Klinkenbuchse, adé: Ab 2019 verzichtet auch Samsung auf das Feature

Verschwindet die Klinke jetzt komplett?
  • Immer mehr Smartphone-Hersteller verzichten auf die Klinkenbuchse.
  • Bis jetzt ist Samsung dem Trend nicht gefolgt.
  • Ab 2019 will auch die Top 1 auf den USB-C-Port umsteigen.

Aktuellen Berichten aus Korea zufolge wird die Klinkenbuchse nächstes Jahr wohl endgültig aussterben. Samsung war einer der wenigen Handyhersteller, der die Buchse weiter beibehalten hat. Damit soll im nächsten Jahr Schluss sein. Wird das S10 das letzte Galaxy-Handy mit Klinkenanschluss?

Vereinheitlichung auf Kosten der Nutzer?

Ein Raunen geht um, leises Wimmern ist zu hören: Fans der Klinkenbuchse sind verzweifelt. Nachdem die ersten Hersteller im letzten Jahr damit begonnen haben, den Anschluss wegzulassen, gab es den einen oder anderen Aufschrei. Immer mehr Smartphones kommen nur noch mit dem USB-C-Anschluss. Er sollte ein Allrounder für alles sein – auch zum Musikhören. Dafür wurden bei vielen Smartphones gesonderte Kopfhörer mitgeliefert, die den entsprechenden Stecker dafür mitbrachten. Und herkömmliche Klinkenstecker aus dem Handel? Müssen über Adapter benutzt werden.

S10 als letztes Flaggschiff mit altbewährtem Anschluss

Bei Samsung hat sich die Klinkenbuchse bis heute gehalten. Bald aber wird ET News zufolge der Anschluss auch bei dem Koreaner verschwunden sein. Das Samsung Galaxy S10 soll das letzte Flaggschiff werden, das noch mit dem gewohnten Kopfhöreranschluss kommt. Damit rechnen können wir Anfang des nächsten Jahres. Für das Galaxy Note 10 und das Galaxy S11 hat Samsung nur noch den USB-C-Port angekündigt. Den Adapter, den wir schon von anderen Smartphones kennen, gibt es natürlich dazu.

Umständlich ist es leider dennoch. Wer beispielsweise während des Aufladens Musikhören möchte, wird auf Bluetooth-Kopfhörer zurückgreifen müssen. Inwieweit die Entscheidung sich auch auf die Mittelklasse Samsungs auswirken wird, ist bislang noch nicht klar. Suchst du aktuell nach einem Smartphone mit Klinkenstecker von Samsung, kannst du dich entweder bei der A-Reihe umsehen oder das Galaxy S9 beziehungsweise Note9 in Erwägung ziehen. Beide Geräte sind noch mit der Buchse zu haben.

Samsung Smartphones mit Vertrag

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*