Huawei P30 Pro: Quad-Kamera an Bord

Renderbild vom Huawei P30
Bild © Weibo

Bis zum 26. März müssen wir uns leider noch gedulden. Dann wird Huawei seine neue P30-Familie in Paris vorstellen. Der Hersteller hat bereits alle Einladungen an Partner und Journalisten verschickt, sodass die Vorfreude bei allen Beteiligten recht groß sein dürfte. Zu Recht, denn sollte das P30 mit seinen Ablegern an den Erfolg des P20 (Pro) anknüpfen können, wird auch 2019 für Huawei ein sehr gutes Jahr.

Man will „Regeln neu schreiben“, was vieles bedeuten kann. Wir sind aber sicher, dass Huawei ein dickes Ass aus dem Ärmel ziehen wird. Schließlich hat Richard Yu selbst schon durchblicken lassen, dass das P30 Pro den vollen Durchblick hat.

Zoom, zoom, zoom

Huawei ist das, was Sony hätte sein können. Jedes Jahr kommen Smartphones mit immer besseren Kameras auf den Markt. Das P20 Pro war mit seiner Triple Kamera schon cool. Das Mate 20 hat es geschafft, Nachtaufnahmen zu echten Augenöffnern zu machen. Und nun soll das P30 Pro sogar mit einer Quad-Kamera um die Ecke kommen und dazu den optischen Zoom nochmal verbessern. Das zumindest hat der Teaser zum Unpacked Event angedeutet.

Bildquelle: Weibo

Guck mal, ein ***Pro mit Quad-Kamera

Auf dem chinesischen Portal Weibo wurde nun ein Foto vom Mond veröffentlicht, das Richard Yu, CEO von Huawei, selbst erstellt hat. Der Mond auf dem Bild ist recht groß dargestellt. Damit soll gezeigt werden, dass das Huawei P30 Pro eine Menge auf dem Kasten hat. Warum das P30 Pro? Siehe unten links im Bild. Yu versteckt minimal engagiert die Produktbezeichnung. Man sieht ein „Pro“ und kann ohne Mühe „Leica Quad Camera“ erkennen. Welches Huawei Pro-Modell konnte denn bisher mit einer Quad-Kamera aufwarten? Eben, keins. Daher kann es sich im Grunde nur um das P30 Pro handeln. Es wird also nicht nur einen ausgezeichneten Zoom mitbringen, sondern auch noch vier Kameraobjektive auf der Rückseite tragen.

Wir sind schon sehr gespannt auf das Huawei P30 und das P30 Pro und können es gar nicht erwarten, die Geräte in den Händen zu halten. Was ist mit euch?

Quelle:
https://www.weibo.com/1100856704/HhqEpg3Eh?type=comment#_rnd1550657393149

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*