Testsieger: Telekom schenkt Kunden 5 GB Datenvolumen

Doppelter Testsieger: Die Telekom schenkt Kunden 5 GB Datenvolumen

Kunden der Telekom dürfen sich freuen, denn noch bis zum 24. Dezember verschenkt das Mobilfunkunternehmen 5 GB Datenvolumen. Damit feiert die Telekom ihren jüngsten Erfolg beim Netztest durch CHIP und connect.

Eine hohe Netzabdeckung, maximaler LTE-Highspeed und eine hohe Qualität sind unverzichtbar für flüssiges mobiles Entertainment. Die Telekom liefert genau diese Bedingungen und ist deshalb von den Magazinen CHIP und connect zum Anbieter mit dem besten Handynetz gekürt worden. Die hohe Sprachqualität und die schnellen Datenverbindungen sichern der Telekom den ersten Platz unter den deutschen Mobilfunkanbietern. Zum Dank feiert das Unternehmen diesen Erfolg, indem es seinen Kunden 5 GB Datenvolumen schenkt.

5 GB extra für Kunden mit Telekom-Vertrag

Kunden mit einem Telekom-Vertrag dürfen sich über die doppelte Auszeichnung freuen und streichen in der Zeit vom 6. bis 24. Dezember 5 GB Datenvolumen ein. Das Extravolumen ist ab Aktivierung 31 Tage gültig. So funktioniert das Angebot:

  • Erhältlich mit einem Telekom-Vertrag und Wohnsitz in Deutschland
  • Registrierung auf der Aktionsseite https://testsieger.telekom.de/
  • Empfang des Aktionscodes via SMS
  • Anschließende Aktivierung des Codes auf der Seite http://pass.telekom.de/voucher (abrufbar mit dem Smartphone oder Tablet)
  • 5 GB ohne Zusatzkosten nutzen

Extra Datenvolumen bis Heiligabend verfügbar

Spätestens an Heiligabend müssen Telekom-Kunden das Angebot beanspruchen und den Aktivierungscode anfordern. Dieser muss wiederum innerhalb einer Stunde eingesetzt werden. Dies geschieht ganz einfach durch Öffnen des in der SMS angegebenen Links. Pro Mobilfunknummer beziehungsweise SIM-Karte ist maximal ein Code verfügbar. Die zusätzlichen 5 GB sind für 31 Tage nutzbar. Anschließend verfällt nicht verbrauchtes Volumen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*