Facebook Messenger bekommt Dark Mode unter Android

Facebook integriert die Videostream-Plattform "Facebook Watch".

Der Facebook Messenger für Android hat in den USA bereits einen experimentellen Dark Mode bekommen, nachdem es erste Anzeichen dafür schon letzten Mai gab. Das Feature folgt dem Beispiel mehrerer Android-Apps und Entwicklungen, die sich auf die native Implementierung des Dark Mode in Android Q vorbereiten.

Grundsätzlich ist das neue Feature im Facebook Messenger für alle zugänglich. Allerdings befindet sich der Dark Mode noch immer in der Entwicklung und kommt derzeit mit einer recht ungewöhnlichen Aktivierungsmethode daher.

So soll der Dark Mode im Facebook Messenger aktiviert werden:

  1. Zuerst musst du das Halbmond-Emoji an einen Kontakt oder dich selbst senden (echt jetzt). Wichtig: Nicht jedes Halbmond-Emoji funktioniert. Es muss der gelbe Halbmond ohne Gesicht sein.
  2. Daraufhin soll es ein paar Monde über das Display regnen. Die Animation ist zumindest in den Bildern angedeutet. Ein Popup erscheint, das dich darüber informiert, dass der Dark Mode nun aktiviert werden kann.
  3. Noch ist es nicht vorbei. Zum Schluss rufe die App-Einstellungen auf und du findest einen neuen Schalter, der den Dark Mode aktiviert.
  4. Das war es auch schon.

Update:
Mittlerweile funktioniert das Feature auch bei uns! Versuche es einmal und sende einem Kontakt einen gelben Halbmond. Danach klicke auf dein eigenes Profilbild im Hauptmenü. Dort kannst du den Dark Mode einschalten.

Quelle:
https://www.androidauthority.com/how-to-enable-facebook-messenger-dark-mode-961888/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*