Smartphones von OnePlus bei handyflash

Wer sich eine Weile mit aktuellen Smartphones beschäftigt hat, weiß: Chinahandys müssen nicht schlecht verarbeitet sein. Im Gegenteil. Viele der Smartphones, die heute auf dem Markt sind, stammen aus China - zum Beispiel die Geräte von OnePlus und Xiaomi. OnePlus Handys müssen sich nicht hinter anderen Flaggschiffen verstecken. Metallgehäuse, gute Verarbeitung, ein großer Prozessor und Arbeitsspeicher gehören bei diesen Geräten zur Standardausstattung. Dazu kommen gute Kameras, top Displays und starke Akkus. Eines, was alle Geräte von OnePlus verbindet, ist das optimierte Betriebssystem mit dem Namen OxygenOS. Bei handyflash kannst du dein OnePlus Smartphone mit einem Handyvertrag deiner Wahl buchen und es so entspannt finanzieren. Tarife findest du bei uns in rauen Mengen. Was darf es für dich sein: Ein Vertrag mit LTE und einer Allnet Flat? Wir haben das passende Angebot im Sortiment.

OnePlus: Smartphones seit 2013

Der chinesische Hersteller OnePlus stellt seit 2013 Smartphones her. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen ist Teil von BKK-Electronics. Damit gehört der Anbieter zu einem der fünf größten Smartphonehersteller weltweit. Das erste von OnePlus herausgebrachte Gerät war das OnePlus One, das im April 2014 auf den Markt kam. Bis 2016 waren die hochwertigen Handys nur mit Einladung erhältlich. Danach wurden sie für die Allgemeinheit freigestellt. Das erste frei erhältliche Smartphone war das OnePlus 3. Das Motto des Herstellers ist „Never settle“. Ein Unterschied zu den uns bekannten Android Handys ist, dass die Smartphones von OnePlus mit der Software OxygenOS laufen. Dabei handelt es sich um eine eigene Ableitung des Android-Systems, das auf die Hardware der Geräte angepasst ist.

„Never settle“: Gute Handys mit starker Leistung

Schon zu Beginn hat OnePlus seine Handys mit den Snapdragon Prozessoren von Qualcomm ausgestattet. Damit verlässt der Hersteller sich - wie viele seiner Kollegen - auf die am häufigsten verbauten mobilen Chips. Das kommt nicht von ungefähr. So hatte bereits der Prozessor des OnePlus One bereits vier Kerne im Gepäck. Der aktuelle Snapdragon 845 bringt acht mit. So sind die Smartphones darauf ausgelegt, mehrere Aufgaben problemlos parallel bewältigen zu können. Und knicken auch bei aufwendigeren Games nicht ein. OnePlus sorgt zudem dafür, seine Flaggschiffe mit ausreichend Arbeitsspeicher und großen Akkus auszurüsten. Das OnePlus One brachte bereits eine Akkuleistung von 3.100 mAh mit, während das OnePlus 6T mit 3.700 mAh gespickt ist. Damit du nicht nur ohne Schwierigkeiten Apps parallel laufen lassen kannst, sondern auch bis zum Tagesende keine Steckdose suchen musst.

Displays für bessere Sicht und top Kameras

Die starken Displays der OnePlus Handys mussten sich auch schon 2014 nicht kleinmachen. Eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel wiesen schon die ersten Geräte auf. Das ist mehr, als manch anderes Smartphone von sich behaupten kann. So macht das Arbeiten mit dem Handy Spaß. Sichtbare Pixel? Wohl kaum. Dafür gut austarierte Bildschirme mit schönen, natürlichen Farben. Und auch die Kameras sind nicht von schlechten Eltern. Duale Linsen kommen mit ausreichend Megapixeln zu dir nach Hause, um hochauflösende Fotos zu machen. Dazu kommen verschiedenste Modi, die deine Erinnerungen noch etwas perfekter machen. Unter 16 Megapixeln geht bei der Selfie-Kamera im Jahr 2018 nichts.

Akkus für den ganzen Tag

High-End-Smartphones neigen dazu, große Leistung mitzubringen. Abstriche finden sich dann leider allzu häufig in der Power der Akkus. Klar, Performance frisst Saft. Die Akkus der OnePlus Smartphones sind nicht wechselbar, arbeiten dafür aber effizienter. Schnellladefunktionen modernerer OnePlus Geräte erlauben es dir, dein Gerät binnen kürzester Zeit wieder fit zu machen. So sind auch längere Tage oder andauernde Telefonate mit deinen Lieblingsmenschen kein Problem. Bis zu 3.700 mAh je nach Generation sorgen dafür, dass dein Begleiter nicht nach wenigen Stunden nach der Steckdose ruft. Das gilt auch dann, wenn du Anwendungen nutzt, die mehr Akku ziehen.

OxygenOS: OnePlus Betriebssystem

Hinter der Bezeichnung OxygenOS verbirgt sich eine individualisierte Android-Version. OnePlus nutzt das Betriebssystem bei all seinen Smartphones. Ebenso wie Android ist das System quelloffen und kann damit von Softwareentwicklern genutzt werden. Beim neuen OnePlus 6T kommt die angepasste Version von Android 9.0 Pie zum Einsatz. Unterschiede finden sich vorwiegend im Design und in der vorinstallierten Software. Google-Apps müssen demnach bei Bedarf installiert werden. Stattdessen wurde das System so angepasst, dass es mit der Hard- und übrigen Software optimal ineinandergreift.

Mehr Speicherplatz für deine Daten

Viele Smartphonenutzer klagten in den letzten Jahren immer wieder über zu wenig internen Speicher bei ihren Geräten. Abhilfe schafft eine microSD-Karte, die zumeist in moderne Handys eingelegt werden kann. Die Option bietet OnePlus zwar nicht an, dafür gab es bereits beim OnePlus One immerhin 64 GB internen Speicher. Das OnePlus 6T ist sogar mit bis zu 128 GB Speicherkapazität zu haben. Damit du jederzeit wichtige Daten bei dir hast. Speichere deine Fotos und Videos auf deinem Gerät ab und lade so viele Apps herunter wie du möchtest. Damit auch deine Games problemlos auf deinem Handy Platz finden. Und du dir nicht regelmäßig Gedanken darum machen musst, welche Anwendung du als nächstes löschst, um wieder Fotos schießen zu können.

OnePlus 6T von 2018

Wer sich mehr von seinem Smartphone erhofft, ist beim OnePlus 6T an der richtigen Adresse. Das Smartphone ist der Allrounder, den du dir schon lange wünschst. Starte mit einem üppigen Akku und dem modernen Snapdragon 845 mit acht Kernen in den Tag. Sechs Gigabyte Arbeitsspeicher hat das Gerät in petto, damit du nicht nur telefonieren und surfen, sondern auch zocken und streamen kannst. Das OnePlus 6T macht jeden deiner Stunts mit – ist immer da, wo die Action ist. Und hält sie gestochen scharf fest. Die starke Dual-Cam ist mit 16 und 20 Megapixeln ausgerüstet. Für coole Fotos mit Bokeh-Effekt und Aufnahmen mit perfekter Studio-Belichtung. All das erwartet dich zu einem fast unschlagbaren Preis.

OnePlus Smartphone mit Vertrag

Unsere OnePlus Smartphones kannst du mit einem Allnet Tarif deiner Wahl bestellen. Ob Neuvertrag oder Vertragsverlängerung: Eine Finanzierung über die Mindestvertragslaufzeit ist bei handyflash problemlos möglich. Unsere Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren und sind alle mit einer Allnet Flat und Datenvolumen zum Surfen gespickt. Anbieter wie die Telekom, Vodafone, congstar und otelo haben beispielsweise Handytarife für Telefonate über das D-Netz im Programm. Zudem findest du bei uns Verträge mit LTE-Highspeed. Damit der Finanzierung über deinen Vertrag nichts im Weg steht, wurde der Hardwarezuschlag innerhalb unserer Handytarife bereits auf die Grundgebühr angerechnet. Das bedeutet, dass du nicht mehr für deinen congstar, Telekom oder otelo Vertrag bezahlst, als in den Tarifoptionen angegeben. Einzig eine Zuzahlung kommt bei Buchung deiner Vertragsverlängerung oder deines Neutarifs auf dich zu. Sie errechnet sich aus der Gesamtsumme deines OnePlus Smartphones und der Höhe deiner Grundgebühr.

WERTGARANTIE-Versicherung für dein Handy

Um dein Smartphone gegen Schäden abzusichern, kannst du bei uns bei deinem Handykauf eine Handyversicherung abschließen. Sie ist sofort nach Kauf gültig. Keine lange Wartezeit und du bekommst alles aus einem Guss. Unsere Werkstatt ist zertifizierte WERTGARANTIE-Werkstatt. Damit sparst du lange Wartezeiten und wir können dich besser beraten. Wir sichern dein Smartphone ab gegen

  • Totalschäden,
  • Akkudefekte,
  • Überspannung,
  • Sturz- und Bruchschäden,
  • Schäden durch falsche Handhabe,
  • Verschleiß,
  • Schäden am Originalzubehör,
  • Fahrt- und Versandkosten sowie
  • ggf. Diebstahl.

Und du zahlst monatlich nur wenige Euro zuzüglich eines Aufschlags bei Diebstahlschutz.

OnePlus Smartphones mit Vertrag

6 Handys gefunden. Filter zurücksetzen

Features

Preis

0 €
3000 €

Betriebssystem

Handys filtern

Handys filtern

*) Alle Preise sind Endpreise, inkl. der gesetzlichen MwSt und ggfls. zuzüglich Versandkosten.

*1) Preis nur gültig bei gleichzeitigem Abschluss des jeweils angegebenen Vertrags. Es entstehen weitere Kosten durch den Vertrag (Grundgebühr, gegebenenfalls Hardwarezuschlag und/oder Anschlussgebühr). Die Kosten können Sie durch Klick auf Details einsehen. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten und Zahlmethodekosten. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt in Verbindung mit Verträgen ausnahmslos an die Meldeadresse des Antragsstellers. Eventuelle einmalige Endkunden-Auszahlungen erfolgen innerhalb von 6-8 Wochen nach Aktivierung des Vertrages auf das Girokonto des Antragstellers. Alle Endgeräte aus unserem Sortiment stammen entweder aus Deutschland oder einem anderen Europäischen Land. Die technischen Spezifikationen und Garantie/Gewährleistungsbedingungen sind unabhängig vom Hersteller-Land identisch. Alle Endgeräte haben eine vorinstallierte deutsche Menüsprache, welche gegebenenfalls nicht vorausgewählt ist. Wenn dem Lieferumfang des Endgerätes kein für den deutschen Markt passender Stromadapter beiliegt, erhalten Sie diesen zusätzlich von uns geliefert. Wenn dem Gerät keine deutsche Bedienungsanleitung beiliegt, dann können Sie diese auf der Website des Herstellers einsehen/ausdrucken.