Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable

bis 50.00 Mbit/s

Download

bis 4.00 Mbit/s

Upload

Nur Tarife mit Kombiflash anzeigen

Kombi-Flash
fähig

Highlights

  • Daten-Flatrate für kostensicheres Surfen mit bis zu 50 Mbit/s
  • Festnetz-Flatrate für endlose Telefonate

Ihre DSL Tarif Auswahl

Tarif

Monatlicher Effektivpreis

19,99 € **1

Allgemeines

Grundgebühr 1. - 24. Monat: 19,99 EUR/Monat
Grundgebühr ab 25. Monat: 29,99 EUR/Monat
Einmaliger Anschlusspreis: 49,99 EUR
Vertragsart: Neukunden-Vertrag
Buchbar für: Personen ab 18 Jahre ohne Vodafone-Anschluss innerhalb der letzten 3 Monate
Vertragspartner: Vodafone GmbH
Mindestvertragslaufzeit: 24 Monat(e)

Es gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Wird nicht fristgemäß gekündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils 1 Jahr. Die Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen.

Inklusivleistungen

Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze:
Flatrate ins dt. Festnetz:

Verbrauchskosten

Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze: 0,199 EUR/Min.

DSL-Internet

Internet Flatrate:
max. Download-Geschwindigkeit: 50 MBit/Sek.
max. Upload-Geschwindigkeit: 4 MBit/Sek.
Hinweis: Die Optionen können Sie bequem im Bestellprozess hinzufügen und anpassen.

Portierung (Rufnummern-Mitnahme) gewünscht?

Schneller Kabelvertrag zum günstigen Preis

 


Kostengünstig: dein Vodafone Kabelvertrag

Wer sich eine schnelle Internetverbindung wünscht, ist mit einem passenden Kabelvertrag gut bedient. Der Unterschied zu DSL: schnellere Geschwindigkeiten zum günstigeren Preis aus der TV-Buchse. Insbesondere für Menschen, die alleine wohnen, ist ein Kabelvertrag häufig eine gute Wahl. Mit dem Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable Vertrag bekommst du einen erschwinglichen Telefonanschluss zum Telefonieren im deutschen Festnetz. Und bist obendrein mit bis zu 50 Mbits für eine geringe monatliche Grundgebühr im Internet unterwegs.

 

 

Telefonate ohne Aufpreis

Du möchtest einen niedrigen Monatspreis für deine Telefonate zahlen und zu Hause auch mal auf das Mobilfunknetz und deinen Handytarif verzichten? Mit Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable kannst du dich zurücklehnen. Die Mindestlaufzeit deines Vertrags beträgt 24 Monate. Zwei Jahre, in denen du gegen die überschaubare Grundgebühr flat ins deutsche Festnetz telefonieren kannst. Wie in den Tarifdetails vermerkt, gilt das nicht für Sonderrufnummern oder die Mobilfunknetze.

 

Stabile Verbindung dank Kabelrouter

 


Mit Highspeed im Internet unterwegs

Breitband Internet macht das Surfen zu Hause besonders angenehm. Mit dem Kabelrouter von Vodafone kannst du beim Vodafone Red Internet & Phone 50 Cable Tarif Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit pro Sekunde erreichen. Weniger störanfällig als DSL, erreichst du mit deinem Kabelvertrag verlässlicher die Maximalgeschwindigkeit, sofern du den Anschluss alleine nutzt. So macht surfen Spaß. Kein Datenvolumen wie bei deinem Handyvertrag, dafür eine Daten Flatrate für den ganzen Monat.

 

 

Sparen mit Vodafones GigaKombi

Die GigaKombi von Vodafone bringt manchen Vorteil für dich mit. Unter anderem kannst du mtl zehn Euro sparen. Die Bedingung: Du benötigst einen Kabel- oder DSL-Vertrag des Anbieters und musst zusätzlich einen Red oder Young Handytarif von Vodafone nutzen. Kombiniere beide Verträge und entdecke die Vorteile. Eine kostenlose Beratung gibt es bei deinem Provider. Buche beide Tarife, sende uns deine Unterlagen zu und wir übermitteln sie nach Bestellung und Dokumenteingang an den Dienstanbieter.

 

Das kann dein Tarif

 

 


Vf Red Internet & Phone 50 Cable auf einen Blick

  • Festnetz Flatrate im Inland
  • 19,9 Cent/Minute für Anrufe in die deutschen Mobilfunknetze
  • Kostensicheres Surfen mit bis zu 50 Mbit pro Sekunde
  • Kombi-Flash: GigaKombi mit 10€ monatlichem Rabatt möglich
 

*) Alle Preise sind Endpreise, inkl. der gesetzlichen MwSt und ggfls. zuzüglich Versandkosten.

*1) Preis nur gültig bei gleichzeitigem Abschluss des jeweils angegebenen Vertrags. Es entstehen weitere Kosten durch den Vertrag (Grundgebühr, gegebenenfalls Hardwarezuschlag und/oder Anschlussgebühr). Die Kosten können Sie durch Klick auf Details einsehen. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten und Zahlmethodekosten. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt in Verbindung mit Verträgen ausnahmslos an die Meldeadresse des Antragsstellers. Eventuelle einmalige Endkunden-Auszahlungen erfolgen innerhalb von 6-8 Wochen nach Aktivierung des Vertrages auf das Girokonto des Antragstellers. Alle Endgeräte aus unserem Sortiment stammen entweder aus Deutschland oder einem anderen Europäischen Land. Die technischen Spezifikationen und Garantie/Gewährleistungsbedingungen sind unabhängig vom Hersteller-Land identisch. Alle Endgeräte haben eine vorinstallierte deutsche Menüsprache, welche gegebenenfalls nicht vorausgewählt ist. Wenn dem Lieferumfang des Endgerätes kein für den deutschen Markt passender Stromadapter beiliegt, erhalten Sie diesen zusätzlich von uns geliefert. Wenn dem Gerät keine deutsche Bedienungsanleitung beiliegt, dann können Sie diese auf der Website des Herstellers einsehen/ausdrucken.

 

**1 Red Internet & Phone 50 Cable: Angebot gilt nur für Neukunden ohne Vodafone-Anschluss innerhalb der letzten 3 Monate. Die monatliche Grundgebühr beträgt in den ersten 24 Monaten 19,99 € und ab den 25. Monat 29,99€. Einmaliger Bereitstellungspreis 49,99 €. 20,00 € Aktionsguthaben auf die mtl. Rechnung. Mindestlaufzeit 24 Monate, Verlängerung jeweils um 12 Monate, wenn nicht 3 Monate vor Laufzeitende in Textform gekündigt wurde. Festnetz-Flat ins deutsche Festnetz. Sonderrufnummern sind von der Festnetz-Flat ausgenommen. Sicherheitspaket in den ersten 2 Monaten gratis, ab dem 3. Monat 3,99 €/Monat; jederzeit in Textform kündbar mit einer 4-Wochen-Frist. Telefonate in alle dt. Mobilfunknetze 19,9 ct/Min., Telefonate ins Ausland, z. B. USA, ab 9,9 ct/Min. Call-by-Call und Preselection nicht verfügbar. Der erforderliche Kabelrouter wird während der Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt. Die WLAN-Funktion des Kabelrouters ist für 2,99 €/Monat zubuchbar und jederzeit in Textform mit einer 4-Wochen-Frist kündbar. Die für die Telefonie mit ISDN-Endgeräten erforderliche HomeBox mit integriertem Kabelrouter ist für 4,99 €/Monat zubuchbar und jederzeit in Textform mit einer 4-Wochen-Frist kündbar. Bei nachträglicher Buchung sowie bei Kündigung der HomeBox-Option ist ein Gerätetausch notwendig. Die Gerätetauschgebühr beträgt einmalig 29,99 €. Der Kabelrouter oder die HomeBox sind nach Vertragsende zurückzugeben. Sollten Sie zu Ihrem Vodafone-Angebot eine Hardware oder eine Auszahlung erhalten, erfolgt der Versand Ihrer Hardware bzw. die Auszahlung 6-8 Wochen nach der Aktivierung und nach der Einsendung der ersten Rechnung. Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt in Verbindung mit Verträgen ausnahmslos an die Anschlussandresse des Antragstellers. Wechselprämie: Die Wechselprämie gilt für Vodafone Kabel Deutschland Internet & Phone Produkte bei Rufnummernmitnahme. Mit der Wechselprämie bekommen Sie bis zum Ende des Altvertrages (max. 12 Monate) die monatliche Grundgebühr für das Kombinationsprodukt Kabel Internet & Phone gutgeschrieben. Voraussetzungen sind die Einhaltung der Kündigungsfristen beim alten Anbieter, die rechtzeitige Rücksendung des Anbieterwechsel-Formulars und die erfolgte Installation des neuen Vodafone Kabel Deutschland Anschlusses. Einmalentgelte und Nutzungsentgelte, wie beispielsweise Gesprächsgebühren, Miet- und Kaufgeräte werden in Rechnung gestellt. Wichtig: Der Vertrag beim Voranbieter darf nicht selbst gekündigt worden sein (mit Ausnahme von Pre-Select-Verträgen und separaten Internetverträgen). Die Kündigungsfristen beim alten Anbieter und die Fristen für die rechtzeitige Zusendung des Anbieterwechsel-Formular an Vodafone Kabel Deutschland sind einzuhalten. Sonst kann es zu einer ungewollten Verlängerung des Vertrags beim alten Anbieter kommen. Das Anbieterwechsel-Formular, das auch die Kündigung enthält, wird erst an den alten Anbieter weitergeleitet, wenn der neue Vodafone Kabel Deutschland Internet & Phone Anschluss beim Kunden installiert ist (durch den Kunden selbst oder den Techniker). Wird das Anbieterwechsel-Formular nicht fristgerecht zurück gesendet, fällt der Auftrag aus dem Rufnummer-Portierungsprozess heraus. Der neue Anschluss wird aktiviert und in Rechnung gestellt (ohne Wechselprämie).