iPhone XE: Kommt doch noch ein Nachfolger für das iPhone SE?

Neue Produkte für Apple

Erst in den letzten Tagen haben wir berichtet, dass 2020 wieder ein kleineres Smartphone von Apple auf den Markt kommen könnte. So wie es aussieht, könnte Apple aber bereits dieses Jahr einen Nachfolger für das Galaxy SE veröffentlichen.

Seit 2016 wurden alle iPhones auf regulärer Basis aktualisiert und weiterentwickelt. Eine Ausnahme bildete das iPhone SE. Das besonders kleine Gerät war lange eines der beliebtesten Smartphones überhaupt, was sicher nicht zuletzt mit seiner Größe zusammenhing. In den letzten Jahren allerdings schauten Fans in die Röhre. Kommt jetzt endlich der langersehnte Nachfolger?

iPhone XE gleich iPhone SE 2?

Bislang war für 2019 die Rede von drei neuen Geräten, die in Größe und Design denen vom letzten Jahr ähneln sollen. Jetzt allerdings gab es neue Informationen, denen zufolge Apple ein sogenanntes iPhone XE vorstellen soll. Dabei soll es sich um einen Nachfolger des iPhone SE handeln, auf den Apple-Freunde seit einigen Jahren warten.

Die Informationen stammen in letzter Instanz wohl von jemandem, der mit Foxconns Einrichtung in Indien zu tun hat. Angeblich soll das handliche Smartphone noch dieses Jahr auf den Markt kommen. Dafür soll das iPhone XR in Rente gehen – Schuld sind die schlechten Verkaufszahlen.

iPhone XE – und weiter?

Der indischen Quelle zufolge soll der SE-Sukzessor nur 4,8 Zoll groß sein und ein OLED-Display mitbringen. Erwartet wird der A12 Bionic-Prozessor von Apple und eine 12 Megapixel starke Kamera. Abstriche müssen Interessenten allerdings beispielsweise beim Laden des Akkus machen. Angeblich soll die Rückseite aus Aluminium bestehen und daher kein kabelloses Aufladen möglich sein.

Ansonsten können wir wohl damit rechnen, dass das iPhone XE sich am aktuellen Design der anderen Geräte orientiert. Demnach dürfte eine Notch fast garantiert sein. Vermutlich wird ein Entsperren über Face ID möglich, dafür dürfte der Home Button verschwunden sein. Bislang sind das allerdings alles Spekulationen. Spezifikationen oder gesicherte Informationen zum Apple iPhone XE haben wir bislang noch nicht.

Geräte von 2019

Sollte Apple tatsächlich von einem Nachfolger das iPhone XR absehen, könnten wir dieses Jahr ein iPhone XI, ein iPhone XI Plus (oder Max) und das iPhone XE zu Gesicht bekommen. Vermutlich dürfte das kleinste der Geräte sich je nach Ausstattung bei zwischen 600 und 800 Dollar bewegen. Das zumindest könnte man anhand der Preisklasse des Apple iPhone XR vermuten.

Aufgrund der eher schlechten Marktsituation des Smartphones könnte das XE möglicherweise noch ein wenig preiswerter werden. Das jedenfalls hofft vermutlich jeder Kunde, der seit 2016 sehnsüchtig auf den Nachfolger des iPhone SE wartet. Wenn Apple es schlau anstellt, könnte das einen neuen Sprung in den Marktanteilen bedeuten.

Können Samsung und Huawei sich doch noch warm anziehen oder ist der Zug bereits abgefahren?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*