Android-Handys die keine Sicherheitsupdates mehr erhalten

Android Smartphones die in Zukunft keine Sicherheitsupdates mehr erhalten

Es soll ja Leute geben, die diese Software-Updates total nervig finden. Dabei sind sie super wichtig, helfen sie doch die einwandfreie Funktionalität und den lückenlosen Sicherheitsstandard deines Smartphones zu gewährleisten. Experten warnen immer wieder, dass veraltete Betriebssysteme die größte Sicherheitslücke bei Handys sind.

Wenn du allerdings ein Google Pixel oder Pixel XL – oder eines der weiter unten aufgeführten, anderen Android-Smartphones besitzt – solltest du dringend über ein neues Mobilfunkgerät nachdenken. Denn für viele Handys werden jetzt keine Funktions-Updates oder Sicherheitspatches mehr ausgeliefert.

Software-Update:
Sicherheit, Schnelligkeit und Schwächen ausbügeln

Wir kennen sie alle, diese Benachrichtigung, dass eine neue Version unseres Smartphone-Betriebssystems zur Verfügung steht. Aber was machen die eigentlich genau? Zum Beispiel werden mit so einem Software-Update Sicherheitslücken geschlossen, die vielleicht erst nachträglich aufgefallen sind und fremden Zugriff auf dein Handy und damit eventuell auch den Diebstahl deiner Daten zulassen.

Oder sie merzen kleinere Fehler aus, die dein Smartphone langsamer laufen lassen, unnütz dem Akku Durchhaltevermögen klauen oder dich allgemein in deiner Handy-Nutzung stören. Oder sie schalten noch inaktive, aber bereits auf dem Gerät enthaltene Funktionen frei, die bei der Auslieferung des Smartphones noch nicht ausgereift waren. Wie dem auch sei: Du siehst, es lohnt sich in jedem Falle, die Software deines Handys auf dem neuesten Stand zu halten.

Wie zuverlässig ist dein Anbieter
in Sachen Software-Update?

Wie oft, wie lange, in welchem Umfang und wie schnell nach Veröffentlichung der aktuellen Betriebssystem-Version DU dein Update bereit gestellt bekommst, hängt ganz vom Hersteller deines Smartphones ab. Apple und sein hauseigenes Betriebssystem iOS sind dahingehend beispiellose Vorreiter. Steve Jobs Erben versprechen ihren Kunden fünf Jahre lang Updates, regelmäßig größere und kleinere Aktualisierungen, die ohne Zeitverzögerung ausgeliefert werden. Macht ja auch Sinn, wenn Handy-Bauer und Software-Entwickler aus einem Hause kommen.

Google Pixel mit Vertrag

Ähnlich verhält es sich mit Google und seinen Pixel-Geräten, die ja sowohl die Nexus-Nachfolger herstellen, als auch Android auf den Markt bringen. Allerdings garantieren sie ihren Nutzern nur drei Jahre lang das Aktualisieren ihrer Software durch entsprechende Updates, womit wir dann auch endlich zum oben erwähnten Problem der baldigen Veraltung von Android-Geräten kommen.

Alle anderen Hersteller von Handys, die Android als Betriebssystem nutzen, brauchen übrigens meist länger, um ihren Usern die neuesten Versionen zur Verfügung zu stellen, da die von Google gelieferten Daten erst einmal an ihr smartphone-spezifisches Betriebssystem angepasst werden müssen. Auch hängt die Bereitstellungszeit davon ab, ob die Hersteller eine relativ unveränderte Android-Version zur Verfügung stellen oder eine mit vielen Veränderungen.

Your time is up!

Endlich wird’s hier mal konkret: Die Zeit des originalen Pixels und seines großen Bruders Pixel XL ist abgelaufen, die beiden ersten High-End-Smartphones von Google sind am Ende ihres Update-Zyklus angekommen. Wie Google kürzlich bestätigte, werden die Handys noch ein einziges Software-Update aufgespielt bekommen, das im Dezember 2019 herausgebracht werden soll. Danach ist Schluss mit Aktualisierungen beim Google Pixel und Pixel XL, die beide im Oktober 2016 ihre Markteinführung feierten. Gleichzeitig soll auch der Online-Support für beide Geräte eingestellt werden. Bedeutet also für dich: Pass auf deine Daten auf – oder halt die Augen nach einer Alternative offen!

Diese Handys erhalten kein Update mehr

Auch bei diesen Smartphones wird es in Zukunft keine Sicherheitsupdates mehr geben. Prüfe nachfolgend ob dein schönes Smartphone nun leider zum alten Eisen gehört.

Samsung mit Vertrag

  • Galaxy S6
  • Galaxy S6 Edge/Edge+
  • Galaxy Note5
  • Galaxy A3 2016
  • Galaxy A5 2016
  • Galaxy A7 2016
  • Galaxy J3 2016

Huawei Smartphone mit Vertrag

  • Mate 9
  • Mate 9 Pro
  • Mate 8
  • P9
  • P9 Plus
  • P8
  • P8 Lite
  • Y5 2017
  • Y6 2015
  • Y6 Pro 2015
  • Y7 Prime

Honor Handy mit Vertrag

  • Honor 7 2015
  • Honor 7A

LG Smartphone mit Vertrag

  • G4
  • Q7
  • K10
  • K20
  • K30

Motorola

  • Moto Z2 Play
  • Moto Z2 Force
  • Moto Z
  • Moto Z Play
  • Moto G5S Plus
  • Moto G5 Plus
  • Moto G4 Plus
  • Moto G4 Play
  • Moto G4
  • Moto E4
  • Moto E4 Plus

Sony Xperia mit Vertrag

  • Xperia Z5
  • Xperia Z5 Premium
  • Xperia Z5 Compact
  • Xperia L3
  • Xperia XA
  • Xperia XA Ultra
  • Xperia XA Dual
  • Xperia XA1 Ultra
  • Xperia XA1 Plus
  • Xperia XA1