobile Internetzugang kann/ darf nur mit Smartphones, Tablets oder sonstigen Geräten genutzt werden, die eine mobile Nutzung unabhängig von einem permanenten kabelgebundenen Stromanschluss ermöglichen (nicht z.B. in stationären LTE-Routern). Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*7)O2 Free Unlimited Aktion: Der monatliche Basispreis wird von 59,99 € auf 49,99€ rabattiert. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmalige Anschlusspreis 39,99 €. Im Tarif enthalten sind nationale Gespräche in alle deutschen Netze sowie nationale SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Ausgenommen sind Rufumleitungen ins In- und Ausland, Verbindungen zu Mehrwertdiensten und Sonderrufnummern sowie SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing; Im Tarif weiter enthalten ist ein mobiler Internetzugang (ohne Volumenbegrenzung) mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 27 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,6 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 Mbit/s (im Durchschnitt 23 Mbit/s; Upload bis zu 32 Mbit/s, im Durchschnitt 13,4 Mbit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nutzbare Geräte: Der mobile Internetzugang kann/ darf nur mit Smartphones, Tablets oder sonstigen Geräten genutzt werden, die eine mobile Nutzung unabhängig von einem permanenten kabelgebundenen Stromanschluss ermöglichen (nicht z.B. in stationären LTE-Routern). Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*8)MagentaMobil M Young mit Smartphone: Voraussetzung für den Abschluss eines Young-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 27 Jahre. Die Grundgebühr beträgt in den ersten 12 Monaten 39,95 €/Monat, danach regulär 49,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 12 GB, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile.

(*9)MagentaMobil L Young mit Smartphone: Voraussetzung für den Abschluss eines Young-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 27 Jahre. Die Grundgebühr beträgt in den ersten 12 Monaten 49,95 €/Monat, danach regulär 59,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das Datenvolumen beträgt 24 GB, die Bandbreite wird nach Verbrauch des Highspeed-Volumens im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Jeden Monat 5 € sparen, doppeltes Datenvolumen, Flat vom Festnetz in alle Mobilfunknetze. Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013 und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Die Kundenanschrift beider Verträge muss identisch sein. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, Family Cards, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Die Gutschrift in Höhe von 5 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile.