Apple iPhone 8

Telekom MagentaMobil M + Apple iPhone 8
Apple iPhone 8 64 GB

4 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +2GB extra

Telekom Magenta Mobil M

Monatlich

ab 49,95€*1


Einmalig

4,95€*1

o2 Free M Boost (basic) + Apple iPhone 8
Apple iPhone 8 64 GB

20 GB LTE Datenvolumen

o2 Free M Boost (basic)

Monatlich

44,99€*2


Einmalig

4,95€*2

Vodafone Smart L+ 5GB + Apple iPhone 8
Apple iPhone 8 64 GB

5 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +5GB extra

Vodafone Smart L+ 5GB

Monatlich

41,99€*3


Einmalig

4,95€*3

Apple iPhone 8 Plus

Telekom MagentaMobil Ls + Apple iPhone 8 Plus
Apple iPhone 8 Plus 64 GB

6 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +6GB extra

Telekom Magenta Mobil L

Monatlich

ab 59,95€*4


Einmalig

4,95€*4

o2 Free L Boost (classic) + Apple iPhone 8 Plus
Apple iPhone 8 Plus 64 GB

60 GB LTE Datenvolumen

o2 Free L Boost (classic)

Monatlich

59,99€*5


Einmalig

4,95€*5

Vodafone Smart XL + Apple iPhone 8 Plus
Apple iPhone 8 Plus 64 GB

11 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +6GB extra

Vodafone Smart XL

Monatlich

51,99€*6


Einmalig

4,95€*6

Apple iPhone X

Telekom MagentaMobil Ls + Apple iPhone X
Apple iPhone X 64 GB

6 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +6GB extra

Telekom Magenta Mobil L

Monatlich

ab 59,95€*4


Einmalig

169,95€*4

o2 Free L Boost (classic) + Apple iPhone X
Apple iPhone X 64 GB

60 GB LTE Datenvolumen

o2 Free L Boost (classic)

Monatlich

59,99€*5


Einmalig

99,95€*5

Vodafone Smart XL + Apple iPhone X
Apple iPhone X 64 GB

11 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +6GB extra

Vodafone Smart XL

Monatlich

51,99€*6


Einmalig

219,95€*6

Die handyflash iPhone Deals – Clever gespart, smart unterwegs

Einmal iPhone, immer iPhone. Dies ist die Philosophie der Apple-Fans. Wer ein iPhone besitzt, freut sich über die intuitive Bedienung, erstklassige Hardware und innovatives Design. Ein iPhone ist eben ein echtes Lifestyle-Produkt, das uns unterhält und uns täglich gute Dienste leistet. Wer möchte schon auf Siri verzichten? Doch auch ein iPhone kann irgendwann mal nicht mehr mit den neuesten Spielen und technischen Anforderungen an ein modernes Smartphone mithalten. Schließlich sind jedes Jahr neue Handys mit noch besseren Prozessoren, Kameras und Displays auf dem Markt.

Wenn du ebenfalls allmählich auf der Suche nach einem neuen iPhone bist, bekommst du bei uns das iPhone 8, das iPhone 8 Plus oder das iPhone X zum Spitzenpreis. Und ein passender Tarif ist auch gleich mit dabei. Schaue dich jetzt in unseren iPhones Deals um und sichere dir dein Neugerät zum Spitzenpreis.

Apple iPhone 8 & Iphone 8 Plus

iPhone 8 | 8 Plus - der schicke Allrounder

Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus sind noch immer echte Alleskönner. Durch den verbesserten A11 Chipsatz bringen sie richtig viel Leistung. Darüber hinaus sind sie auch vor dem Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Die Kamera überzeugt durch erstklassige Bilder und eine Farbtreue, die ihresgleichen sucht. Dank Face ID kannst du dein iPhone 8 oder iPhone 8 Plus einfach mit deinem Gesicht entsperren, sodass du nicht jedes Mal einen PIN eingeben musst. Dein iPhone lernt dank KI dazu und hilft dir, kleine und größere Aufgaben im Alltag besser zu meistern.

Das optimierte Display und der leistungsstarke Akku sorgen dafür, dass alle Inhalte nicht nur brillant dargestellt werden, sondern auch möglichst lange, ohne dass du dein iPhone an eine Stromquelle anschließen musst. Für Musik, Bilder und Videos hast du wahlweise 64 GB oder auch 256 GB internen Speicher, den du nach Belieben nutzen kannst.

Das iPhone X – Apples aufgehender Stern

Neben dem iPhone 8 und dem iPhone 8 Plus hat Apple 2017 auch das iPhone X veröffentlicht. Es ist der nächste evolutionäre Schritt in der Riege der Top-Smartphones und lange haben Apple-Fans darauf gewartet. Mit seinem vollkommen neuen Design, der praktischen Notch und dem entfernten Homebutton ist das iPhone X der Inbegriff der Innovation. Das randlose Design des iPhone X macht das Gerät noch attraktiver. Darüber hinaus hat Siri nun einen eigenen Button auf der Seite des iPhones bekommen.

Das 5,8 Zoll große Super Retina Display stellt alle Inhalte in bestechend scharfer Auflösung dar. Ebenso wie beim iPhone 8 ist hier auch Face ID mit von der Partie. Der elegante Portraitmodus, der schon im iPhone 8 Plus zum Einsatz kam, findet sich auch in der Dualkamera des iPhone X wieder. Damit kannst du geniale Portraits und andere Bilder aufnehmen, die nicht nur hoch aufgelöst sind, sondern auch perfekt in Szene gesetzt. Im Vergleich zum iPhone 7 läuft das iPhone X dank verbessertem Akku und Chipsatz locker zwei Stunden länger, sodass du noch mehr Spaß daran hast. Wähle in den iPhone Deals dein iPhone X in deiner Wunschfarbe aus und finde gleich den passenden Tarif dazu, damit du es noch günstiger bekommst.

Apple iPhone X

(*1) MagentaMobil M (+10):
Die Grundgebühr in den ersten 6 Monaten beträgt 49,95 €/Monat und ab dem 7. Monat 54,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 4 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*2) O2 Free M Boost (basic):
Monatlicher Paketpreis 44,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 29,99 € entfällt. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*3) Smart L+ 5GB (+10)
Mtl. Paketpreis 46,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 5 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

(*4) MagentaMobil L (+10):
Die Grundgebühr in den ersten 6 Monaten beträgt 59,95 €/Monat und ab dem 7. Monat 64,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 6 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*5) O2 Free L Boost (classic):
Monatlicher Paketpreis 59,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 29,99 €. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 60 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*6) Smart XL 11GB (+10)
Mtl. Paketpreis 51,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst in den ersten 24 Monaten bis zu einem Datenvolumen von 11 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. Ab dem 25. Monat reduziert sich das Datenvolumen auf 6GB/Monat. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

Trusted Shops

Zertifikat für handyflash.de

Dieser Shop erfüllt die Trusted Shops Qualitätskriterien

SSL sicher

SSL Secure Socket Layer

Sicherer Bestellprozess - Verschlüsselung Ihrer Daten

ekomi

ekomi The Feedback Company

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

Keine Aktion mehr verpassen!

Trete einfach unserer Community bei und erhalte die besten Angebote als Erster!

Apple iPhone jetzt mit Vertrag bestellen | handyflash

Apple iPhone 8

Telekom MagentaMobil M + Apple iPhone 8
Apple iPhone 8 64 GB

4 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +2GB extra

Telekom Magenta Mobil M

Monatlich

ab 49,95€*1


Einmalig

4,95€*1

o2 Free M Boost (basic) + Apple iPhone 8
Apple iPhone 8 64 GB

20 GB LTE Datenvolumen

o2 Free M Boost (basic)

Monatlich

44,99€*2


Einmalig

4,95€*2

Vodafone Smart L+ 5GB + Apple iPhone 8
Apple iPhone 8 64 GB

5 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +5GB extra

Vodafone Smart L+ 5GB

Monatlich

41,99€*3


Einmalig

69,95€*3

Apple iPhone 8 Plus

Telekom MagentaMobil Ls + Apple iPhone 8 Plus
Apple iPhone 8 Plus 64 GB

6 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +6GB extra

Telekom Magenta Mobil L

Monatlich

ab 59,95€*4


Einmalig

4,95€*4

o2 Free L Boost (classic) + Apple iPhone 8 Plus
Apple iPhone 8 Plus 64 GB

60 GB LTE Datenvolumen

o2 Free L Boost (classic)

Monatlich

59,99€*5


Einmalig

4,95€*5

Vodafone Smart XL + Apple iPhone 8 Plus
Apple iPhone 8 Plus 64 GB

11 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +6GB extra

Vodafone Smart XL

Monatlich

51,99€*6


Einmalig

4,95€*6

Apple iPhone X

Telekom MagentaMobil Ls + Apple iPhone X
Apple iPhone X 64 GB

6 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +6GB extra

Telekom Magenta Mobil L

Monatlich

ab 59,95€*4


Einmalig

169,95€*4

o2 Free L Boost (classic) + Apple iPhone X
Apple iPhone X 64 GB

60 GB LTE Datenvolumen

o2 Free L Boost (classic)

Monatlich

59,99€*5


Einmalig

99,95€*5

Vodafone Smart XL + Apple iPhone X
Apple iPhone X 64 GB

11 GB LTE Datenvolumen

Junge Leute +6GB extra

Vodafone Smart XL

Monatlich

51,99€*6


Einmalig

219,95€*6

Die handyflash iPhone Deals – Clever gespart, smart unterwegs

Einmal iPhone, immer iPhone. Dies ist die Philosophie der Apple-Fans. Wer ein iPhone besitzt, freut sich über die intuitive Bedienung, erstklassige Hardware und innovatives Design. Ein iPhone ist eben ein echtes Lifestyle-Produkt, das uns unterhält und uns täglich gute Dienste leistet. Wer möchte schon auf Siri verzichten? Doch auch ein iPhone kann irgendwann mal nicht mehr mit den neuesten Spielen und technischen Anforderungen an ein modernes Smartphone mithalten. Schließlich sind jedes Jahr neue Handys mit noch besseren Prozessoren, Kameras und Displays auf dem Markt.

Wenn du ebenfalls allmählich auf der Suche nach einem neuen iPhone bist, bekommst du bei uns das iPhone 8, das iPhone 8 Plus oder das iPhone X zum Spitzenpreis. Und ein passender Tarif ist auch gleich mit dabei. Schaue dich jetzt in unseren iPhones Deals um und sichere dir dein Neugerät zum Spitzenpreis.

Apple iPhone 8 & Iphone 8 Plus

iPhone 8 | 8 Plus - der schicke Allrounder

Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus sind noch immer echte Alleskönner. Durch den verbesserten A11 Chipsatz bringen sie richtig viel Leistung. Darüber hinaus sind sie auch vor dem Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Die Kamera überzeugt durch erstklassige Bilder und eine Farbtreue, die ihresgleichen sucht. Dank Face ID kannst du dein iPhone 8 oder iPhone 8 Plus einfach mit deinem Gesicht entsperren, sodass du nicht jedes Mal einen PIN eingeben musst. Dein iPhone lernt dank KI dazu und hilft dir, kleine und größere Aufgaben im Alltag besser zu meistern.

Das optimierte Display und der leistungsstarke Akku sorgen dafür, dass alle Inhalte nicht nur brillant dargestellt werden, sondern auch möglichst lange, ohne dass du dein iPhone an eine Stromquelle anschließen musst. Für Musik, Bilder und Videos hast du wahlweise 64 GB oder auch 256 GB internen Speicher, den du nach Belieben nutzen kannst.

Das iPhone X – Apples aufgehender Stern

Neben dem iPhone 8 und dem iPhone 8 Plus hat Apple 2017 auch das iPhone X veröffentlicht. Es ist der nächste evolutionäre Schritt in der Riege der Top-Smartphones und lange haben Apple-Fans darauf gewartet. Mit seinem vollkommen neuen Design, der praktischen Notch und dem entfernten Homebutton ist das iPhone X der Inbegriff der Innovation. Das randlose Design des iPhone X macht das Gerät noch attraktiver. Darüber hinaus hat Siri nun einen eigenen Button auf der Seite des iPhones bekommen.

Das 5,8 Zoll große Super Retina Display stellt alle Inhalte in bestechend scharfer Auflösung dar. Ebenso wie beim iPhone 8 ist hier auch Face ID mit von der Partie. Der elegante Portraitmodus, der schon im iPhone 8 Plus zum Einsatz kam, findet sich auch in der Dualkamera des iPhone X wieder. Damit kannst du geniale Portraits und andere Bilder aufnehmen, die nicht nur hoch aufgelöst sind, sondern auch perfekt in Szene gesetzt. Im Vergleich zum iPhone 7 läuft das iPhone X dank verbessertem Akku und Chipsatz locker zwei Stunden länger, sodass du noch mehr Spaß daran hast. Wähle in den iPhone Deals dein iPhone X in deiner Wunschfarbe aus und finde gleich den passenden Tarif dazu, damit du es noch günstiger bekommst.

Apple iPhone X

(*1) MagentaMobil M (+10):
Die Grundgebühr in den ersten 6 Monaten beträgt 49,95 €/Monat und ab dem 7. Monat 54,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 4 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*2) O2 Free M Boost (basic):
Monatlicher Paketpreis 44,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 29,99 € entfällt. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*3) Smart L+ 5GB (+5):
Mtl. Paketpreis 41,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 5 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

(*4) MagentaMobil L (+10):
Die Grundgebühr in den ersten 6 Monaten beträgt 59,95 €/Monat und ab dem 7. Monat 64,95 €/Monat. Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 6 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif die Option All Inclusive. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist in den aktuell vermarkteten MagentaMobil -Laufzeitverträgen kostenlos voreingestellt. Die Nutzung im Ausland darf ein Volumen von 1000 Minuten und 1000 SMS pro Monat und das jeweilige Inlands-Datenvolumen pro Monat nicht überschreiten. Eine darüber hinausgehende Auslands-Nutzung stellt eine diesem Vertragszweck widersprechende und missbräuchliche Nutzung dar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ländergruppe 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). MagentaEINS-Vorteil: Voraussetzung für den MagentaEINS-Vorteil ist das Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einer monatlichen Grundgebühr ab 29,95 €; abgeschlossen ab dem 03.11.2010 und eines IP-Festnetz-Vertrages, abgeschlossen ab dem 18.09.2006. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, Family Cards und For Friends (Freunde von Telekom Mitarbeitern) Mobilfunk-Tarife. Ein MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Bestandteile „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Option LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Für die Mobilfunk-Tarife Call S-L ist die Option LTE Max nicht verfügbar. Die Gutschrift in Höhe von 10 € erfolgt monatlich auf der Mobilfunk-Rechnung. Endet die Berechtigung für den Magenta EINS Vorteil, entfällt die Gutschrift und die Vorteilsoptionen werden gelöscht. Je Mobilfunkvertrag- und Festnetz-Vertrag ist nur ein MagentaEINS- Vorteil möglich. Vorgehensweise für den Abschluss des Magenta EINS Vorteils: Um den MagentaEINS-Vorteil komplett abzuschließen müssen Sie sich nach Erhalt Ihrer Mobilfunksimkarte selbstständig bei der Telekom Hotline unter der 0800-330300 melden. Unter Angabe Ihrer Festnetz- und Kundenummer von der Telekom, wird die Telekom Hotline Ihnen den Magenta EINS Vorteil auf Ihren bestehenden Festnetztarif buchen und Ihnen bestätigen. Nur mit dieser telefonischen Buchung bei der Telekom kann der Magenta EINS-Vorteil vollständig abgeschlossen werden. Ohne diese selbstständige Buchung von Ihnen, werden die Magenta EINS-Vorteile nicht Bestandteil Ihres Mobilfunk- und Festnetzvertrages. handyflash übernimmt keine Gewährleistung für die MagentaEINS-Vorteile. DayFlat: Unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen für einmalig 24 Stunden in den ersten 31 Tagen kostenlos, danach 4,95€/Tag. Buchbar unter pass.telekom.de, über den Online Manager oder die Hotline 2202. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen bleibt während der Nutzung des Tagespasses unberührt. Unter pass.telekom.de kann die verbleibende Zeit mit unbegrenztem Datenvolumen eingesehen werden. Für die Zubuchoption Music Try & Buy powered by Apple Music fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Die Option ist täglich über die kostenlose Kurzwahl 2202 oder direkt unter "www.telekom.de/kundencenter/startseite" zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Ab dem 7. Monat kostet die Option 9,95 €/Monat und ist dann täglich zum jeweiligen Ende des Kalendermonats kündbar. Berechtigt für die 6-monatige kostenlose Phase sind nur Kunden, die diese Option zum ersten Mal buchen. Registrierung bei Apple Music über die Apple Music App sowie die Verknüpfung einer Apple ID ist für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs erforderlich.

(*5) O2 Free L Boost (classic):
Monatlicher Paketpreis 59,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 29,99 €. Nationale Gespräche, Taktung 60/60, (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 60 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) pro Abrechnungsmonat enthalten. Mit o2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im o2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Die Leistungen des o2 Free-Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch in der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe http://g.o2.de/eu-ausland.

(*6) Smart XL 11GB (+10)
Mtl. Paketpreis 51,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99€. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst in den ersten 24 Monaten bis zu einem Datenvolumen von 11 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G | LTE Max. Ab dem 25. Monat reduziert sich das Datenvolumen auf 6GB/Monat. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 2 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe im Reiseland und nach Deutschland, für SMS und fürs Surfen. Abweichend zum nationalen Tarif gilt gemäß einer fairen Nutzung: Bei Verbrauch von über 500 Min/500 SMS pro Tag zahlst Du zusätzl. 0,20 € pro Min/pro SMS. Kosten pro MMS: 70 Ct. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB erhältst Du je nach nationalem Tarif, wie in Deutschland, automatisch zusätzliches Volumen über Vodafone SpeedGo oder kannst ein Vodafone Mobile Internet-Upgrade kaufen. Das zusätzl. Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. EU-Roaming gilt nur im Vodafone-(Partner-)Netz.

Trusted Shops

Zertifikat für handyflash.de

Dieser Shop erfüllt die Trusted Shops Qualitätskriterien

SSL sicher

SSL Secure Socket Layer

Sicherer Bestellprozess - Verschlüsselung Ihrer Daten

ekomi

ekomi The Feedback Company

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

Keine Aktion mehr verpassen!

Trete einfach unserer Community bei und erhalte die besten Angebote als Erster!


  • Porschestr. 13
    44809 Bochum

  • Mo. - Fr. von 09:00 - 18:00 Uhr.
    0231 / 99 77 88 77