5 Apps für den Frühling

Ein junger Mann liegt auf der Wiese.
Im Frühling im Park relaxen? Klar, aber mit deinem Smartphone geht noch mehr.

Wir können es nicht mehr leugnen: Die Tage werden endlich wärmer. Zwar langsam, aber stetig. Und wenn uns dann eine milde Brise um die Nase weht, wissen wir: Bald kommt der Frühling. Doch ist auch dein Smartphone fit dafür? Oder fehlen ihm noch ein paar Apps, die dich durch diese tolle Jahreszeit bringen? Wir schlagen dir ein paar vor, die dir die Frühlingszeit verschönern.

1. Runter vom Sofa

Es weht eine warmer Wind in deine Wohnung… und du denkst, mal wieder nach draußen gehen wäre auch nicht schlecht? Dann runter vom Sofa, Wanderschuhe geschnürt und mit deinen Freunden raus in die Natur! Die Bewegung tut nicht nur deinem Körper gut, mit einem Spaziergang bekommst du auch deinen Kopf frei. Wenn du unterwegs Karten und Co. brauchst, schau dir doch mal Wikiloc Outdoor Navigation GPS an (kostenlos für Android und iOS, eventuelle zusätzliche Kosten für Kartenmaterial). Die App ermöglicht es dir, mit deinem Handy GPS-Tracks zu erkunden, aber auch zu erstellen und mit anderen zu teilen. In der Wikiloc-Community findest du Trails anderer User und Fotos von Strecken, die sie hochgeladen haben. Du willst auch mal mit dem Rad unterwegs sein? Kein Problem, denn du wählst einfach zwischen 45 verschiedenen Outdoor-Aktivitäten wie Laufen, Mountain Biking und Kajaking. Und wenn du dich mit Facebook verbindest, erfahren deine Freunde sofort, wo du bist und was du gerade machst.

Download Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wikiloc.wikilocandroid&hl=de
Download iOS: https://itunes.apple.com/de/app/wikiloc-outdoor-navigation-gps/id432102730?mt=8

2. Ran an den Grill

Viele schielen in Richtung Grill, sobald die ersten Sonnenstrahlen rauskommen. Zeit fürs Angrillen! Klar, du kannst auch einfach wie in den letzten Jahren einfach die Fertig-Steaks und -Würstchen auf den Rost werfen. Aber Grillen geht auch anders – das beweist zum Beispiel die App Grillrezepte (kostenlos für Android, Videos auf Englisch). Die Rezeptesammlung gibt dir neuen Input für die nächste Grillparty. Hier lernst du nicht nur, wie man richtig gutes Fleisch macht, auch Vegetarier finden viele neue Anregungen. Ob „Grilled Mojo Beef“, „Grilled Garlic & Herb Shrimp“ oder „Yucatan-Style Grilled Pork“ – du entscheidest, was auf den Teller kommt. Und wenn ihr dann immer noch nicht satt seid, findet ihr auch noch Rezepte für Desserts.

Download Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.swampy.grillrezepte&hl=de
Download iOS: https://itunes.apple.com/de/app/grillrezepte/id339161226?mt=8

Die Features der Pollenflug-App.
In der Übersicht siehst du genau, welche Pollen gerade fliegen.

3. Durchatmen

Überall triefende Nasen – Frühlingszeit heißt für viele leider auch: Pollenzeit. Damit du den kleinen Biestern nicht schutzlos ausgeliefert bist, stell deinen Schutz durch eine Pollenflug-App sicher. Hilfreich ist zum Beispiel der ratiopharm Pollen-Radar (kostenlos für iOS und Android). Der Vorteil: Du kannst für jede Pollen-Art eingeben, ob du die entsprechenden Werte angezeigt haben möchtest und wie stark du darauf reagierst. Deinen Standort bestimmst du ganz einfach über GPS. Und mit Infos übers Wetter versorgt dich die App auch noch. Wenn der Frühling für dich notgedrungen mit geschwollenen Augen einhergeht, informier dich vorher über die Pollenbelastung – und schon wird dein Leben ein Stückchen einfacher.

Download Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ratiopharm.pollenradar&hl=de
Download iOS: https://itunes.apple.com/de/app/ratiopharm-pollen-radar/id363532519?mt=8

4. Schneller laufen

Seien wir mal ehrlich: Mit den guten Vorsätzen fürs neue Jahr hat es bisher nicht so toll geklappt. Das Sofa ist einfach zu bequem und die Chipstüte viel zu verlockend. Du brauchst eine echte Motivation, um mit dem Sport anzufangen? Und du hast ein Faible für Zombies? Dann lad dir Zombies, Run! herunter (kostenlos für Android und iOS). Stell dir vor: Du bist gerade draußen, da hörst du sie schon atmen und stöhnen. Es gibt nur eins, was du tun kannst: laufen. Zombies, Run! ist ein echtes Audio-Adventure. Bei jedem Lauf bist du der/die Held*in und erlebst deine eigenen Zombie-Abenteuer. Du sammelst wichtige Gegenstände wie Medizin und Co. und verteilst sie später im Basislager an Ärzte und Soldaten. Dabei läuft du zu einem Mix aus eigener Playlist und aufregenden Tunes. Auf dich warten 23 verschiedene Missionen mit unterschiedlichen Aufträgen. Stellst du dich der Herausforderung?

Download Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sixtostart.zombiesrunclient&hl=de
Download iOS: https://itunes.apple.com/de/app/zombies-run/id503519713?mt=8

5. Immer höher springen

Die Sonne scheint dir auf den Pelz und du hast Lust, dir ein leckeres Eis zu gönnen – das erste des Jahres. Doch weit und breit ist keine Eisdiele verfügbar? Oder du hast noch einen langen Weg vor dir? Dann spiele Ice Cream Jump (kostenlos für Android und iOS). Das Spielprinzip: Du hilfst einer niedlichen Eiskugel, immer höher zu springen. Entdeckst dabei immer neue Welten und sammelst natürlich alle möglichen Boni und Extras ein. Und vielleicht wirst du ja bald so süchtig danach wie nach echtem Eis…

Download Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.retrodreamer.IceCreamJump.android.free&hl=de
Download iOS: https://itunes.apple.com/de/app/ice-cream-jump/id555647513?mt=8

Kennst du noch weitere Apps, die perfekt für den Frühling sind?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*