Samsung Galaxy S9: Der neue Star von 2018

Die Gerüchteküche um das Galaxy S9 brodelte – und das mit Recht. Der Nachfolger des Samsung Galaxy S8 läuft unter dem Slogan "The Camera. Reimagined". Damit setzt der Hersteller ein Statement: Bei dem Samsung Flaggschiff von 2018 geht es im Kamera-Segment heiß her. Ein neuer Sensor liefert noch bessere Ergebnisse. Scharfe Bilder bei schwachem Licht dank großzügiger Blende, bessere Ergebnisse beim Fotografieren von bewegten Objekten und zusätzliche Modi für Videos erwarten dich. Dazu kommen ein flächendeckendes Display mit noch schmalerem Rand und coole Farben. Wir stellen dir die Highlights des brandheißen Samsung Stars vor. Und machen dir Angebote, die du kaum abschlagen kannst. Bei handyflash kannst du das S9 | S9+ mit neuem Vertrag von der Telekom, Vodafone oder o2 bestellen

Wähle deinen Favoriten

Samsung Galaxy S9

Telekom MagentaMobil M + Samsung Galaxy S9
Samsung Galaxy S9
Dual-Sim

4 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Telekom Magenta Mobil M

Monatlich

ab 51,95€*1


Einmalig

4,95 €*1

Samsung Galaxy S9
Samsung Galaxy S9
Dual-Sim

2 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Telekom Magenta Mobil S

Monatlich

ab 41,95€*3


Einmalig

49,95 €*3

O2 Free M + Samsung Galaxy S9
Samsung Galaxy S9
Dual-Sim

20 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

O2 Free M Boost

Monatlich

34,99€*9


Einmalig

59,95 €*9

Vodafone Smart XL + Samsung Galaxy S9
Samsung Galaxy S9
Dual-Sim

5 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Vodafone Smart L

Monatlich

36,99€*5


Einmalig

59,95 €*5

Vodafone Young L + Samsung Galaxy S9
Samsung Galaxy S9
Dual-Sim

11 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Vodafone Red M

Monatlich

43,74€*7


Einmalig

59,95 €*7

Ay Yildiz Ay Allnet Plus + Samsung Galaxy S9
Samsung Galaxy S9
Dual-Sim

8 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Ay Yildiz Ay Allnet Plus

Monatlich

29,99€*11


Einmalig

119,95 €*11

Samsung Galaxy S9+

Telekom MagentaMobil M + Samsung Galaxy S9+
Samsung Galaxy S9+
Dual-Sim

4 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Telekom Magenta Mobil M

Monatlich

ab 51,95€*13


Einmalig

4,95 €*13

Telekom MagentaMobil L + Samsung Galaxy S9+
Samsung Galaxy S9+
Dual-Sim

6 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Telekom Magenta Mobil L

Monatlich

ab 61,95€*15


Einmalig

4,95 €*15

O2 Free M + Samsung Galaxy S9+
Samsung Galaxy S9+
Dual-Sim

20 GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

O2 Free M Boost

Monatlich

39,99€*17


Einmalig

49,95 €*17

Vodafone Smart XL + Samsung Galaxy S9+
Samsung Galaxy S9+
Dual-Sim

5GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Vodafone Smart L

Monatlich

41,99*19


Einmalig

69,95 €*19

Vodafone Red L + Samsung Galaxy S9+
Samsung Galaxy S9+
Dual-Sim

16GB LTE Datenvolumen

Red Tarif:

Vodafone Red M

Monatlich

48,12*21


Einmalig

49,95 €*21

Vodafone Young L + Samsung Galaxy S9+
Samsung Galaxy S9+
Dual-Sim

8GB LTE Datenvolumen

Du hast die Wahl:

Ay Yildiz Ay Allnet Plus

Monatlich

29,99€*23


Einmalig

209,95 €*23

Samsung Galaxy S9 Farben

Display und Design: Strahlende Farben und ein schmaleres Gehäuse

Du wünschst dir ein Handy in coolen Farben? Sschwarz und Weiß sind dir zu wenig Auswahl? In Deutschland ist das Samsung Galaxy S9 in den Farben Midnight Black, Coral Blue und dem neuen violettc Purple erhältlich. Das Design punktet, wie es für Samsung typisch ist, mit abgerundeten Ecken und Kanten. Der Fingerabdrucksensor ist auf der Rückseite unter die Kamera gewandert. Für ein ergonomisches Design. Und damit dein Handy auch beim Entsperren noch besser in der Hand liegt.

Das 5,8 Zoll große Super-AMOLED Display nimmt beim S9 fast die gesamte Front ein und liefert strahlende Farben und satte Kontraste. Beim S9+ erwarten dich geschlagene 6,2 Zoll, mit denen du dein Multimediaerlebnis noch ein wenig besser gestaltest. Auf dem großen 18,5:9-Format kannst du deine liebsten Serien in WQHD-Auflösung ansehen - damit dir kein Detail mehr entgeht. Weder beim Streamen, noch beim Fotografieren.

Das Highlight: eine Kamera wie keine andere

12 Megapixel hören sich für dich nicht atemberaubend an? Dann hast du die Kamera des Samsung Galaxy S9 noch nicht erlebt. Megapixel sind nicht alles. Samsungs neuer Sensor verspricht die Aufnahme von Fotos mit bis zu 24 Megapixeln. Und wenn die Lichtverhältnisse miserabel sind, legt die Dual-Kamera des S9+ mit verstellbarer Blende so richtig los. Die Low-Light-Funktion des neuen Flaggschiffes erlaubt es dir, auch bei Nacht Fotos mit höchstem Detailreichtum zu schießen. Der Hersteller wirbt mit lebendigen Farben und weniger Bildrauschen. Dafür sorgt die lichtstarke Blende. Und das nicht nur beim S9+.

Hinzu kommt der flotte Autofokus, der dich auch bewegte Objekte sicher einfangen lässt. Für mehr Spaß bei deinem Sportereignis oder um dein Haustier in Action festzuhalten. Für Erinnerungen, die du später immer wieder neu erleben möchtest. Du liebst es, mit dem Handy Videos aufzunehmen? Dann werden dir die neuen Funktionen der S9-Kamera besonders gefallen. Nimm jetzt Videos in Super Slow-Motion auf. Für epischere Kurzvideos, die du nach Belieben sogar mit Musik hinterlegen kannst.

Samsung Galaxy S9 Farben

Multitasking mit acht Kernen

Dein altes Smartphone hat den Geist aufgegeben, sobald du mehrere Apps gleichzeitig geöffnet hast? Beim Galaxy S9 oder dem S9+ kann dir das nicht passieren. Das neue Samsung Flaggschiff kommt mit dem Exynos 9810 Prozessor zu dir nach Hause und hat acht Kerne im Gepäck. Das bedeutet für dich: achtfache Leistung und Multitasking genau da, wo du sie brauchst. Damit bewahrheiten sich die Gerüchte um den Prozessor und du kannst dich auf einen Performance freuen, die ihresgleichen sucht. Vier Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und das neue Android 8.0 Oreo sorgen für eine stabile Leistung.

Hard- und Software greifen so ineinander, dass du problemlos mehrere Anwendungen parallel bedienen kannst. Ohne lange Ladezeiten oder nerviges Ruckeln. Und dank der verbesserten Akkueffizienz musst du dir um zu wenig Saft keine Gedanken mehr machen. Dein neues Smartphone begleitet dich bis zum Abend und ist in Sekundenschnelle wieder fit. Erscheint dir unwahrscheinlich? Dann hast du die Handys von Samsung noch nicht erlebt.

Die besten Features und Neuerungen von 2018

Was wäre, wenn du dein Handy noch besser schützen könntest? Du willst mehr als bloß einen Fingerabdrucksensor? Mehr Sicherheit für deine Fotos und Daten? Dann erlebe jetzt die 3D-Gesichtserkennung und den Irisscanner der neuen Samsung-Generation. Und wo wir bei Sicherheit wären: Sowohl das S9 als auch das S9+ sind via IP68 zertifiziert. Das heißt für dich, dass Wasser deinem neuen Smartphone nichts mehr anhaben kann. Auch dann nicht, wenn du in einen Regenschutt gerätst oder es versehentlich mal untertaucht.

Diese Flaggschiffe der Zukunft sind gegen Wasser und Staub gewappnet. Selbst dann, wenn es zu einem Unfall mit Flüssigkeiten während des Ladens kommt: Das intelligente Gerät sorgt durch Unterbrechung des Ladevorgangs dafür, dass nichts passieren kann. Last but not least gilt das Samsung Galaxy S9 | S9+ als wahrer Sound-Spezialist. Mit den Stereo-Lautsprechern deines neuen Android Handys kannst du ein völlig neues Sounderlebnis für dich entdecken. Und die mitgelieferten Kopfhörer liefern dir einen Surround-Sound, wie du ihn dir als Musikfan immer gewünscht hast.

Samsung Galaxy S9 Farben

Samsung Galaxy S9 | S9+ mit Vertrag

Viele Menschen können es sich nicht leisten, ein neues Samsung Flaggschiff ohne Finanzierung zu kaufen. Das Gute ist: Das musst du auch gar nicht. Denn bei handyflash kannst du dein Handy ganz einfach über einen unserer Handytarife finanzieren. Wir halten mit Sicherheit auch den Handyvertrag bereit, der du dir und deinen Ansprüchen passt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Vertrag im besten Netz von der Telekom oder Vodafone? Die Tarife unserer Provider sind fast alle mit Allnet Flat und großem Datenvolumen ausgestattet.

Dazu kommt – je nachdem, für welchen Vertrag du dich entscheidest - eine SMS Flat und LTE-Highspeed. Beide Smartphones kannst du gegen eine einmalige Zuzahlung ganz einfach über die Vertragslaufzeit deines neuen Tarifs finanzieren. Oder du entscheidest dich für eine Vertragsverlängerung deines aktuellen Anbieters und durchstöberst unsere Angebote. Noch nicht sicher, welcher Handyvertrag dir am meisten zusagt? Dann kannst du dir in unserem Vergleich verschiedene Provider und ihre Tarife gegenüberstellen lassen. So findest du mit Sicherheit das beste Netz und das beste Angebot für dich und dein S9 | S9+.

(*1) MagentaMobil M (+10):
Die Grundgebühr in den ersten 12 Monaten beträgt 51,95 €/Monat und ab dem 13. Monat 54,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 4 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*2) MagentaMobil M Young (+10):
Nur für Junge Leute (18 - 26 Jahre) buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Friends-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 26 Jahre. Die monatliche Grundgebühr beträgt in den ersten 10 Monaten 39,95 €, danach 49,95€/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 6 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*3) MagentaMobil S (+10):
Die Grundgebühr in den ersten 12 Monaten beträgt 41,95 €/Monat und ab dem 13. Monat 44,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 2 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*4) MagentaMobil S Young (+10):
Nur für Junge Leute (18 - 26 Jahre) buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Young-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 26 Jahre. Die monatliche Grundgebühr beträgt in den ersten 24 Monaten 39,95 €, danach 39,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 4 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*5) Smart L+ 5GB Rabatt (+5)
Mtl. Paketpreis beträgt in den ersten 24 Monaten 36,99 €, danach 41,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 5 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

(*6) Smart XL 11GB (+5):
Mtl. Paketpreis 46,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst in den ersten 24 Monaten bis zu einem Datenvolumen von 11 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. Ab dem 25. Monat reduziert sich das Datenvolumen auf 6GB/Monat. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

(*7) Red M 11GB (+5):
Vodafone berechnet in den ersten 3 Monaten der Vertragslaufzeit 0,00 € Grundgebühr. Ab dem 4. Monat fällt eine monatliche Grundgebühr von 49,99 € an. Die effektive/durchschnittliche Grundgebühr beträgt 43,74 € und ergibt sich aus den von Vodafone berechneten Grundgebühren, aufgeteilt auf die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Flat für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. (exkl. Konferenzverbindungen und Anrufe zu Sondernummern). SMS- und MMS-Flat in alle dt. Netze inkl. (exkl. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet). Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- oder Video-Pass). Fürs Surfen im dt. Vodafone-Netz über web.vodafone.de hast Du in den ersten 24 Monaten ein Inklusiv-Volumen von 11 GB pro Abrechnungszeitraum. Ab dem 25. Monat reduziert sich das Datenvolumen auf 4 GB/Monat. Die maximal verfügbare Datenrate beträgt bei optimalen Bedingungen bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Diese hängen vom jeweiligen, dem verwendeten Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in der Mobilfunkzelle ab. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90% Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100% weitere 250 MB frei. Maximal 3 mal in Folge für je 3 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100% langsamer, mit bis zu 32 kbit/s. Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland sowie Norwegen, Island und Lichtenstein. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten/500 SMS pro Tag zahlst Du die EU-regulierten Preise. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner)Netz. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Vodafone ist berechtigt das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen, wenn die Summe der Gesprächsminuten für Standardgespräche ins dt. Vodafone Netz mehr als 15.000 Minuten/Monat (Abrechnung minutengenau) beträgt. Du darfst den Tarif nur als Privatperson nutzen, sowie SMS und MMS nur manuell über Dein Gerät erstellen, den Tarif nicht weiterverkaufen, nicht unentgeltlich Dritten überlassen und nicht zum Betrieb kommerzieller Dienste nutzen.

(*8) Red M 14GB GiGa Kombivorteil (+5):
Dieser Tarif ist nur buchbar für Kunden mit einem bestehenden Vodafone/Kabel Deutschland Festnetz- oder Kabelvertrag. Bei Wegfall des zugehörigen Festnetzanschluss oder Wechsel in einen nicht berechtigten Tarif enfällt der im Tarif enthaltende Rabatt (GiGa Kombivorteil) von mtl. 10€ sowie das zusätzliche Datenvolumen von 10GB. Es kann zwischen 5-30 Tage dauern, bis der GIGA Vorteil gegriffen hat. In der Zwischenzeit kann die erste Rechnung von Vodafone erstellt werden, sodass der GIGA Vorteil noch nicht berücksichtigt worden ist. Vodafone berechnet in den ersten 3 Monaten der Vertragslaufzeit 0,00 € Grundgebühr. Ab dem 4. Monat fällt eine monatliche Grundgebühr von 39,99 € an. Die effektive/durchschnittliche Grundgebühr beträgt 34,99 € und ergibt sich aus den von Vodafone berechneten Grundgebühren, aufgeteilt auf die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Flat für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. (exkl. Konferenzverbindungen und Anrufe zu Sondernummern). SMS- und MMS-Flat in alle dt. Netze inkl. (exkl. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet). Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- oder Video-Pass). Fürs Surfen im dt. Vodafone-Netz über web.vodafone.de hast Du ein Inklusiv-Volumen von 14 GB pro Abrechnungszeitraum. Die maximal verfügbare Datenrate beträgt bei optimalen Bedingungen bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Diese hängen vom jeweiligen, dem verwendeten Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in der Mobilfunkzelle ab. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90% Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100% weitere 250 MB frei. Maximal 3 mal in Folge für je 3 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100% langsamer, mit bis zu 32 kbit/s. Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland sowie Norwegen, Island und Lichtenstein. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten/500 SMS pro Tag zahlst Du die EU-regulierten Preise. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner)Netz. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Vodafone ist berechtigt das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen, wenn die Summe der Gesprächsminuten für Standardgespräche ins dt. Vodafone Netz mehr als 15.000 Minuten/Monat (Abrechnung minutengenau) beträgt. Du darfst den Tarif nur als Privatperson nutzen, sowie SMS und MMS nur manuell über Dein Gerät erstellen, den Tarif nicht weiterverkaufen, nicht unentgeltlich Dritten überlassen und nicht zum Betrieb kommerzieller Dienste nutzen. **2 Bei Buchung der genannten Tarife ist die Deezer Musik-Flat oder die „BILDplus Digital“-Tarifoption für 3 Monate kostenlos inklusive. Aktivierung über vodafone.de/entertainment innerhalb von 30 Tagen nach Tarifabschluss erforderlich. Das Angebot kann nur einmal in Anspruch genommen werden. Kündigst Du nicht bis zum Ablauf der Inklusiv-Phase, zahlst Du ab dem 4. Monat für Deezer 9,99 € oder für BILDplus Digital 4,99 € pro Monat. Du kannst jeden Monat kündigen. Die Kündigung ist nur über Vodafone möglich. Eventuell anfallende Datennutzung über das Mobilfunknetz ist im Preis nicht enthalten. Inhaltlich verantwortlich für Deezer sowie die Deezer-App ist Deezer SA. Inhaltlich verantwortlich für „BILDplus Digital“-Nachrichten und die App ist die Axel Springer AG, es gelten die Bedingungen der Axel Springer AG. Das Angebot erfolgt im Namen und auf Rechnung von Vodafone.

(*9) O2 Free M Boost (basic):
Monatlicher Paketpreis 34,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 39,99 € entfällt. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*10) O2 Free M:
Monatlicher Paketpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 39,99 € entfällt. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*11)Ay Allnet Plus:
Gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags im Tarif "Ay Allnet Plus" mit 24- monatiger Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis von 25,00 € entfällt. Monatlicher Grundpreis 29,99 €. Im Grundpreis sind Leistungen einer Mobilfunk Allnet Flat (kostenlose Gespräche aus Deutschland in alle deutschen Mobilfunknetze), einer Festnetz Flat (Kostenlose Gespräche aus Deutschland ins türkische Festnetz und in das deutsche Festnetz) une einer Internet Flat ohne weitere Berechnung enthalten. Inklusivlleistungen und Preise gelten nicht für Sonderrufnummern und (Mehrwert-) Dienste. GEspräche aus Deutschland in alle türkischen Mobilfunknetze sowie SMS in alle deutschen und türkischen Mobilfunknetze kosten 0,12 €/ Min. bzw. 0,19€/SMS. Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Minutentakt). Die im Grundpreis enthaltene Internet Flat (8 GB) gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS- Netz außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Das enthaltenen Inklusivvolumen erlaubt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS- fähigen Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Bis zu einem Datenvolumen von 8 GB steht im jeweiligen Kalendermonat eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s zur Verfügung, danach bis zu GBRS- Geschwindigkeit (max. 56 KBit/s). Kunden erhalten bei 80 % und 100 % des verbrauchten Volumens eine kostenlose Benachrichtigungs- SMS. Sie können das in Ihrem Tarif enthaltene Leistungsvolumen für Gesprächsminuten, SMS und Daten auch in den Ländern (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französische Antillen, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Italien, Jersey, Kroatien, Le Réunion, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern) nutzen. Bei Vielnutzung können zusätzlich zum Inlandspreis Aufschläge gemäß der EU-Fair Use Policy erhoben werden. Weitere Details zur EU-Fair Use Policy s. unten oder unter „www.bundesnetzagentur.de/Telekommunikation/Verbraucher/weitere Themen/International Roaming/Roaming in der EU“.

(*12) Ay Allnet Max:
Das Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags im Tarif „Ay Allnet Max“ mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis von 25,00 € entfällt. Monatlicher Grundpreis 39,99 €. Im Grundpreis sind Gespräche aus Deutschland in alle deutschen Mobilfunknetze, in das deutsche und türkische Festnetz sowie aus dem EU-Ausland in die EU enthalten. Inklusivleistungen und Preise gelten nicht für Sondernummern und (Mehrwert-) Dienste. Der Tarif „Ay Allnet Max“ enthält 16 GB für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s im Download und bis zu 8,6 MBit/s im Upload, danach Geschwindigkeit bis zu 64 KBit/s im Up- und Download. Preise verstehen sich inkl. MwSt. Der Mobilfunkvertrag verlängert sich jeweils um 12 weitere Monate, wenn er nicht von einem Vertragspartner mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird.Sie können das in Ihrem Tarif enthaltene Leistungsvolumen für Gesprächsminuten, SMS und Daten auch in den Ländern (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französische Antillen, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Italien, Jersey, Kroatien, Le Réunion, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern) nutzen. Bei Vielnutzung können zusätzlich zum Inlandspreis Aufschläge gemäß der EU-Fair Use Policy erhoben werden. Weitere Details zur EU-Fair Use Policy s. unten oder unter „www.bundesnetzagentur.de/Telekommunikation/Verbraucher/weitere Themen/International Roaming/Roaming in der EU“.

(*13) agentaMobil M (+10):
MDie Grundgebühr in den ersten 12 Monaten beträgt 51,95 €/Monat und ab dem 13. Monat 54,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 4 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*14) MagentaMobil M Young (+10):
Nur für Junge Leute (18 - 26 Jahre) buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Friends-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 26 Jahre. Die monatliche Grundgebühr beträgt in den ersten 10 Monaten 39,95 €, danach 49,95€/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 6 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*15) MagentaMobil L (+10):
Die Grundgebühr in den ersten 12 Monaten beträgt 61,95 €/Monat und ab dem 13. Monat 64,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 6 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*16) MagentaMobil L Young (+10):
Nur für Junge Leute (18 - 26 Jahre) buchbar. Voraussetzung für den Abschluss eines Friends-Vertrages ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 26 Jahre. Die monatliche Grundgebühr beträgt in den ersten 24 Monaten 59,95€ , danach 59,95€/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 12 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*17) O2 Free M Boost (eco):
Monatlicher Paketpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 39,99 € entfällt. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*18) O2 Free M:
Monatlicher Paketpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 39,99 € entfällt. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*19) Smart L+ 5GB Rabatt (+10):
Mtl. Paketpreis beträgt in den ersten 24 Monaten 41,99 €, danach 46,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 5 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

(*20) Smart XL 11GB (+5):
Mtl. Paketpreis 46,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst in den ersten 24 Monaten bis zu einem Datenvolumen von 11 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. Ab dem 25. Monat reduziert sich das Datenvolumen auf 6GB/Monat. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

(*21) Red M 11GB (+10):
Vodafone berechnet in den ersten 3 Monaten der Vertragslaufzeit 0,00 € Grundgebühr. Ab dem 4. Monat fällt eine monatliche Grundgebühr von 54,99 € an. Die effektive/durchschnittliche Grundgebühr beträgt 48,12 € und ergibt sich aus den von Vodafone berechneten Grundgebühren, aufgeteilt auf die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Flat für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. (exkl. Konferenzverbindungen und Anrufe zu Sondernummern). SMS- und MMS-Flat in alle dt. Netze inkl. (exkl. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet). Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- oder Video-Pass). Fürs Surfen im dt. Vodafone-Netz über web.vodafone.de hast Du in den ersten 24 Monaten ein Inklusiv-Volumen von 11 GB pro Abrechnungszeitraum. Ab dem 25. Monat reduziert sich das Datenvolumen auf 4 GB/Monat. Die maximal verfügbare Datenrate beträgt bei optimalen Bedingungen bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Diese hängen vom jeweiligen, dem verwendeten Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in der Mobilfunkzelle ab. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90% Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100% weitere 250 MB frei. Maximal 3 mal in Folge für je 3 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100% langsamer, mit bis zu 32 kbit/s. Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland sowie Norwegen, Island und Lichtenstein. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten/500 SMS pro Tag zahlst Du die EU-regulierten Preise. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner)Netz. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Vodafone ist berechtigt das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen, wenn die Summe der Gesprächsminuten für Standardgespräche ins dt. Vodafone Netz mehr als 15.000 Minuten/Monat (Abrechnung minutengenau) beträgt. Du darfst den Tarif nur als Privatperson nutzen, sowie SMS und MMS nur manuell über Dein Gerät erstellen, den Tarif nicht weiterverkaufen, nicht unentgeltlich Dritten überlassen und nicht zum Betrieb kommerzieller Dienste nutzen.

(*22) Red M 14GB GiGa Kombivorteil (+10):
Dieser Tarif ist nur buchbar für Kunden mit einem bestehenden Vodafone/Kabel Deutschland Festnetz- oder Kabelvertrag. Bei Wegfall des zugehörigen Festnetzanschluss oder Wechsel in einen nicht berechtigten Tarif enfällt der im Tarif enthaltende Rabatt (GiGa Kombivorteil) von mtl. 10€ sowie das zusätzliche Datenvolumen von 10GB. Es kann zwischen 5-30 Tage dauern, bis der GIGA Vorteil gegriffen hat. In der Zwischenzeit kann die erste Rechnung von Vodafone erstellt werden, sodass der GIGA Vorteil noch nicht berücksichtigt worden ist. Vodafone berechnet in den ersten 3 Monaten der Vertragslaufzeit 0,00 € Grundgebühr. Ab dem 4. Monat fällt eine monatliche Grundgebühr von 44,99 € an. Die effektive/durchschnittliche Grundgebühr beträgt 39,37 € und ergibt sich aus den von Vodafone berechneten Grundgebühren, aufgeteilt auf die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Flat für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. (exkl. Konferenzverbindungen und Anrufe zu Sondernummern). SMS- und MMS-Flat in alle dt. Netze inkl. (exkl. SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet). Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- oder Video-Pass). Fürs Surfen im dt. Vodafone-Netz über web.vodafone.de hast Du ein Inklusiv-Volumen von 14 GB pro Abrechnungszeitraum. Die maximal verfügbare Datenrate beträgt bei optimalen Bedingungen bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Diese hängen vom jeweiligen, dem verwendeten Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in der Mobilfunkzelle ab. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90% Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100% weitere 250 MB frei. Maximal 3 mal in Folge für je 3 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100% langsamer, mit bis zu 32 kbit/s. Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland sowie Norwegen, Island und Lichtenstein. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Minuten/500 SMS pro Tag zahlst Du die EU-regulierten Preise. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner)Netz. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Vodafone ist berechtigt das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen, wenn die Summe der Gesprächsminuten für Standardgespräche ins dt. Vodafone Netz mehr als 15.000 Minuten/Monat (Abrechnung minutengenau) beträgt. Du darfst den Tarif nur als Privatperson nutzen, sowie SMS und MMS nur manuell über Dein Gerät erstellen, den Tarif nicht weiterverkaufen, nicht unentgeltlich Dritten überlassen und nicht zum Betrieb kommerzieller Dienste nutzen.

(*23) Ay Allnet Plus :
Gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags im Tarif "Ay Allnet Plus" mit 24- monatiger Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis von 25,00 € entfällt. Monatlicher Grundpreis 29,99 €. Im Grundpreis sind Leistungen einer Mobilfunk Allnet Flat (kostenlose Gespräche aus Deutschland in alle deutschen Mobilfunknetze), einer Festnetz Flat (Kostenlose Gespräche aus Deutschland ins türkische Festnetz und in das deutsche Festnetz) une einer Internet Flat ohne weitere Berechnung enthalten. Inklusivlleistungen und Preise gelten nicht für Sonderrufnummern und (Mehrwert-) Dienste. GEspräche aus Deutschland in alle türkischen Mobilfunknetze sowie SMS in alle deutschen und türkischen Mobilfunknetze kosten 0,12 €/ Min. bzw. 0,19€/SMS. Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Minutentakt). Die im Grundpreis enthaltene Internet Flat (8 GB) gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS- Netz außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Das enthaltenen Inklusivvolumen erlaubt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS- fähigen Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Bis zu einem Datenvolumen von 8 GB steht im jeweiligen Kalendermonat eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s zur Verfügung, danach bis zu GBRS- Geschwindigkeit (max. 56 KBit/s). Kunden erhalten bei 80 % und 100 % des verbrauchten Volumens eine kostenlose Benachrichtigungs- SMS. Sie können das in Ihrem Tarif enthaltene Leistungsvolumen für Gesprächsminuten, SMS und Daten auch in den Ländern (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französische Antillen, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Italien, Jersey, Kroatien, Le Réunion, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern) nutzen. Bei Vielnutzung können zusätzlich zum Inlandspreis Aufschläge gemäß der EU-Fair Use Policy erhoben werden. Weitere Details zur EU-Fair Use Policy s. unten oder unter „www.bundesnetzagentur.de/Telekommunikation/Verbraucher/weitere Themen/International Roaming/Roaming in der EU“.

(*24) Ay Allnet Max :
Das Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags im Tarif „Ay Allnet Max“ mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis von 25,00 € entfällt. Monatlicher Grundpreis 39,99 €. Im Grundpreis sind Gespräche aus Deutschland in alle deutschen Mobilfunknetze, in das deutsche und türkische Festnetz sowie aus dem EU-Ausland in die EU enthalten. Inklusivleistungen und Preise gelten nicht für Sondernummern und (Mehrwert-) Dienste. Der Tarif „Ay Allnet Max“ enthält 16 GB für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s im Download und bis zu 8,6 MBit/s im Upload, danach Geschwindigkeit bis zu 64 KBit/s im Up- und Download. Preise verstehen sich inkl. MwSt. Der Mobilfunkvertrag verlängert sich jeweils um 12 weitere Monate, wenn er nicht von einem Vertragspartner mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird.Sie können das in Ihrem Tarif enthaltene Leistungsvolumen für Gesprächsminuten, SMS und Daten auch in den Ländern (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französische Antillen, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Italien, Jersey, Kroatien, Le Réunion, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern) nutzen. Bei Vielnutzung können zusätzlich zum Inlandspreis Aufschläge gemäß der EU-Fair Use Policy erhoben werden. Weitere Details zur EU-Fair Use Policy s. unten oder unter „www.bundesnetzagentur.de/Telekommunikation/Verbraucher/weitere Themen/International Roaming/Roaming in der EU“.

Trusted Shops

Zertifikat für handyflash.de

Dieser Shop erfüllt die Trusted Shops Qualitätskriterien

SSL sicher

SSL Secure Socket Layer

Sicherer Bestellprozess - Verschlüsselung Ihrer Daten

ekomi

ekomi The Feedback Company

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

Keine Aktion mehr verpassen!

Trete einfach unserer Community bei und erhalte die besten Angebote als Erster!