Mit dem vorgefertigen Kündigungsformular kündigst du deinen otelo Vertrag schnell und unkompliziert online. Fülle die Mustervorlage mit allen nötigen Daten aus, setze deine digitale Unterschrift darunter oder lade deine Unterschrift als Bild hoch. Das war es. Ab Versand deines otelo Vertrages bist du aus der Sache raus und wir erledigen den Rest.

Handyvertrag kündigen

otelo Tarife kündigen

Kündige deinen otelo Handyvertrag

Die Kündigung ist dank unserer Formularvorlagen kinderleicht und geht rasend schnell.

Dein Tarif hat nicht das gehalten, was er versprochen hat oder deine Ansprüche haben sich geändert? Du willst deinen otelo Vertrag kündigen? Dann musst du nur bei unserem Musterformular deine Vertragsdaten eingeben und bist bald ein freier Mensch. Die Angabe von Gründen ist nicht nötig. Stattdessen profitierst du von der professionell angefertigen otelo Vertragskündigung und kannst dir lange Suchen nach der richtigen Adresse sparen.

Du weißt nicht, worauf du achten musst? Eigentlich nur auf zwei Dinge: die Angabe der richtigen Daten und die Kündigungsfrist. Für dich heißt das: raus mit dem otelo Vertrag und nachschauen, wann die Vertragslaufzeit endet. Normalerweise hast du eine Frist von drei Monaten. Spätestens drei Monate vor Vertragsende muss die Kündigung demnach bei otelo vorliegen. Genauere Angaben findest du in deinem Vertrag. Hältst du dich daran, steht deinem Neuvertrag nichts mehr im Weg.,

Handyverträge anderer Anbieter kündigen

Hinweis: Die Vertragsvorlagen stellt dir unser Partner Aboalarm zur Verfügung. Gib deine Informationen einfach im Formular ein und versende deine otelo Vertragskündigung einfach über unsere Webseite. Der selbstständige Gang zur Post sagt dir mehr zu? Dann lade dir die Vorlage herunter, unterschreibe die Kündigung und kümmere dich selbstständig um deinen Versand. Vergiss dabei nicht, dich um eine Eingangsbestätigung zu bemühen. So ersparst du dir den Ärger bei Verlust der Kündigung auf dem Postweg.

Telekom Handyvertrag kündigenVodafone Handyvertrag kündigeno2 Handyvertrag kündigenBASE Handyvertrag kündigenotelo Handyvertrag kündigenMobilcom Debitel Handyvertrag kündigenCongstar Handyvertrag kündigenePlus Handyvertrag kündigenAy Yildiz Handyvertrag kündigenHandyvertrag kündigenwinSim Handyvertrag kündigenFyve Handyvertrag kündigenSmartmobil Handyvertrag kündigenSimyo Handyvertrag kündigenPremiumSim Handyvertrag kündigenTalkline Handyvertrag kündigenTchibo Mobile Handyvertrag kündigenSimfinity Handyvertrag kündigenPhonex Handyvertrag kündigenMTV Mobile Handyvertrag kündigenMoWoTel Handyvertrag kündigenMcSim Handyvertrag kündigenLidlConnect Handyvertrag kündigenklarmobil Handyvertrag kündigenhellomobil Handyvertrag kündigenfreenetmobile Handyvertrag kündigenFonic Handyvertrag kündingenDiscoplus Handyvertrag kündigenDeutschlandSim Handyvertrag kündigencallmobile Handyvertrag kündigenBildconnect Handyvertrag kündigen1und1 Handyvertrag kündigenAldiTalk Handyvertrag kündigendrillisch Handyvertrag kündigenMedion Mobile Handyvertrag kündigen

otelo – Wann kann gekündigt werden?

Die Vertragslaufzeit beachten

Möchtest du deinen Vertrag bei otelo kündigen, musst du dafür zwei Dinge beachten: die Laufzeit und die jeweilige Kündigungsfrist. Generell bietet otelo seine Verträge mit einer Laufzeit von 24 Monaten an – dies umfasst sowohl die Allnet-Tarife des Anbieters als auch die Internet-Tarife.

Auch die Kündigungsfrist von drei Monaten ist bei allen Angeboten gleich: Kündigst du deinen Vertrag also nicht mindestens drei Monate vor Ablauf, verlängert otelo ihn automatisch um ein weiteres Jahr.

Verträge ohne Mindestlaufzeit

Eine Ausnahme bildet der Prepaid-Tarif. Dieser kommt mit einer Frist von nur einem Monat und kann jederzeit gekündigt werden. Außerdem bietet otelo all seine Verträge mit einer Zusatzgebühr von fünf Euro pro Monat auch ohne Mindestlaufzeit an. Hier kannst du den Vertrag ebenfalls jederzeit mit einer einmonatigen Kündigungsfrist aufheben.

Die Kündigung offiziell machen

Via Post, Fax oder Internet

Deine Kündigung kannst du über verschiedene Wege bei otelo einreichen. Solltest du dich für den Briefverkehr entscheiden, ist eine Investition in einen Rückschein ratsam, um so rechtliche Probleme zu vermeiden.

Zudem solltest du das Einschreiben einige Tage vor Ablauf der Kündigungsfrist einreichen, um sicherzustellen, dass es rechtzeitig beim Vodafone-Tochterkonzern eintrifft.

Schneller und sicherer geht jedoch die Kündigung über Fax, E-Mail oder direkt über die Webseite des Anbieters vonstatten.

Was geschieht nach der Kündigung?

Ist die Kündigung bei otelo eingegangen, ändert sich vorerst nichts. Bis zum Ende der Kündigungsfrist kannst du weiterhin die Vorteile deines Vertrages nutzen, um so die Zeit bis zum nächsten Tarifabschluss zu überbrücken.

Willst du neben deinem Handy auch deine alte Rufnummer mit zum neuen Anbieter übernehmen, kannst du außerdem eine Portierung deiner Telefonnummer entweder sofort in deiner Kündigung oder nachträglich über das Telefon anfordern.

otelo Kontaktdaten

otelo Kontakt

otelo Anschrift

  • o.tel.o Kundenbetreuung
  • c/o Vodafone GmbH
  • Ferdinand-Braun-Platz 1
  • 40875 Ratingen