Nicht schon wieder: Explodiert das Galaxy Note 9?

Samsung musste Produktion des Note 7 stoppen
  • 2016 floppte das Galaxy Note 7, weil die Geräte in Flammen aufgingen.
  • Angeblich hat Samsung aus dem Vorfall gelernt – das Note 9 soll vollkommen sicher sein.
  • Jetzt aber soll in New York ein Note 9 explodiert sein.

Es ist ein absoluter Alptraum für Nutzer und Hersteller: Das Smartphone wird plötzlich heiß, bläht sich auf und fängt an zu brennen. Diese Horrorstory haben bereits etliche Nutzer beim Note 7 erleben müssen. Schuld waren Konstruktionsfehler des Akkus. Samsung kostete das Debakel Milliarden. Wiederholt sich das Drama jetzt mit dem Note 9?

Vorfall in Fahrstuhl

Eine New Yorkerin klagt gegen Samsung. Der Grund: Ihr Galaxy Note 9 ist ihr in einem Fahrstuhl in Flammen aufgegangen. Zuvor wurde bei der Vorstellung des Geräts noch damit geworben, dass es das sicherste Galaxy aller Zeiten sein solle. Am 3. September kurz nach Mitternacht bemerkte die Immobilienmaklerin Diane Chung bei der Bedienung ihres Phablets, dass das Gerät ungewöhnlich warm wurde.

Aus diesem Grund steckte sie es in ihre Handtasche, wo das Note 9 zu pfeifen und qualmen begann. Chung schildert, dass sie den Fahrstuhl, in dem sie sich derzeit befand, unter Panik anhielt und das brennende Smartphone aus dem Aufzug trat. Ein Mann soll das Gerät mit einem Tuch gepackt und in einem Wassereimer versenkt haben. Die Maklerin berichtet, einen Schock, leichte Verbrennungen und ihren Tascheninhalt verloren zu haben.

Nur ein Einzelfall?

Nachdem Samsung in den letzten zwei Jahren hart daran gearbeitet hat, solche Vorfälle zu vermeiden, erscheint es vorerst als unwahrscheinlich, dass es sich um ein generelles Problem mit dem Smartphone handelt. Es gibt immer wieder Einzelfälle, in denen Handys einen Akkudefekt aufweisen. Trotzdem hat der südkoreanische Hersteller Stellung zu dem Vorfall genommen und versichert, dass er das Problem überprüft.

Für Samsung bleibt die Hoffnung eines Einzelfalls. Gerade jetzt, wo Huawei auf dem Vormarsch ist und Apple bereits in Sachen Verkaufszahlen überholt hat, könnte ein neues Akkudesaster Samsung den ersten Platz auf der Rangliste kosten. Nichtsdestotrotz: Die Klage der Nutzerin bleibt. Und es wird sich wohl in den nächsten Wochen und Monaten zeigen, ob die Akkus zu Samsungs Nemesis werden.

Samsung Smartphones mit Vertrag

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*