So erstellst du Scrolling-Screenshots mit deinem Samsung Galaxy

Foto: iStock.com/jacoblund

Mit deinem Samsung Galaxy macht nicht nur das Surfen Spaß. Spiele, Videos, soziale Medien und viele weitere Inhalte kannst du auf deinem Galaxy in hoher Qualität genießen. Und die besonderen Momente und Bilder möchtest du natürlich auch mit deinen Freunden teilen.

Wenn sich ein Bild gerade nicht als Datei speichern lässt, kannst du allerdings immer noch einen Screenshot erstellen. Doch nicht immer passt der gesamte Inhalt, den du teilen möchtest, auf das begrenzte Displayformat.

Scroll-Aufnahme einfach durchgeführt

Für die oben genannten Fälle lässt sich ein erweiterter Screenshot, ein sogenannter Scrolling-Screenshot erstellen. Dafür brauchst du einfach nur einen Inhalt aufzurufen, der auf die Art aufgenommen werden soll. Das kann zum Beispiel eine Internetseite sein. Nun drückst du die Leiser- und die Power-Taste gleichzeitig, um den Screenshot zu erstellen. Alternativ wischst du bei manchen Modellen auch einfach mit der Handkante von links nach rechts über das Display.

Nun erscheinen am unteren Displayrand verschiedene Aufnahme- und Bearbeitungsoptionen. Die zweite Option ist die „Scroll-Aufnahme„. Tippe einmal darauf und der Bildschirm scrollt automatisch ein wenig runter, sodass dein Screenshot erweitert wird. Du kannst nun so oft auf den Button für die Scroll-Aufnahme drücken, bis die gewünschte Länge deines Screenshots erreicht ist. Anschließend speichert dein Galaxy den erweiterten Screenshot in deiner Galerie.

Auf dem folgenden Bild siehst du die Startseite unseres Onlineshops in seiner gesamten Länge. Klick!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*