10 Apps die deine nächste Reise unvergesslich machen

Blog 10 Apps Die Deine Nächste Reise Unvergesslich Machen
Blog 10 Apps Die Deine Nächste Reise Unvergesslich Machen

Urlaub – Entspannung, Erholung und Glückseligkeit. Das ist es doch, was wir uns erhoffen und uns wünschen, wenn wir einen Urlaub buchen oder generell weg fahren. Zwar wäre es auch eine gute Möglichkeit auch einmal etwas Abstand vom Smartphone und der digitalen Welt zu nehmen, aber trotzdem kann es in vielen Lebenslagen sehr hilfreich sein – auch im Urlaub.

Ganz einfach in einer unbekannten Stadt die richtigen Restaurants oder Hotspots – mit unserem Allround-Talent im Taschenformat kein Problem!

Schon daran gedacht, ...
… wie du die Kommunikation mit deinen Großeltern, Verwandten und Freunden in schwierigen Zeiten sicherstellen kannst? Wir haben günstige Angebote für euch bereitgestellt.

Für den nächsten Roadtrip haben wir dir eine Liste mit Apps zusammengestellt, die dir das Abenteuer vereinfachen und das Beste aus deiner Reise herausholen werden.

1. Skyscanner: Flüge zum Schnäppchenpreis

Wenn man den Urlaub einfach mal ein Stück weiter weg machen möchte, kommt man um einen Flug selten drum herum. Wer klug vergleicht kann viel Geld sparen. Vereinfacht wird dies durch Vergleichsseiten wie zum Beispiel den Skyscanner.

Die App vergleicht tausende von Flügen, so kannst du in kurzer Zeit die besten Angebote finden. Verschiedene Filtermöglichkeiten bieten dir außerdem die Möglichkeit Vergleiche nach Kriterien zu ordnen, die dir am wichtigsten sind. Wenn du dich nicht festlegen willst, wann der Hin- und Rückflug sein soll, kannst du dir auch die Flüge für den ganzen Monat anzeigen lassen.

Für Unentschlossene gibt es außerdem die Rubrik „Entdecken“, bei der du dir verschiedene Angebote zu verschiedenen Zielen anzeigen lassen kannst.  Neben Flügen kannst du auch Hotels und Mietautos suchen.

2. Booking.com: Einfaches Hotelbuchen

Nach dem Flug kommt die Unterkunft, diese buchst du am besten über Booking.com. Dort findest du weltweit viele verschiedene Unterkünfte. Egal was du suchst, oder was am besten zu dir passt, hier wirst du definitiv fündig.

Ein Bungalow am Strand, ein Hostel oder vielleicht doch lieber ein bisschen Luxus – suche raus was du willst und verbring den Urlaub auf deine Weise.

Wie beim Skyscanner kannst du die Angebote nach verschiedenen Kriterien filtern. Nach der Buchung erhältst du eine papierlose Buchungsbestätigung mit der du auch vor Ort einchecken kannst. Wenn du häufiger über booking.com buchst, erhältst du außerdem exklusive Rabatte mit denen du weiter sparen kannst.

3. Pack the Back: Nichts mehr vergessen

Urlaub ist toll, Tasche packen eher weniger. Manchmal reicht der Platz nicht für alles aus, der Koffer ist zu schwer oder irgendetwas Wichtiges wird vergessen.

Damit genau das nicht passiert greift dir „Pack the back“ ein bisschen unter die Arme und erstellt dir eine Liste zum Abhaken. Diese stellst du aus über 650 Gepäckstücken zusammen. Alternativ kannst du auch eine der vorgefertigten Packlisten für verschiedene Anlässe nutzen.

4. XE Währungsrechner: Check den aktuellen Kurs

Andere Länder, andere Sitten – oder wie in diesem Fall: Andere Währungen. Das Umrechnen von Währungen kann im Kopf ganz schön schwierig sein, vor allem, weil der Wechselkurs ständigen Änderungen unterliegt. Für dieses Problem gibt es den XE Währungsrechner, der dir das Umrechnen deutlich vereinfacht.

Um noch schneller an deine meistgenutzten Wechselkurse zu kommen, kannst du sie auch in deine Favoritenliste abspeichern. So bekommst du dein Ergebnis auf einen Knopfdruck.

5. CheckMyTrip: Alle wichtigen Dokumente auf einen Blick

Das ständige Gesuche nach wichtigen Dokumenten hat von nun an ein Ende. Durch CheckMyTrip kannst du alle wichtigen Reiseunterlagen an einem Ort abspeichern. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich dabei um Dokumente für deine Flüge, deinem Mietwagen oder sonst etwas handelt.

Zusätzlich kannst du deinen Kalender mit der Reiseplanung synchronisieren oder Infos über Flugverspätungen oder -änderungen erhalten.

Um CheckMyTrip zu nutzen, schickst du einfach deine Buchungsbestätigungen per Mail an [email protected] und schon wird alles automatisch in der App hinzugefügt. Bei den größeren Airlines kannst du sogar direkt über die App einchecken.

6. Foursquare: Reiseführer mal anders

Foursquare ist eine ungemein große Stütze, wenn s darum geht, Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und Aktivitäten auf Reisen zu finden. Hierfür kannst du nach bestimmten Schlagwörtern suchen oder auch einfach nur eingeben, was du gerne isst oder was dir gut gefällt.

Die App spuckt dir dann in Sekundenschnelle einige passende Ergebnisse raus, aus denen du auswählen kannst. Basierend auf deinen bisherigen Suchanfragen, liefert dir Foursquare nach kurzer Zeit sogar Maßgeschneiderte Ideen, von denen du dich inspirieren lassen kannst. Diese App ist auf jeden Fall der perfekte Reisebegleiter für alle, die neues Entdecken und Erleben wollen.

7. WC-Finder: Wenn‘s mal dringend ist

Na klar, die App bringt dich sicher nicht zu den exklusivsten und spannendsten Orten, aber trotzdem hätten wir sie sicherlich schon alle einmal gebrauchen können. Wenn die Blase drückt, ist meistens einfach kein öffentliches Klo zu finden und in einer fremden Stadt fühlt man sich noch aufgeschmissener.

WC-Finder hilft euch genau dabei und sucht euch eine von mehr als 600.000 öffentlichen Toiletten aus der Datenbank raus. Zusätzlich gibt euch die App Informationen darüber, ob das WC kostenpflichtig oder kostenlos ist, wie es um die Sauberkeit steht und wie die Öffnungszeiten sind.

8. MAPS.ME: Ohne Umwege, wohin du willst

Der Vorteil an MAPS.ME ist: Du kannst sie offline nutzen. Gerade in einer fremden Stadt und ohne Internet/WLAN ist genau soetwas mehr als nur Gold wert. Diese Reise-App zeigt dir nicht nur, welche Wege du gehen müsst um ans Ziel zu kommen, sondern auch, welche Verkehrsmittel zur Verfügung stehen – weltweit!

Maps.ME - Offline Navigation fürs Handy
Maps.ME – Offline Navigation fürs Handy

Um MAPS.ME richtig nutzen zu können, musst du nur vor Abreise alle benötigten Karten herunterladen.

9. MyPostcard: Postkarten verschicken mal ganz einfach

Wer freut sich nicht darüber, wenn die Lieben an einen Denken und einem etwas aus dem Urlaub mitbringen? Ein ganz besonderes Souvenir sind dabei oft Postkarten mit persönlichen Botschaften über die sich die anderen freuen können. Leider verschicken wir diese viel zu selten, aber durch die App „MyPostcard“ kannst du dies ganz einfach und ohne Probleme ändern.

Um eine Postkarte zu verschicken musst du nur deine gewünschte Vorlage hochladen, eine persönliche Nachricht und die Adressaten eintippen und bezahlen. Postkarten bekommst du bereits ab 1,99€ pro Stück – inklusive eines Lächelns deiner Freunde

10. Torina: Für alleinreisende Frauen

Auch als Frau ist alleine Reisen toll, man hat die Möglichkeit einfach mal wieder bei sich zu sein, nur das zu tun was man will und man muss sich nach niemand anderen richten. So eine Reise kann ein richtiges Abenteuer sein, das nach Erfahrungen und Spaß verlangt.

So sehr man die Ruhe auch genießen kann, manchmal fehlen einem ja schon hier und da ein paar Kontakte – genau hierfür bietet die App Abhilfe. Sie richtet sich nämlich an alle alleinreisenden Frauen, die nach anderen Frauen suchen, die ebenfalls in der gleichen Gegend unterwegs sind wie du.

Durch die genaue Prüfung aller Anmeldungen kannst du dir auch sicher sein, wirklich nur seriöse Leute zu treffen. Also probiere es einfach mal aus und mache deine Reise unvergesslich.