Die besten Apps für einen gelungenen Valentinstag

Man kann ihn verteufeln oder lieben, den Valentinstag. Für alle, die sich nicht dafür entschieden haben, ihn kategorisch zu ignorieren, haben wir hier einige App-Ideen für einen gelungenen Valentinstag zusammengesucht.

Einfallsreich ohne 0815-Sprüche

Wer in den App-Stores nach dem Stichwort Valentinstag sucht, wird überhäuft mit Anwendungen, die ’süße Sprüche‘ bereitstellen oder über die du virtuelle Blumen an deinen Herzensmenschen verschicken kannst. Aber seien wir mal ehrlich: Das ist nicht sonderlich kreativ und wirkt ausgerechnet für den Valentinstag doch ziemlich lieblos.

Schon daran gedacht, ...
… wie du die Kommunikation mit deinen Großeltern, Verwandten und Freunden in schwierigen Zeiten sicherstellen kannst? Wir haben günstige Angebote für euch bereitgestellt.

Wer es sich dennoch nicht nehmen lassen möchte, seinem oder seiner Liebsten virtuelle Grüße zukommen zu lassen, kann sich mit dem Love Video Maker befassen und ein personalisiertes Video erstellen. Eigene Bilder einfügen, sie mit Stickern, Filtern und passenden Songs versehen – fertig. Wenn wir ehrlich sind, ist das immer noch recht kitschig, aber am Valentinstag sei uns das verziehen.

Für iOS gab es den Love Song Creator von Musiker Bodo Wartke. Eine nette Idee mit etwas Witz: Du kannst deine eigenen Liebeslieder kreieren und sie mit deinen liebsten Menschen teilen. Aktuell ist die App leider nicht mehr im Store verfügbar, aber wir hoffen, dass sie wieder kommt – ist sie doch eine schöne und etwas lockere Alternative zu den schnöden Herzbildern.

Sag’s durch die Blume

Sehen wir mal vom Muttertag ab, gibt es kaum Tage im Jahr, an dem Floristen mehr Umsatz machen als am Valentinstag. Besonders beliebt sind, wie könnte es auch anders sein, rote Rosen. Seien wir mal ehrlich: Wenn Blumen, dann schon echte! Willst du deinem Lieblingsmenschen eine Freude machen, verzichte auf die schnöden Bilder von Blumen via WhatsApp und bestelle Blumen ganz einfach über FloraPrima Blumenversand. Eine beliebtere Alternative ist Frische Blumen & Geschenke. So kannst du auch unterwegs noch Blumen für den Valentinstag bestellen und Sträuße für deinen Partner sogar selbst kreieren.

Veranstaltungen und Kinoprogramm

Du möchtest den Valentinstag mit deinem Partner nicht zu Hause verbringen oder als Single nicht auf dem Sofa Trübsal blasen? Dann schnapp dir deinen Liebsten oder deinen besten Freund und finde mit Was geht? Veranstaltungen in deiner Nähe. Ob Parties, Konzerte oder Musicals, hier findest du das zu dir passende Event – auch am Valentinstag. Soll es ins Kino gehen, kannst du mit Apps wie kinoradar schauen, was gerade in deiner Gegend läuft. Pro-Tipp: Nahezu jedes bekannte Kino hat eine eigene App, über die du in der Regel auch direkt Karten buchen kannst, sei es CineStar oder UCI. So findest du den perfekten Film für den Valentinstag, egal ob Liebeskomödie oder Psychothriller.

Restaurants und Hotels

Valentinstag gehört zu den Tagen, an denen wir mit unserem Liebsten gerne mal das Haus verlassen, um gemütlich essen zu gehen. Passende Restaurants in deiner Nähe findest du beispielsweise mit Quandoo oder OpenTable. Über beide Apps kannst du direkt einen Tisch für den 14. Februar reservieren und dabei noch Punkte sammeln und Prämien ergattern. Und um einen schönen Abend außer Haus perfekt zu machen, kannst du mit der App von Booking.com oder HotelTonight Hotels vergleichen und das beste Angebot für die Nacht buchen. So können du und dein Partner einfach mal abschalten und den Tag entspannt ausklingen lassen. Bei einem Glas Sekt an der Hotelbar vielleicht?

Gemütlicher Abend zu Hause

Wer stattdessen an Valentinstag lieber einen gemütlichen Abend zu Hause verbringen möchte, kann natürlich ein großes Candle-Light-Dinner auftischen. Oder ihr macht es euch besonders einfach und findet über pizza.de oder Lieferando einen passenden Lieferdienst. Nicht immer muss es Pizza sein. Auch Sushi, Nudel- oder Fleischgerichte warten auf dich. Da spielt es keine Rolle, ob ihr zu zweit keine Lust zu kochen habt oder alleine: Sofa, gutes Essen und ein schöner Film auf Netflix sind immer eine Option. Auch an Valentinstag. Und darf es doch einmal ein guter Wein zur Feier des Tages sein, ist Vivino selbst für Personen, die keine Ahnung von einem guten Tröpfchen haben, die perfekte Hilfestellung. Einfach Etiketten scannen, Informationen erhalten und den besten Wein für euch (oder dich alleine, Prost!) finden.

Betreuung für die Kinder

Hand aufs Herz: Niemand kann an Valentinstag herumwuselnde Kinder gebrauchen, die alle drei Minuten Fragen stellen oder anderweitig Aufmerksamkeit fordern. Natürlich kannst du sie mit einem Film vor den Fernseher setzen – dann fällt das Wohnzimmer für dich und deinen Partner aber wohl flach. Je nach Alter deines Sprösslings kannst du bei der App SitEinander einen verlässlichen Betreuer finden. Die App funktioniert nach dem Motto „Ich sitte für dich und du sittest für mich.“ Finde kostenfrei einen Sitter in deiner Nähe und lerne andere Eltern kennen. Wer hierüber an Valentinstag allerdings nicht fündig werden sollte, findet seinen Babysitter vielleicht über caregaroo.

Dating-Apps

Für Singles gibt es kaum einen schlimmeren Tag im Jahr als den Valentinstag. Wer sich neu verlieben und einer Beziehung eine Chance geben möchte, der kann auch am Valentinstag versuchen, mit anderen in Kontakt zu treten. Egal ob Tinder oder LOVOO – beides verträgt sich blendend mit einem guten Wein, Netflix und Lieferando. Oder du verabredest dich einfach mit deinem Date zu einem Kinofilm – und wer weiß? Vielleicht werden Quandoo oder gar HotelTonight doch noch interessant.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*