Samsung Galaxy Note 7 bestes Display bescheinigt

Bild © Samsung.com

Das Samsung Galaxy Note 7 hat bei seinen Kunden und auch bei der Konkurrenz mächtig Eindruck hinterlassen. Das Phablet bringt sowohl für Business-Nutzer als auch für Freizeit-Gamer alles mit, was man braucht und verfügt über eine erstklassige Ausstattung. Die Jungs von DisplayMate haben sich das Gerät einmal genauer angesehen und nun auch das Display zum „besten Smartphone-Display am Markt“ gekürt.

DisplayMate: Die Kriterien

Das beste Smartphone-Display auf dem Markt muss natürlich auch etwas können, um seine Auszeichnung zu verdienen. DisplayMate hat sich das gläserne Gesicht des Galaxy Note 7 ganz genau angeschaut und es auf Herz und Nieren geprüft. Neben den offensichtlichen, abgerundeten Kanten und all ihren Funktionen lobt DisplayMate unter anderem die unglaublich niedrige Reflektionsrate von gerade mal 4,6 Prozent, was aktuell den absoluten Spitzenwert darstellt. Gleichzeitig soll das Display eine Helligkeit von maximal 1.000 Nits erreichen, was derzeit ebenfalls nicht zu toppen ist und alle HDR-Funktionen in vollem Maße unterstützt.

Hinzu kommt, dass das Samsung Galaxy Note 7 als erstes Smartphone überhaupt Lichtsensoren auf beiden Geräteseiten mitbringt. Die automatische Helligkeitsregelung sei damit noch präziser und energieeffizienter. Abgerundet durch die hohe Pixeldichte und den innovativen Always-On-Modus findet DisplayMate, dass man das Galaxy Note 7 auch ruhig schon „Galaxy Note 8“ hätte nennen können, so fortschrittlich sei das Display. Alle Kriterien und Bewertungsergebnisse könnt ihr direkt bei DisplayMate ansehen.

Immer wieder Samsung

DisplayMate geht mit seinen Testobjekten nicht gerade zimperlich um. Alle Funktionen, Features und technischen Eigenheiten werden strengstens unter die Lupe genommen und objektiv bewertet. Man sollte meinen, dass irgendwann jeder Hersteller mal für das beste Display ausgezeichnet wird. Doch seit einiger Zeit kommt scheinbar nur Samsung in den Genuss. Die erreichten Höchstwerte übertrifft regelmäßig allein Samsung und wirft immer wieder die eigenen Geräte vom Thron. Bis zuletzt stand das Galaxy S7 ganz oben auf dem Siegertreppchen und hatte seinerzeit das Galaxy S6 Edge und das Note 5 hinter sich gelassen.

Das Samsung Galaxy Note 7 könnt ihr in Deutschland ab dem 16. August vorbestellen. Seinen offiziellen Marktstart feiert es dann am 2. September. Vorbesteller sollen es sogar ein paar Tage vorher bekommen.

Quelle:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*