Asus plant zweite ROG Phone-Generation

Asus Rog Phone Rückseite

Das Asus ROG Phone haben wir erst vor kurzer Zeit in unser Portfolio aufgenommen und auf Herz und Nieren getestet. Es ist schon jetzt das beste Gaming-Smartphone auf dem Markt und bringt alles mit, was das Zockerherz begehrt. Die Kamera nimmt professionelle Bilder auf, das Display sorgt für eine exzellente Darstellung aller Inhalte und der Sound sucht seinesgleichen. Und dank des umfassenden Erfolgs feilt Asus nun schon am zweiten ROG Phone.

ROG Phone 2 tritt in große Fußstapfen

Schon 2019 soll es soweit sein und das Asus ROG Phone 2 soll das Licht der Welt erblicken. Zum Herbst werden wir wohl mit dem Nachfolger des ersten Gaming-Smartphones rechnen können. Eine Aktualisierung der Hard- und Software dürfte noch mehr aus dem Namen ROG herausholen und die Fans erneut zufriedenstellen. Vor allem das verfügbare Zubehör macht aus dem ROG Phone die perfekte Spieleplattform und lässt keine Wünsche offen. Doch auch Freunde „normaler“ Smartphones kommen beim Asus ROG voll und ganz auf ihre Kosten. Somit dürfte ein zweites Modell für große Euphorie sorgen.

Kaum Konkurrenz in Sicht

Im letzten Jahr sah sich das ROG Phone unter den Gaming-Smartphones noch Konkurrenten wie dem Razer Phone 2 und anderen Modellen ausgesetzt. In diesem Jahr könnte das anders aussehen. Das Razer Phone 3 war zwar in Planung, soll aber auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Einzig Xiaomi könnte noch für ein bisschen Wettbewerb am Markt sorgen, aber das war es auch schon. Ob das Asus ROG Phone 2 tatsächlich ein Erfolg wird, hängt aber davon ab, ob man es schafft, dem Smartphone weitere Features zu verpassen. Die Fähigkeiten eines Flaggschiffs müssen vor allem in Puncto Kamera, Sound und Display einem noch höheren Standard entsprechen. Dann könnte man auch die kritischen Gamer aus der Reserve locken.

Quelle:
https://www.gizmochina.com/2019/04/08/asus-2nd-generation-rog-gaming-smartphone-tipped-for-launch-in-q3-2018/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*