Neu bei Vodafone: LTE mit 225 Mbit/s

Vodafone Tarife gibt es jetzt mit LTE bis zu 225 Mbit pro Sekunde.
Bild © Vodafone

Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat seine Tarife überarbeitet – mit zum Teil deutlichen Vorteilen für den Kunden. Wir erklären euch, was sich geändert hat.

Seit dem 14. April gibt es einige Neuerungen in der Tarifwelt von Vodafone: So ist zum Beispiel LTE mit deutlich höherer Geschwindigkeit nutzbar. Aber auch in den Bereichen Datenvolumen und Roaming gibt es einige Änderungen. Ebenso haben die Junge-Leute-Tarife einen neuen Anstrich bekommen.

Schon daran gedacht, ...
… wie du die Kommunikation mit deinen Großeltern, Verwandten und Freunden in schwierigen Zeiten sicherstellen kannst? Wir haben günstige Angebote für euch bereitgestellt.

LTE mit bis zu 225 MBit pro Sekunde

Vodafone Smart XL 3000 MB mit Galaxy S7 für 1 EuroBisher galt bei Vodafone-LTE eine Beschränkung auf 21,6 oder 50 Mbit pro Sekunde in vielen Verträgen und im Prepaid-Bereich. In Zukunft können Kunden das Maximum an Geschwindigkeit nutzen, das das Vodafone-Netz aktuell hergibt. Für Privatkunden ist ab sofort das Vodafone-LTE-Netz mit bis zu 225 Mbit pro Sekunde geöffnet. Die Änderung gilt für bestehende, neue, Prepaid- und Vertragskunden. Ein weiterer Pluspunkt für Vielsurfer ist, dass das Datenvolumen angehoben wurde. So hat ab sofort der Tarif Vodafone Smart XL 3 GB LTE-Datenvolumen im Gepäck.

Junge-Leute-Tarife angepasst

Schüler und Studenten nutzen ihr Smartphone besonders intensiv – entsprechend wurden nun auch die Vodafone-Tarife für junge Leute angepasst. Vodafone Young bietet ab sofort ein aktualisiertes Tarif-Portfolio für die junge Zielgruppe. Es enthält maßgeschneiderte Tarife, die mit Telefon- und SMS-Flatrates sowie üppigen Datenpaketen ab 1 GB glänzen. Dabei nutzen Young-Kunden LTE-Highspeed genauso wie andere Vertragskunden.

Vodafone Red mit EU-Roaming

Im Bereich Prepaid und für Vodafone Red Tarife entfallen die Roaming-Zusatzkosten. Andere Tarife beinhalten noch kein kostenloses EU-Roaming. Da Roaming-Gebühren ab 2017 abgeschafft werden sollen, fällt diese Einschränkung nicht sonderlich ins Gewicht. Wir werden euch informieren, wenn es Neues zum EU-Roaming bei Vodafone gibt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*