Blau passt nicht mehr zu dir und du möchtest zu einem anderen Mobilfunkanbieter wechseln. Das dauert lange und ist kompliziert, glaubst du? Nicht mit unserer vorbereiteten Kündigungsvorlage von Aboalarm. Du trägst ganz einfach die Daten aus deinem Mobilfunkantrag ein und fügst deine Unterschrift hinzu. Jetzt fehlt nur noch ein Klick und schon ist deine Kündigung bei Blau. Du siehst: Nur wenige Minuten reichen aus, um deinen Blau Vertrag zu kündigen.

Handyvertrag kündigen

blau Tarife kündigen

Blau kündigen leicht gemacht

Kündigungen sind normalerweise lästig: Du musst erst lange verschiedene Informationen zusammensuchen und dann umständlich ein Anschreiben verfassen. Die Zeit möchtest du dir gerne sparen? Dann verwende einfach unsere Vorlage „Blau Vertrag kündigen“ von Aboalarm. Die Vorteile: Alle wichtigen Daten sind bereits eingetragen, es fehlen nur noch deine. Außerdem kannst du sichergehen, dass deine Kündigung schnell und sicher bei Blau ankommt.

Deine Kündigungsfrist bei Blau

Bevor du kündigst, solltest du über deine persönliche Kündigungsfrist Bescheid wissen. Denn für eine gesetzlich wirksame Kündigung ist sie besonders wichtig. Im Normalfall beträgt sie bei Mobilfunkverträgen drei Monate zum Vertragsende. Deine Kündigung muss also drei Monate vor Ablauf der Mindestlaufzeit eingegangen sein, damit sie berücksichtigt werden kann. In Einzelfällen kann die Frist aber auch abweichen. Wirf am besten einfach noch einmal einen Blick in deine Vertragsdetails.

Blau kündigen – so geht’s

Du hast alle Daten zu deinem Blau Vertrag vorliegen? Dann kann es mit der Kündigung losgehen. Trage oben im Formular zuerst deine Anschrift ein. Außerdem möchte Blau gerne deine fünfstellige Hotline-PIN und deine Handynummer wissen – fülle einfach die passenden Felder aus. Den Kündigungstext kannst du so verwenden oder nach Belieben abändern. Klicke nun auf „Unterschrift einfügen“ und lade deine Unterschrift digital oder als Bild hoch. Nun trägst du darunter nochmals deinen Namen ein und schickst deine Kündigung mit einem Klick ab.

Auch wenn du deine Kündigung abgeschickt hast, stellt Blau sicher, dass alles ohne Probleme läuft. Im Normalfall bekommst du als nächstes von Blau eine Kündigungsbestätigung mit deinem individuellen Kündigungsdatum. Nach einiger Zeit fragt dich Aboalarm noch einmal, ob du sie auch wirklich erhalten hast. Wenn nicht, kontaktiert Aboalarm Blau erneut und hakt für dich nach. So musst du dich um nichts mehr kümmern und hast den Kopf frei.

Neuer Handytarif gesucht?

Deine Blau Kündigung ist in die Wege geleitet. Dein Handy braucht jetzt einen neuen Tarif – nur welchen? Wir empfehlen dir einen Besuch in unserem Shop. Dort wird der Tarifdschungel plötzlich ganz übersichtlich. Du willst nur Handytarife für junge Leute angezeigt bekommen? Kein Problem. Wende bei der Suche nach deinem Lieblingstarif einfach einen Filter an. Deinen neuen Lieblingstarif findest du so in nur wenigen Minuten.

Handyverträge – Alle Anbieter – kündigen

Telekom Handyvertrag kündigenVodafone Handyvertrag kündigeno2 Handyvertrag kündigenBASE Handyvertrag kündigenotelo Handyvertrag kündigenMobilcom Debitel Handyvertrag kündigenCongstar Handyvertrag kündigenePlus Handyvertrag kündigenAy Yildiz Handyvertrag kündigenHandyvertrag kündigenwinSim Handyvertrag kündigenFyve Handyvertrag kündigenSmartmobil Handyvertrag kündigenSimyo Handyvertrag kündigenPremiumSim Handyvertrag kündigenTalkline Handyvertrag kündigenTchibo Mobile Handyvertrag kündigenSimfinity Handyvertrag kündigenPhonex Handyvertrag kündigenMTV Mobile Handyvertrag kündigenMoWoTel Handyvertrag kündigenMcSim Handyvertrag kündigenLidlConnect Handyvertrag kündigenklarmobil Handyvertrag kündigenhellomobil Handyvertrag kündigenfreenetmobile Handyvertrag kündigenFonic Handyvertrag kündingenDiscoplus Handyvertrag kündigenDeutschlandSim Handyvertrag kündigencallmobile Handyvertrag kündigenBildconnect Handyvertrag kündigen1und1 Handyvertrag kündigenAldiTalk Handyvertrag kündigendrillisch Handyvertrag kündigenMedion Mobile Handyvertrag kündigen