Pokémon Go: Team Rocket macht das Game unsicher

Pokémon Go: Das beliebte AR-Game

Pokémon-Go-Spieler, aufgepasst: Team Rocket hat das Spiel infiltriert! Seit dem Pokémon-Go-Festival in Dortmund machen die Bösewichte aus der bekannten Serie das Spiel unsicher.

Verräterische Sichtung auf dem Pokémon-Go-Festival

Anfang des Monats konnten die Dortmunder sich auf etwas gefasst machen: Hunderttausende Spieler haben sich zum Pokémon-Go-Festival zusammengefunden – einem Event, dass es in dieser Art nur dreimal weltweit gibt. Dabei ist einigen Spielern ein verdächtiges Objekt am Himmel aufgefallen: Der Heißluftballon der Pokémon-Serienschurken Team Rocket. Das unverkennbare „R“ zierte den Luftballon und ließ an der Zugehörigkeit des Flugobjekts keinen Zweifel.

Mehr lesen: https://www.handyflash.de/blog/gaming/pokemon-go-fest-in-dortmund-grosses-fanspektakel-erwartet/

Erste Hinweise im Spiel: schwarze Pokéstops

Auf dem deutschen Twitteraccount von Pokémon Go werden den Nutzern immer wieder Häppchen hingeworfen, die darauf hindeuten, dass Team Rocket im Game aufgetaucht ist. So verfärben sich inzwischen in-game manche Pokéstops schwarz.

Wer sich todesmutig an sie heranwagt und sie dreht, wird von einem Rocket Rüpel angegriffen. Items gibt es, wie ihr es von den Stops gewohnt seid, nicht. Gelingt es euch allerdings, den Feind niederzustrecken, erwarten euch gruselige Pokémon.

Schatten-Pokémon: Was es damit auf sich hat

Diese Schatten-Pokémon könnt ihr fangen und sie eurem Team hinzufügen – wenn ihr euch traut. Die Begleiter sehen, gehüllt in den dunklen Nebel und mit ihren roten Augen, schon ziemlich angsteinflößend aus. Wirklich stark sind sie als Kämpfer in eurem Team allerdings nicht. Ihre WP sind vergleichsweise gering.

Aber es gibt Hoffnung für die verlorenen Seelen: Angeblich soll man sie durch Aufleveln wieder „heilen“ können. Dabei stellt das Game dir durch das Leveln und den Tausch mit Freunden in Aussicht, Monster mit optimalen Werten zu erhalten. Demnach kann es sich durchaus lohnen, sich den verfluchten Wesen anzunehmen. Zurzeit ist die Varietät der anzutreffenden Pokémon in ihrer Schattenform noch begrenzt. Wir können allerdings davon ausgehen, dass das nicht zu bleiben wird. Denn, Achtung: Jetzt gibt es Ärger und es kommt noch härter!

Seid ihr im Spiel auch bereits auf Team Rocket gestoßen?