Der Entschluss steht: Ihr wollt euren Handyvertrag kündigen. Doch wo anfangen? Wie geht die Kündigung bei Vodafone und Co. am schnellsten? Wann ist der richtige Zeitpunkt und was passiert mit eurer Handynummer, die ihr in den letzten zwei Jahren mühsam auswendig gelernt habt? Bei uns könnt ihr Handyverträge schnell und einfach kündigen – mit praktischen Kündigungsvorlagen für Vodafone, O2, E-Plus oder Mobilcom-Debitel. Verschicke deine Kündigung bei Bedarf direkt online.

Telekom Handyvertrag kündigenVodafone Handyvertrag kündigeno2 Handyvertrag kündigenBASE Handyvertrag kündigenotelo Handyvertrag kündigenMobilcom Debitel Handyvertrag kündigenCongstar Handyvertrag kündigenePlus Handyvertrag kündigenAy Yildiz Handyvertrag kündigenHandyvertrag kündigenwinSim Handyvertrag kündigenFyve Handyvertrag kündigenSmartmobil Handyvertrag kündigenSimyo Handyvertrag kündigenPremiumSim Handyvertrag kündigenTalkline Handyvertrag kündigenTchibo Mobile Handyvertrag kündigenSimfinity Handyvertrag kündigenPhonex Handyvertrag kündigenMTV Mobile Handyvertrag kündigenMoWoTel Handyvertrag kündigenMcSim Handyvertrag kündigenLidlConnect Handyvertrag kündigenklarmobil Handyvertrag kündigenhellomobil Handyvertrag kündigenfreenetmobile Handyvertrag kündigenFonic Handyvertrag kündingenDiscoplus Handyvertrag kündigenDeutschlandSim Handyvertrag kündigencallmobile Handyvertrag kündigenBildconnect Handyvertrag kündigen1und1 Handyvertrag kündigenAldiTalk Handyvertrag kündigendrillisch Handyvertrag kündigenMedion Mobile Handyvertrag kündigen

Musterkündigung: mit gutem Gefühl zum neuen Vertrag

Die von uns zur Verfügung gestellten Kündigungen sind auf den jeweiligen Provider sorgfältig abgestimmt. So kündigst du deinen Mobilfunkvertrag in offizieller Form und ohne Schlupflöcher. Die fertigen Musterkündigungen wurden von Experten speziell zu diesem Zweck erstellt. Damit du dir keine Gedanken um die Formulierung deiner Kündigung machen musst und direkt deinen neuen Handyvertrag bei handyflash buchen kannst. Entscheide dich für einen günstigen Mobilfunkvertrag und entdecke unsere attraktiven Angebote.
Handyvertrag kündigen

Wann und wie muss ich meinen Handyvertrag kündigen?

Ihr müsst euren Handyvertrag mindestens drei Monate vor Vertragsende kündigen. Diese Regelung gilt bei den meisten Handyverträgen mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Schickt ihr die Kündigung schon vier Monate vorher ab, seid ihr auf der sicheren Seite. Tarife ohne feste Laufzeit sind üblicherweise monatlich kündbar. Hier gilt eine Frist von 30 Tagen. Die Kündigung muss/sollte schriftlich erfolgen. Lasst eure Kündigung stets durch den Mobilfunkanbieter bestätigen!

Was muss ich bei der Kündigung von Handyverträgen beachten?

Die schriftliche Kündigung eures Handyvertrages muss die wichtigsten Daten enthalten: Handynummer und Kundennummer. Außerdem empfehlen wir euch die Kündigung als Einschreiben oder über unseren Partner Aboalarm zu versenden. So habt ihr stets einen Nachweis, dass ihr euren Handyvertrag nicht nur fristgerecht gekündigt, sondern das Schreiben auch rechtzeitig abgeschickt habt. Darüber hinaus solltet ihr euch den Eingang der Kündigung vom Provider schriftlich bestätigen lassen. Erhaltet ihr keine Antwort per Post, solltet ihr noch einmal nachhaken – zum Beispiel telefonisch. Übrigens: Unsere Kündigungsvorlagen enthalten bereits die Aufforderung, die Kündigung zu bestätigen.

Und wie funktioniert die Kündigung?

Ganz einfach: Öffnet die gewünschte Kündigungsvorlage (zum Beispiel von O2, Telekom, Klarmobil), um euren Handyvertrag zu kündigen. Wenn euer Browser das Ausfüllen von Formularen unterstützt, könnt ihr die erforderlichen Daten direkt online eingeben, die Vertragskündigung ausdrucken, unterschreiben und abschicken. Alternativ könnt ihr das PDF einfach herunterladen und offline ausfüllen. Oder ihr druckt das Formular direkt aus und tragt die Daten handschriftlich ein. Ist das Schreiben beim Provider eingetroffen, erhaltet ihr anschließend eine Bestätigung.

Kann ich meine Handynummer behalten?

Ein neuer Handyvertrag ist schön und gut, aber im Normalfall erlischt mit dem alten Tarif auch eure bisherige Rufnummer. Wer die vergangenen zwei Jahre damit verbracht hat, die Zahlen mühsam auswendig zu lernen, steht jetzt unter Umständen vor dem Problem einer neuen Mobilfunknummer – die es wieder zu lernen gilt. Möchtet ihr Zahlendreher vermeiden, könnt ihr eure Handynummer mitnehmen. Die sogenannte Rufnummernmitnahme oder Portierung ist ein Angebot vieler Provider, die bei einem Wechsel von einem anderen Anbieter die Mobilfunknummer übertragen. Bitte beachtet: Die Portierung ist in den meisten Fällen mit einer Gebühr zwischen 25 und 30 Euro verbunden!

Wann kann ich einen neuen Handyvertrag abschließen?

Möchtet Ihr euren Telekom- oder Vodafone-Vertrag kündigen und zum Beispiel einen O2-Handytarif abschließen, könnt ihr euch während der Kündigung bereits neu orientieren. In vielen Fällen bieten Provider eine Vordatierung des neuen Handyvertrages an, so dass ihr keine doppelte Grundgebühr zahlen müsst. Das ist praktisch, wenn ihr ein Angebot für ein neues Smartphone mit Vertrag gefunden habt und mit dem Handykauf nicht warten wollt. Seid ihr unsicher, hilft unsere Hotline euch gern weiter. Ihr erreicht die Kollegen montags bis freitags zwischen 10 und 18 Uhr zum Ortstarif unter der 0231 – 99 77 88 77.