iPhones 2019 mit mehr Akku-Power

Sieht so das iPhone XI aus?
Bild © Steve Hemmerstoffer (@OnLeaks) & CompareRaja

Apple wird im dritten Quartal 2019 seine neuen iPhones vorstellen und möchte seine Vorzeigemodelle bei der Gelegenheit mit deutlich größeren Akkus ausstatten. Diese sollen dann nicht mehr nur die iPhones selbst mit Energie versorgen, sondern auch andere Geräte wie Kopfhörer oder andere Handys kabellos aufladen können.

Technik bereits bekannt

Laut einem kürzlich von Apple-Analyst Ming-Chi Kuo veröffentlichten Investorbericht sollen die kommenden iPhones in der Lage sein, andere Geräte kabellos aufzuladen, wie es bereits das Huawei P30 Pro kann. Das berichtet Mac Rumors derzeit und wurde schon im Februar so von Kuo wiedergegeben. Durch das kabellose Aufladen könnte ein iPhone andere Android-Smartphones mit dem gleichen Feature mit Energie versorgen. Gleiches gilt für kabellose Kopfhörer wie die neuen Apple AirPods, die ebenfalls auf diesem Wege aufgeladen werden können. Du legst sie einfach auf die Rückseite des iPhones und schon werden sie aufgeladen. Richtig, wie beim Huawei P30 Pro. Auch das Samsung Galaxy S10 verfügt bereits über diese Technologie und kann andere Geräte ebenfalls kabellos aufladen.

Größerer Akku notwendig

Um andere Geräte über die QI-Technik aufladen zu können, muss danach immer noch genügend Energie für das iPhone vorhanden sein. Ein kleinerer oder mittelmäßiger Akku reicht hier nicht aus, sonst würde das Feature keinen Sinn ergeben. Daher geht Kuo bei seiner Prognose davon aus, dass der Akku des neuen iPhones bedeutend größer sein muss. Ein Wachstum von bis zu 25 Prozent soll nach Kuos Ansicht realistisch sein. So könnte der Nachfolger vom iPhone XS Max einen bis zu 3.500 mAh starken Akku in sich tragen.

Gleich große iPhones

Voraussichtliche soll Apple seine neuen Modelle im September vorstellen. Damit würde man auch seinem bisherigen Release-Rhythmus gerecht werden. Drei neue iPhone Modelle sollen es insgesamt sein und alle drei sollen gleich groß sein. Worin sie sich dann noch unterscheiden, bleibt abzuwarten. Es wird sicherlich wieder Mehrfach-Kameras geben. Eine Triple-Kamera und verschiedene Speichergrößen sind im Gespräch. Über die Namen wird derzeit noch spekuliert. Das iPhone 11, iPhone X2 oder auch das iPhone XI scheinen wahrscheinliche Varianten zu sein.

Quelle:
https://www.macrumors.com/2019/04/01/two-way-wireless-charging-2019-iphones/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*