Unsere Gaming-Smartphone Deals

Lootboy DEALS MIT TOP-SMARTPHONES

otelo
Allnet Flat Classic

10 GB LTE Datenvolumen bis zu 50 Mbit/s
Telefon-Flatrate unbegrenzte Telefonie, SMS und Internet
10 € Bonus für Rufnummermitnahme

Mtl. 21,43€ *1

Anschlusspreis über die Otelo App sparen (38,99€)

Dein Handy:

Dein Angebot:

statt 260,95€
29,95€*

Samsung Galaxy A41

6,1 Zoll Full-HD+ AMOLED Display
48 MP Triple-Kamera für professionelle Aufnahmen
64GB interner Speicher, 4GB RAM
Lootboy DEALS MIT TOP-SMARTPHONES

Vodafone
Smart L+

15 GB LTE Datenvolumen bis zu 500 Mbit/s
Telefonie-, SMS- & Internet Flat
3 Monate Deezer, Spotify, Bildplus und Hatch Cloud Gaming kostenlos nutzen

Mtl. 34,11€ *2

Anschlusspreis über die Vodafone App sparen (38,99€)

Dein Handy:

Dein Angebot:

statt 504,95€
4,95€*

Xiaomi Mi 10

108 MP Quad-Kamerasystem mit 8K Videoaufnahme
6,67 Zoll Curved AMOLED FHD+ Display (90Hz)
128GB interner Speicher, 8GB RAM
Vodafone Kabel

Vodafone
Smart XL

30 GB LTE Datenvolumen bis zu 500 Mbit/s
Telefonie-, SMS- & Internet Flat
3 Monate Deezer, Spotify, BILDplus und Hatch Cloud Gaming kostenlos nutzen

Mtl. 53,60€ *3

Anschlusspreis über die Vodafone App sparen (38,99€)

Dein Handy:

Dein Angebot:

statt 851,95€
4,95€*

ASUS ROG Phone 3 Strix Edition

Ultraschnelles 6,59 Zoll 144Hz/1ms AMOLED 10-Bit HDR Display
64 Megapixel Triple-Kamera
6000mAh großer Akku mit ROG HyperCharge

Warum ein Gaming Smartphone?

Mittlerweile gibt es nicht mehr allzu viele mobile Spielekonsolen und noch weniger, die wirklich erfolgreich sind. Vielleicht sind gerade deswegen Smartphone Spiele so beliebt. Zuerst waren es nur kleine Puzzles und Rätselspiele ohne große Grafik, mit denen man sich unterwegs die Zeit vertreiben konnte. Doch mittlerweile sind die Spiele immer aufwändiger programmiert und beanspruchen immer mehr die Hardware des Smartphones. Beim Zocken anspruchsvoller Spiele werden die Leistungsgrenzen von Prozessor, Arbeitsspeicher und Akku mehr und mehr ausgereizt, sodass sie teilweise auch heiß laufen können.

Es braucht eben ein spezielles Smartphone mit viel Leistung fürs Gaming. Natürlich sollte es die üblichen Funktionen beibehalten, um ein Gerät für alle Aufgaben mit sich zu führen. Damit auch die größten Spiele und Online-Games unterwegs gespielt werden können, ist ein Gaming Smartphone erforderlich, das die nötige Hardware und Software mitbringt. Normale Mittelklasse-Smartphones können bei den höchsten Anforderungen nicht mehr mithalten, sodass meist schon ein High End Gerät benötigt wird.

Worauf muss ich bei einem Spielehandy achten?

  • » Badminton Warrior
  • » Mindestens 3 GB Arbeitsspeicher
  • » Ein möglichst aktueller und starker Prozessor
  • » Mindestens 3.400 mAh Akku
  • » Mindestens 5,7 Zoll Displaygröße
  • » Gute Lautsprecher
  • » Eine möglichst aktuelle Android-oder iOS-Version
  • » Eine spezielle Kühlung (bei richtigen Gaming Smartphones)

Brauche ich ein Spiele-Handy von einer bestimmten Marke?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass auch die modernen Handys gängiger Marken wie Samsung, OnePlus, Huawei , Xiaomi oder LG fürs Mobile Gaming geeignet sind. Ein Modell der Galaxy S-Reihe ist beispielsweise nicht speziell auf Spiele ausgelegt, aber Prozessor, GPU, Arbeitsspeicher und Akku erlauben es dennoch, aktuelle Spiele darauf spielen zu können.

Es gibt allerdings auch Marken wie Asus, Sony oder Honor, die spezielle Gaming Smartphones entwickelt haben, die für leidenschaftliche Spieler gemacht sind. Durch besondere Kühlungen, einen extra großen Akku oder speziell angeordnete Tasten und Anschlüsse sind sie genau auf ein angenehmes Gaming Erlebnis ausgerichtet. Wer also gerne neue und große Spiele auf dem Handy zockt, muss nicht zwingend auf ein richtiges Gaming Smartphone zurückgreifen, sondern kann sich auch bei den aktuellen Flaggschiffen bedienen.

Das Gaming Smartphone und mein Datenvolumen

Viele aktuelle Mobile Games benötigen eine konstante Internetverbindung, damit Spieler auch online gegeneinander antreten können. Doch nicht immer möchtest du dein Lieblingsspiel nur zu Hause im WLAN spielen. Auch unterwegs brauchst du manchmal eine Portion Entertainment. Damit nicht plötzlich die Verbindung abbricht, sollte eine gewisse Menge an Datenvolumen immer vorhanden sein. Du kannst beispielsweise einen Handyvertrag mit viel Datenvolumen abschließen, um auf der sicheren Seite zu sein. Alles ab 20 Gigabyte aufwärts dürfte für echte Gamer ausreichen. Solche Tarife sind teilweise schon sehr günstig zu haben.

Es gibt aber auch Handytarife mit unbegrenzt großem Datenvolumen. Hier musst du dir keine Gedanken um den Verbrauch machen, denn eine Drosselung tritt niemals in Kraft. Eine andere Alternative ist ein MagentaMobil Tarif der Telekom zusammen mit der StreamOn Gaming Option. Diese ist in den Young Tarifen sogar kostenlos, aber in den Standard-Tarifen kostet sie auch nur 2,95 Euro im Monat. StreamOn Gaming bedeutet, dass der Datenverbrauch der Partnerspiele nicht mit deinem Datenvolumen verrechnet wird. Wenn du also hauptsächlich Online-Spiele spielst und dein Surfvolumen kaum benutzt, ist ein kleiner MagentaMobil Young Tarif mit kostenlosem StreamOn Gaming für dich besonders sinnvoll.

Wie viel sollte ich für ein Gaming Smartphone ausgeben?

Die Gaming Smartphones sind noch nicht sehr lange auf dem Markt, da die Branche erst jetzt wirklich auf die Bedürfnisse der Spieler eingeht. Daher sind die Spielehandys in aller Regel noch recht neu und daher nicht in der unteren Preisklasse zu finden. Ein Gaming Smartphone unter 200 Euro ist ohne Vertrag im Grunde nicht zu finden.

Wenn du aber ohnehin einen neuen Handyvertrag brauchst, kannst du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Suche dir einen günstigen Tarif mit viel Datenvolumen aus und dein neues Smartphone, beispielsweise von Honor oder Samsungs Galaxy Handys, bekommst du schon für eine sehr kleine Einmalzahlung, denn der Restbetrag wird einfach über die Vertragslaufzeit finanziert. Das ist für dich besonders einfach und bequem. Obendrein kannst du dein Geld für andere Dinge sparen und hast zudem ein Android Smartphone, das neben den Gaming Features auch über eine starke Kamera und viele weitere Funktionen verfügt.

Gaming Smartphones und Virtual Reality

Wenn man von Handyspielen spricht, dann sind Begriffe wie Virtual Reality und Augmented Reality nicht weit. Zusammen mit einer Smartphone-Brille lassen sich VR-Spiele besonders einfach spielen. Das Handy wird einfach in die passende VR-Brille eingesetzt und schon kann der Spaß losgehen. In der Regel kannst du Virtual Reality Spiele mit jedem aktuellen Smartphone zocken. Achte nur darauf, dass die VR-Brille kompatibel ist und das Spiel deiner Wahl VR unterstützt.

Bei Augmented Reality kommt zusätzlich deine Kamera zum Einsatz. Sie zeigt auf dem Display deine reale Umgebung und das Spiel fügt die Spielfiguren ein. Solche Spiele machen besonders viel Spaß und lassen sich einfach überall spielen. Die Entwicklung der AR Games ist noch nicht sehr weit, doch es werden jedes Jahr mehr, sodass schon sehr bald eine größere Auswahl für dein Smartphone verfügbar sein wird.

(*1) Otelo Allnet-Flat Classic 10GB LTE50: 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils 12 Monate. Monatliche Grundgebühr 21,98 €/Mon., ab dem 25. Monat 24,99 €/Mon. mit gebuchter LTE50 Option. Eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 € wird durch Otelo in Rechnung gestellt. Im Basispreis enthalten ist eine Datenflat mit mtl. 10 GB statt 5 GB in den ersten 24 Monaten mit einer max. beworbenen Bandbreite von 50 Mbit/s im Download und 25 Mbit/s im Upload, danach max./beworbenen 64 kbit/s im Up-/Download. Die individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Das eingesetzte Endgerät muss die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen entfällt am Monatsende. Zusätzlich erhalten Sie eine Sprach- und SMS-Flat in alle dt. Netze (keine Sondernummern). Die genannte Inklusiv-Leistung ist auch innerhalb des EU-Auslands inkl. nach Deutschland nutzbar. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.

(*2) Smart L+ 15GB Basic Phone Aktion: Mtl. Paketpreis beträgt in den ersten 24 Monaten 36,99 €, danach 41,99 €. Sie erhalten von Vodafone mit der Aktivierung auf der 2. Rechnung ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 50€, dass rechnerisch einen Rabatt von 24x2,00 € entspricht und mit allen anfallenden Kosten seitens Vodafone verrechnet wird. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Vodafone berechnet einen einmaligen Anschlusspreis von 39,99 €. Du kannst ihn Dir bequem über die MeinVodafone-App innerhalb von 7 Tagen nach Aktivierung erstatten lassen, wenn du in der App auf „Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück“ klickst. Du findest die Erstattung des Anschlusspreises auf Deiner nächsten oder übernächsten Mobilfunk-Rechnung. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 5 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz. Aktion: Im Aktionszeitraum erhalten Neukunden 5 GB/Mon. für die gesamte Vertragslaufzeit zusätzliches Datenvolumen (10 GB/Mon. insgesamt). Datenboost-Aktion: Im Aktionszeitraum erhalten Neukunden 5 GB/Mon. zusätzliches Datenvolumen (15 GB/Mon. insgesamt) für die ersten 24 Monate bei Abschluss eines Smart L+ Basic Phone Tarifes. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.

(*3) Smart XL 14GB Basic Smartphone: Mtl. Paketpreis 56,99 € inkl. Datenboost-Option. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Sie erhalten von Vodafone mit der Aktivierung auf der 2. Rechnung ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 50€, dass rechnerisch einen Rabatt von 24x2,00 € entspricht und mit allen anfallenden Kosten seitens Vodafone verrechnet wird. Vodafone berechnet einen einmaligen Anschlusspreis von 39,99 €. Du kannst ihn Dir bequem über die MeinVodafone-App innerhalb von 7 Tagen nach Aktivierung erstatten lassen, wenn du in der App auf „Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück“ klickst. Du findest die Erstattung des Anschlusspreises auf Deiner nächsten oder übernächsten Mobilfunk-Rechnung. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Eine Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst mit der Datenboost-Option bis zu einem Datenvolumen von 30 GB/Mon. statt 20GB mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz. Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07. bis 31.12.2020: Die MwSt wird von 19% auf 16 % gesenkt. Bei Tarifpreisen wird sie erst auf der Rechnung gutgeschrieben.