Google Pixel 3 XL mit Vertrag

Digital Wellbeing und starke AI: Das Google Pixel 3 XL begleitet dich jeden Tag mit voller Power. Und sorgt dafür, dass du auch mal Pausen einlegst.

Komm mit mir.Kaufe mich mit Vertrag.

Google Pixel 3 XL mit Vertrag

 

Allgemeine Geräte-Informationen

Herkunftsland: Deutschland oder anderes EU-Land
Abmessung: 158 x 76,7 x 7,9 mm
Gewicht: 184 g
Information zur Software: Kann gegebenenfalls vorinstallierte Netzbetreiber-Apps enthalten

Betriebssystem

Android:
Version: 9.0 Pie

Datenverbindung

EDGE:
HSDPA:
UMTS:
LTE:
WLAN / WiFi:
Bluetooth:
Near Field Communication:

Besondere Merkmale

Gute Kamera:
Selfie Kamera:
Dual-SIM-Handy:
Outdoor-Handy:
Staub- und Wasserschutz: IP68   Was heißt das?
Wasserschutz:
Schutz gegen Fremdkörper:
Fingerabdrucksensor:

Technische Daten

Display-Größe: 6,3 Zoll
Display-Auflösung: 2160 x 1080 Pixel
Octa-Core-Prozessor:
Prozessor-Geschwindigkeit: 8 x 2,5 GHz
Interner Speicher: 64 GB
Steckplatz Speicherkarte:
Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB
Hauptkamera Auflösung: 12,2 Megapixel
Frontkamera:
Frontkamera Auflösung: 8 Megapixel
Akku Leistung: 3430 mAh
Austauschbarer Akku:

Google Pixel 3 XL bewerten

Wieviele Sterne würden Sie diesem Artikel geben?
Klicken Sie hierzu auf die gewünschte Sternenzahl

0 Stern 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

4 von 5 Sternen

Warum wir Ihre e-Mail brauchen?
Um Missbrauch zu vermeiden, erhalten Sie einen Bestätigungs-
Link per E-Mail um die E-Mail-Adresse verifizieren zu können. Ohne eine gültige E-Mail-Adresse, kann keine Bewertung abgegeben werden.

Was ist ein Pseudonym?
Um Ihre Privatsphäre schützen zu können, können Sie einen beliebigen Namen als Anzeigenamen angeben.

o2 Free L Boost (classic)

  • Alles inklusive: Telefonie, SMS und Internet
  • Mega-Datenvolumen: 60 GB mit LTE Geschwindigkeit
  • Connect-Funktion: Gratis bis zu 10 Sim-Karten, um dein Datenvolumen auf weiteren mobilen Geräten zu nutzen (Buchung bequem über die Mein-o2-App)
  • 59,99 € mtl. Grundgebühr

monatliche
Grundgebühr

59. 99 €

Einmaliger Gerätepreis

4. 95 € **1 inkl. MwSt zzgl. Versand

Telekom MagentaMobil XL Young (+20)

  • Nur für Junge Leute (18 - 27 Jahre) buchbar
  • Unbegrenzt Telefonie, SMS & Internet
  • Unbegrenzt Streamen und Surfen mit bis zu 300 Mbit/s LTE Max
  • EU-Roaming & Hotspot Flat

Tarifaktion

surfen und streamen ohne Volumenbegrenzung mit bis zu 300 Mbit/s LTE Max.
Sparen Sie weitere 10 € pro Monat mit MagentaEINS, wenn Sie einen Festnetzanschluss bei der Telekom haben.

Aktion komplett anzeigen

Tarifaktion
surfen und streamen ohne Volumenbegrenzung mit bis zu 300 Mbit/s LTE Max.
Sparen Sie weitere 10 € pro Monat mit MagentaEINS, wenn Sie einen Festnetzanschluss bei der Telekom haben.

monatliche
Grundgebühr

89. 95 €

Einmaliger Gerätepreis

4. 95 € **2 inkl. MwSt zzgl. Versand

Telekom MagentaMobil XL (+20)

  • Unbegrenzt Telefonie, SMS & Internet
  • Unbegrenzt Streamen und Surfen mit bis zu 300 Mbit/s LTE Max
  • EU-Roaming & Hotspot Flat

Tarifaktion

surfen und streamen ohne Volumenbegrenzung mit bis zu 300 Mbit/s LTE Max.
Sparen Sie weitere 10 € pro Monat mit MagentaEINS, wenn Sie einen Festnetzanschluss bei der Telekom haben.

Aktion komplett anzeigen

Tarifaktion
surfen und streamen ohne Volumenbegrenzung mit bis zu 300 Mbit/s LTE Max.
Sparen Sie weitere 10 € pro Monat mit MagentaEINS, wenn Sie einen Festnetzanschluss bei der Telekom haben.

monatliche
Grundgebühr

99. 95 €

Einmaliger Gerätepreis

4. 95 € **3 inkl. MwSt zzgl. Versand

Telekom MagentaMobil L (+10)

  • Unbegrenzt Telefonie, SMS & Internet
  • 10 GB LTE Datenvolumen mit bis zu 300 Mbit/s, danach Drosselung auf 64 kBit/s
  • EU-Roaming, Hotspot Flat & StreamOn Music & Video

Tarifaktion

Nur 59,95 €/Monat Grundgebühr in den ersten 6 Monaten, danach 66,95 €/Monat.
Verdoppeln Sie das Datenvolumen und sparen Sie weitere 10 € pro Monat mit MagentaEINS, wenn Sie einen Festnetzanschluss bei der Telekom haben.

Aktion komplett anzeigen

Tarifaktion
Nur 59,95 €/Monat Grundgebühr in den ersten 6 Monaten, danach 66,95 €/Monat.
Verdoppeln Sie das Datenvolumen und sparen Sie weitere 10 € pro Monat mit MagentaEINS, wenn Sie einen Festnetzanschluss bei der Telekom haben.

monatliche
Grundgebühr

59. 95 €

Einmaliger Gerätepreis

49. 95 € **4 inkl. MwSt zzgl. Versand

Telekom MagentaMobil L Young (+10)

  • Nur für Junge Leute (18 - 27 Jahre) buchbar
  • Unbegrenzt Telefonie, SMS & Internet
  • 12 GB LTE Datenvolumen mit bis zu 300 Mbit/s, danach Drosselung auf 64 kBit/s
  • EU-Roaming, Hotspot Flat & StreamOn Gaming, Music & Video

Tarifaktion

Verdoppeln Sie das Datenvolumen und sparen Sie weitere 10 € pro Monat mit MagentaEINS, wenn Sie einen Festnetzanschluss bei der Telekom haben.

Aktion komplett anzeigen

Tarifaktion
Verdoppeln Sie das Datenvolumen und sparen Sie weitere 10 € pro Monat mit MagentaEINS, wenn Sie einen Festnetzanschluss bei der Telekom haben.

monatliche
Grundgebühr

59. 95 €

Einmaliger Gerätepreis

49. 95 € **5 inkl. MwSt zzgl. Versand

o2 Free M Boost (classic)

  • Alles inklusive: Telefonie, SMS und Internet
  • Mega-Datenvolumen: 20 GB mit LTE Geschwindigkeit
  • Connect-Funktion: Gratis bis zu 10 Sim-Karten, um dein Datenvolumen auf weiteren mobilen Geräten zu nutzen (Buchung bequem über die Mein-o2-App)
  • 49,99 € mtl. Grundgebühr

monatliche
Grundgebühr

49. 99 €

Einmaliger Gerätepreis

79. 95 € **6 inkl. MwSt zzgl. Versand

Google Pixel 3 XL 64GB schwarz mit Vertrag

67 Tarife gefunden. Filter zurücksetzen
Tarifmerkmale:
Monatliche Kosten:
0 €
100 €
Tarifkategorie:

Google Pixel 3 XL 64GB schwarz

Highlights

  • Staub- und wasserfest (IP68)
  • 6,3 Zoll QHD+ Display
  • 12,2 Megapixel Kamera
  • 8 MP Dual Selfie-Kamera
  • 64 GB interner Speicher

Varianten

Google Pixel 3 XL 64GB schwarz ohne SIM/Net-Lock Dieses Mobiltelefon können Sie in allen Netzen uneingeschränkt nutzen.

Bewertungen
Durchschnittliche Bewertungen zum Google Pixel 3 XL 0 von 5.00

0 Bewertungen

Google Pixel 3 XL 64GB schwarz
Preis ohne Vertrag
inkl. MwSt zzgl. Versand
912.95

Tarifempfehlung

o2 Free L (classic)

  • Alles inklusive: Telefonie, SMS und Internet
  • Mega-Datenvolumen: 30 GB mit LTE Geschwindigkeit
  • Connect-Funktion: Gratis bis zu 10 Sim-Karten, um dein Datenvolumen auf weiteren mobilen Geräten zu nutzen (Buchung bequem über die Mein-o2-App)
  • 54,99 € mtl. Grundgebühr

monatliche
Grundgebühr

54. 99 €

Einmaliger Gerätepreis

4. 95 € **7 inkl. MwSt zzgl. Versand

Pixel 3 XL: zusammen in jeder Lebenslage

Topaktuelle Smartphones werden mit jedem Jahr intelligenter. Sie greifen uns bei der Bearbeitung der täglichen Aufgaben unter die Arme - erzählen uns dank Android, wie lange wir heute zur Arbeit brauchen oder speichern nur das Selfie ab, auf dem du die Augen geöffnet hast. Das Google Pixel 3 XL reiht sich in die Reihe der Flaggschiffe ein, die eine verbesserte AI mitbringen. Sowohl bei der Kamera als auch bei den Features, die deinen Tag noch ein bisschen besser gestalten. Digital Wellbeing wird bei Google großgeschrieben, während Google Lens und Playground dein Gerät im wahrsten Sinne des Wortes zu deiner Spielwiese machen.

Im Rahmen unserer Handytarife kannst du dein Smartphone zu einem günstigen Preis finanzieren. Die Tarife unseres Portfolios sind zum Großteil darauf ausgelegt, der Subvention eines Geräts zu dienen. Ein Hardwarezuschlag ist bereits in der angezeigten Grundgebühr enthalten. In unseren Tarifempfehlungen siehst du, wie viel das Google Pixel 3 XL dich einmalig zu Beginn der Vertragslaufzeit kostet. Finde dein neues Angebot mit dem Datenvolumen deiner Wahl. Eine Allnet Flat sowie Optionen für deinen Aufenthalt im Ausland sind in den meisten unserer Handytarife automatisch enthalten. Nimm deine alte Rufnummer mit und starte mit der Telekom, Vodafone oder o2 durch.

 




Dein neuer Begleiter

 

 

 


Volle Power für deinen Alltag

Volle Kraft voraus

Die Power, die das Google Pixel 3 XL unter dem Gehäuse hat, ist nichts für Puristen. Sondern für jeden, der ohne Wenn und Aber Entertainment genießen und mit der Welt in Kontakt bleiben möchte. Mit dem Snapdragon 845 ist das Gerät mit dem neuesten mobilen Prozessor von Qualcomm unterwegs. Dazu kommen 4 GB RAM und ausreichend interner Speicher, um nicht nur all deine Fotos, sondern auch gefilmte Videos und Dokumente jederzeit bei dir zu haben. Der Akku des Google Pixel 3XL lässt sich mit 3.430 mAh nicht die Butter vom Brot nehmen - auch nicht von der hochkarätigen Konkurrenz.

Lade dein Smartphone in Windeseile wieder auf und weiter geht's. 6,3 Zoll Diagonale misst das QHD+ OLED Display. Die Screen-to-Body-Ratio beträgt 18.5:9. Damit hast du alles im Blick. Und dir entgeht kein Detail mehr. Weder beim Zocken, noch beim Ansehen von Streams. Gehörst du zu den Menschen, die ab und an via Smartphone zocken, ist das Google Pixel 3 XL garantiert am Start. Und das nicht nur in Sachen Akku. Das Display bietet einerseits genug Platz für entspanntes Gaming und andererseits starke Farben und Kontraste. Gleichzeitig sorgt Googles neues Android 9 Pie dafür, dass alle Zahnräder sauber ineinandergreifen. Hier laufen alle Systemkomponenten wie ein Uhrwerk. Wetten?

 

Kinderleichte Bedienung für atemberaubende Fotos

Google beweist, dass eine gute Kamera mehr ausmacht als dutzende Megapixel. Zudem weiß der Hersteller: Die Frontkamera ist besonders für junge Leute und Abenteuerfreudige wichtiger als die Rückkamera. Aus diesem Grund bringt das Pixel 3 XL ebenso wie sein kleiner Bruder eine Dual-Frontkamera mit. Dank Weitwinkellinse machst du Groupfies mit all deinen Freunden. Bilde endlich deine gesamte Clique auf nur einem Foto ab. Dafür hat das Google Pixel 3 XL zwei acht Megapixel starke Linsen im Gepäck, mit denen du deine Vorstellungen in einer digitalen Diashow abbilden kannst. Und dann müssen es wieder Details sein?

Die 12,2 Megapixel starke Hauptkamera ist dank Super-Resolution Zoom dazu in der Lage, hochauflösende Fotos selbst auf Entfernung zu schießen. Ohne, dass deine Fotos verpixeln oder einzelne Facetten verlorengehen. Die starke KI deiner Kamera passt die Einstellungen an deine Umgebung an. Und entscheidest du dich dafür, mehrere Fotos zu schießen, wird das Bild markiert, auf dem niemand die Augen geschlossen hat. Übrigens: Mit Google Fotos steht dir unendlicher Speicherplatz für all deine Schnappschüsse zur Verfügung. Damit du keine Bilder mehr löschen musst.

 

 



Atemberaubende Fotos beim Google Pixel

 

 

 



Alles für deine Gesundheit

Digital Wellbeing und Google Lens

Du lernst ein Smartphone nicht einzig über das Produktinformationsblatt kennen. Viele Optionen bleiben dir dabei verborgen, die du erst entdeckst, wenn du deinen neuen Begleiter in Händen hältst. Eine dieser Funktionen ist Google Lens. Nutze deine Kamera, um nach Objekten, Pflanzen, Tieren oder Plätzen zu suchen. Was kostet das Auto deines Kollegen? Speichere den Termin für den Martinsumzug in deinem Handy oder ermittle die Diskografie einer Band, auf die du über ein Plakat gestoßen bist. Fotografiere Texte ab und suche online danach.

Dank Google Lens sind deinem Wissendurst keine Grenzen gesetzt. Wie häufig hängst du am Smartphone? Unter der Überschrift des Digital Wellbeing zeigt dein Smartphone dir unter anderem an, wie viel Zeit du mit dem Gerät verbracht hast. Vergleiche deine Nutzung jeden Tag und behalte im Auge, wie oft du im Internet surfst und dein Handy für Alltagsaufgaben bemühst. Zusätzlich kannst du dein Google Pixel 3 XL so einstellen, dass Benachrichtigungen beim Umdrehen des Smartphones automatisch deaktiviert werden. Damit du dir deine wohlverdiente Ruhe gönnen kannst. Und damit du beim Lesen deine Augen bestmöglich schonst, besitzt dein neuer Begleiter einen Entspannungsmodus, bei dem sich die Farben des Displays ändern.

 

Google Pixel 3 XL mit Vertrag

Ein Festnetz Vertrag ist gut und schön, aber was ist, wenn du mal nicht im heimischen WLAN surfen oder via Haustelefon telefonieren kannst? Wenn du unterwegs bist oder dein DSL-Anbieter mal wieder mit Störungen zu kämpfen hat? Den passenden Vertrag zu deinem Google Pixel 3 XL haben wir für dich im Angebot. Die Finanzierung deines Handys hat einige Vorteile: Du musst nicht den vollen Gerätepreis auf einmal zahlen. Und hast einen starken neuen Tarif, der dich womöglich mit LTE-Datenvolumen und einer Vielzahl an Flatrates rundum überzeugt. Die Zuzahlung zum Gerät ist einmalig. Nicht aber der Spaß, den ihr Monat für Monat gemeinsam haben werdet.

Neuvertrag oder Vertragsverlängerung: Dank des Hardwarezuschlags, der in vielen unserer Tarife integriert ist, musst du dir keine Gedanken um Zusatzkosten machen. Während du dein Google Pixel 3 XL nutzt, zahlst du es über die Mindestvertragslaufzeit ab. Sie beträgt 24 Monate. Und du zahlst jeden Monat nur die Grundgebühr, die dir auch bei unseren Tarifempfehlungen angezeigt wird. Was muss dein neuer Tarif können? Ausreichend Mbits mitbringen, damit du streamen kannst? Oder willst du mtl riesiges Datenvolumen zum günstigen Preis und ohne Datenautomatik? Bei vielen unserer Verträge wird nach Verbrauch des Datenvolumens nur auf einige kBits gedrosselt.

 

 

 

Pixel 3 XL mit Vertrag

 




Die Highlights deines Geräts

Highlights des Google Pixel 3 XL

  • 6,3 Zoll QHD+ Display
  • 12,2 Megapixel Kamera
  • Snapdragon 845 und 4GB RAM
  • 8 Megapixel Kamera
  • IP68-Zertifizierung
  • Digital Wellbeing
  • Google Lens
 

*) Alle Preise sind Endpreise, inkl. der gesetzlichen MwSt und ggfls. zuzüglich Versandkosten.

*1) Preis nur gültig bei gleichzeitigem Abschluss des jeweils angegebenen Vertrags. Es entstehen weitere Kosten durch den Vertrag (Grundgebühr, gegebenenfalls Hardwarezuschlag und/oder Anschlussgebühr). Die Kosten können Sie durch Klick auf Details einsehen. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten und Zahlmethodekosten. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt in Verbindung mit Verträgen ausnahmslos an die Meldeadresse des Antragsstellers. Eventuelle einmalige Endkunden-Auszahlungen erfolgen innerhalb von 6-8 Wochen nach Aktivierung des Vertrages auf das Girokonto des Antragstellers. Alle Endgeräte aus unserem Sortiment stammen entweder aus Deutschland oder einem anderen Europäischen Land. Die technischen Spezifikationen und Garantie/Gewährleistungsbedingungen sind unabhängig vom Hersteller-Land identisch. Alle Endgeräte haben eine vorinstallierte deutsche Menüsprache, welche gegebenenfalls nicht vorausgewählt ist. Wenn dem Lieferumfang des Endgerätes kein für den deutschen Markt passender Stromadapter beiliegt, erhalten Sie diesen zusätzlich von uns geliefert. Wenn dem Gerät keine deutsche Bedienungsanleitung beiliegt, dann können Sie diese auf der Website des Herstellers einsehen/ausdrucken.

 

**1 O2 Free L Boost (classic): Monatlicher Paketpreis 59,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 39,99 €. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 60 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.
**2 MagentaMobil XL Young (+20): Nur für Junge Leute (18 - 27 Jahre) buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Friends-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 27 Jahre. Die monatliche Grundgebühr beträgt in den ersten 24 Monaten 89,95€ , danach 89,95€/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Datenflat: Sie können unlimitiert mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland surfen. LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Roaming: Der Tarif beinhaltet Roaming in der EU mit der Option All Inclusive. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten. Pro Monat stehen Ihnen bis zu 20 GB für die Nutzung im EU-Ausland zur Verfügung. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden.
**3 MagentaMobil XL (+20): Die Grundgebühr beträgt 99,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Datenflat: Sie können unlimitiert mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland surfen. LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Roaming: Der Tarif beinhaltet Roaming in der EU mit der Option All Inclusive. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten. Pro Monat stehen Ihnen bis zu 23 GB für die Nutzung im EU-Ausland zur Verfügung. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile.
**4 MagentaMobil L (+10): Die Grundgebühr in den ersten 6 Monaten beträgt 59,95 €/Monat und ab dem 7. Monat 66,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 10 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden.
**5 MagentaMobil L Young (+10): Nur für Junge Leute (18 - 27 Jahre) buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Friends-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 27 Jahre. Die monatliche Grundgebühr beträgt in den ersten 24 Monaten 59,95€ , danach 59,95€/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 12 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden.
**6 O2 Free M Boost (classic): Monatlicher Paketpreis 49,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 39,99 €. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.
**7 O2 Free L (classic): Monatlicher Paketpreis 54,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 39,99 €. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 30 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.