Kommt das Samsung Galaxy F noch dieses Jahr?

So könnte das faltbare Smartphone von Samsung aussehen
Bild © Androidauthority

Samsungs faltbares Smartphone kommt laut einer leitenden Person des Konzerns wohl früher als erwartet. DJ Koh, der CEO der Mobilfunkabteilung bei Samsung, hat exklusiv mit CNBC gesprochen. Er gab an, dass das Smartphone schon im November bei Samsungs Entwicklerkonferenz in San Francisco vorgestellt werden könnte. Koh sagte, dass Samsung die Entwicklung des vermeintlichen Galaxy F noch abschließen müsse und es sich um ein kompliziert zu bauendes Produkt handle. Aber die Entwicklungen seien nahezu abgeschlossen.

Besser als jedes Tablet

Das faltbare Smartphone ist in der Vergangenheit als Galaxy X beziehungsweise Galaxy F in den Gerüchten aufgetaucht. DJ Koh selbst hat keinen der beiden Namen offiziell bestätigt. Er widmete sich im Interview mehr den umfassenden Funktionen des Galaxy F, die im ausgeklappten Zustand das Können eines Tablets bei weitem übersteigen sollen.

„Sie können die meisten Funktionen verwenden…im eingeklappten Format. Aber wenn Sie den Browser verwenden oder etwas ansehen möchten, müssten Sie es ausklappen. Aber selbst ausgeklappt: Welche Vorzüge besitzt es im Vergleich zu einem Tablet? Wenn das Nutzererlebnis bei einem ausgeklappten Smartphone das gleiche wäre wie bei einem Tablet, warum sollten sie (die Konsumenten) es kaufen? Also sollte jedes Gerät, jedes Feature, jede Innovation eine bedeutende Message an unsere Endkunden leisten. Wenn der Endkunde es also verwendet, denkt er ‚Wow, das ist der Grund, warum Samsung es gemacht hat.‘“ — DJ Koh, CEO Samsung Mobile

Koh hat weiter angegeben, dass Samsung diese Konstruktion nicht einfach nur beiläufig mitnehmen möchte. Konsumentenbefragungen von Samsung haben gezeigt, dass es eine echte Nachfrage nach faltbaren Smartphones gibt. Der CEO sagte folgerichtig: „Es ist Zeit, dass wir liefern.“

Wann wird das Galaxy F nun kommen?

Wenn Samsung sein faltbares Smartphone tatsächlich im November veröffentlicht, müsste schon sehr viel Fehlplanung im Spiel sein, um es nicht schon vor Weihnachten in die Regale zu bringen. Gerüchten zufolge soll es schon recht teuer werden, aber zusammen mit dem richtigen Tarif werden wir euch schon ein paar ordentliche Angebote zaubern.

Was erhofft ihr euch von Samsung erstem faltbaren Smartphone?

Quelle:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*