Fortnite für Android – Kompatible Android-Handys (2020)

Fortnite für Android - Kompatible Android-Handys (2020)
Fortnite für Android - Kompatible Android-Handys (2020)

Rohstoffe sammeln, Bauen, Gegner besiegen und mit Freunden oder alleine bis ganz zum Schluss überleben – das sind die Ziele des Battle Royal-Modus von Fortnite.

Mittlerweile gehört Fortnite zu den beliebtesten Battle Royale Spielen, die es kostenfrei runterzuladen gibt. Fortnite zocken konnte man bisher immer auf den gängigen Konsolen, aber auch die, die auf ihrem Android Handy nicht auf das Spieleerlebnis verzichten möchten, können teilweise auch auf ihrem Smartphone auf die Mobile Gaming Version zugreifen.

Fortnite für unterwegs – nicht mit jedem Smartphone

Du willst auch von unterwegs spielen? Dann ist das mit den meisten aktuellen Handys kein Problem und du kannst gleich loslegen. Trotzdem muss dein Smartphone so einige Voraussetzungen erfüllen um das Spiel auch ruckelfrei genießen zu können.


Samsung Galaxy S20 Ultra 5G

  • Das leistungsstärkste Samsung Smartphone
  • mit 6,9 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • HDR10+ & 120Hz für das beste Gaming-Erlebnis
  • Leistungsstarker Exynos 990 Octa-Core Prozessor
  • Jetzt einfach und entspannt hier vergleichen

Weiter unten findest du eine Liste mit allen gängigen Geräten, die dir dein Fortnite-Erlebnis versüßen werden und mit denen das Zocken richtig Spaß macht. Sollte dir das passende Handy noch fehlen, findest du bei uns auf handyflash natürlich jederzeit den richtigen Handyvertrag mit dem passenden Handy.

Voraussetzungen die dein Handy mindestens erfüllen sollte

Wenn du selbst prüfen möchtest, ob dein Handy alle Voraussetzungen erfüllt, hier einmal die technischen Details:

  • Android-Betriebssystem (64-Bit; 8.0 oder höher)
  • ARM64-Prozessor
  • Mindestens 4 GB Arbeitsspeicher
  • Folgende Grafikprozessoren: Adreno 530 oder besser, Mali-G71 MP 20, Mali G72 MP12 oder besser
  • Unterstützung von mindestens 60 Bilder pro Sekunde

Steuerung auch mit einem Bluetooth-Controller möglich

Gerade wenn das Match hitzig wird und du schnell reagieren musst, ist die Steuerung über das Touchscreen manchmal etwas umständlich. Bauen, Kämpfen, Ressourcen Sammeln, alles nicht so leicht, wenn du es nur über der Display steuerst. Epic Games unterstützt auf Android die meisten Bluetooth-Controller-Adapter.

Hier ein paar offizielle Beispiele:

  • SteelSeries Stratus XL
  • Gamevice
  • Sony DualShock 4 Wireless-Controller (Android 10 oder neuer)
  • Xbox One Wireless Controller
  • Razer Raiju Mobile
  • Razer Junglecat
  • Moto Gamepad

Wenn du allerdings auf deinem Android-Gerät versuchst eine Maus und eine Tastatur zu verbinden wirst du aus dem Match entfernt.
Dafür musst du aber nicht auf dein Bluetooth-Headset für die Audiowiedergabe verzichten. Der Sprach-Chat wird allerdings nicht unterstützt.

Diese Android Geräte werden unterstützt

Samsung Handys die Fortnite Mobile kompatibel sind

S-SerieNote-SerieA-SerieTablets / Fold
Samsung Galaxy S3Samsung Galaxy Note 8Samsung Galaxy A9Samsung Galaxy Tab S3
Samsung Galaxy S3 WiFiSamsung Galaxy Note 9Samsung Galaxy A9 ProSamsung Galaxy Fold 5G
Samsung Galaxy S4Samsung Galaxy Note10 LiteSamsung Galaxy A10Samsung Galaxy Z Flip
Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy Note10 LiteSamsung Galaxy A20e
Samsung Galaxy S7 edgeSamsung Galaxy Note10+Samsung Galaxy A40
Samsung Galaxy S7 ActiveSamsung Galaxy A50
Samsung Galaxy S8Samsung Galaxy A70
Samsung Galaxy S8+Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy S8 ActiveSamsung Galaxy A90
Samsung Galaxy S9Samsung Galaxy A51
Samsung Galaxy S9+Samsung Galaxy A71
Samsung Galaxy S10e
Samsung Galaxy S10
Samsung Galaxy S10 Lite
Samsung Galaxy S10+
Samsung Galaxy S10 5G
Samsung Galaxy S20
Samsung Galaxy S20+
Samsung Galaxy S20 Ultra 5G

Huawei Smartphones die Fortnite erlauben

P-SerieY-SerieMate-SerieSonstige
Huawei P20Huawei Y6Huawei Mate 10Huawei 10 Pro
Huawei P20 ProHuawei Y7Huawei Mate RSHuawei Nova 3
Huawei P30Huawei Mate 20Huawei V10
Huawei P30 ProHuawei Mate 20 XHuawei nova 5T
Huawei P30 LiteHuawei Mate 20 Pro
Huawei P40
Huawei P40 Pro
Huawei P40 Lite

* Die Übersicht ist noch unvollständig und wird in den kommenden Tagen um weitere Hersteller und Smartphones erweitert.