*) Alle Preise sind Endpreise, inkl. der gesetzlichen MwSt und ggfls. zuzüglich Versandkosten.

*1) Preis nur gültig bei gleichzeitigem Abschluss des jeweils angegebenen Vertrags. Es entstehen weitere Kosten durch den Vertrag (Grundgebühr, gegebenenfalls Hardwarezuschlag und/oder Anschlussgebühr). Die Kosten können Sie durch Klick auf Details einsehen. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich gegebenenfalls Versandkosten und Zahlmethodekosten. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt in Verbindung mit Verträgen ausnahmslos an die Meldeadresse des Antragsstellers. Eventuelle einmalige Endkunden-Auszahlungen erfolgen innerhalb von 6-8 Wochen nach Aktivierung des Vertrages auf das Girokonto des Antragstellers. Alle Endgeräte aus unserem Sortiment stammen entweder aus Deutschland oder einem anderen Europäischen Land. Die technischen Spezifikationen und Garantie/Gewährleistungsbedingungen sind unabhängig vom Hersteller-Land identisch. Alle Endgeräte haben eine vorinstallierte deutsche Menüsprache, welche gegebenenfalls nicht vorausgewählt ist. Wenn dem Lieferumfang des Endgerätes kein für den deutschen Markt passender Stromadapter beiliegt, erhalten Sie diesen zusätzlich von uns geliefert. Wenn dem Gerät keine deutsche Bedienungsanleitung beiliegt, dann können Sie diese auf der Website des Herstellers einsehen/ausdrucken.

 

**1 O2 Blue All-in M 12GB: Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monaten. Anschlussgebühr einmalig in Höhe von 39,99 €. Ihr Vertragspartner Telefónica stellt Ihnen eine von 29,99 € auf 19,99 € reduzierte monatliche Grundgebühr in Rechnung.Telefonie/SMS: Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen. Datenvolumen: Es sind 12 GB LTE-Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 50 Mbit/s im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Datenvolumens reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit auf bis zu 64 KBit/s im Up- und Download. Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datenverbindungen. EU-Roaming: Roaming Basic (2018) (gem. EU-Regulierung): Sie können das in Ihrem Tarif enthaltene Leistungsvolumen für Gesprächsminuten, SMS und Daten auch in den Ländern der Zone 1 nutzen. Bei Vielnutzung können zusätzlich zum Inlandspreis Aufschläge gemäß der EU-Fair Use Policy erhoben werden. Weitere Details s. aktuelle Preisliste. Entspricht den Vorgben der EU-Regulierung (= regulierter EU Roaming Tarif). Abgehende Gespräche aus der EU: Inlandspreis. Ankommende Gespräche in der EU: kostenlos. SMS-Versand aus der EU: Inlandspreis. Datennutzung in der EU : Inlandspreis. Data in der Weltzone 3: 0,99 € / MB. Data in der Weltzone 4: 1,49 € / MB. Für alle anderen Weltzonen Preise gemäß Preisliste. Bei Gesprächen in ein Land einer anderen Zone gilt immer der jeweils höhere Minutenpreis. Der Roaming Basic (2018) Tarif gilt nicht für Sonderrufnummern, für Gespräche auf See und aus bzw. zu Satellitennetzen. Einige ausländische Netzbetreiber (z.B. Argentinien, Bangladesch, Brasilien, Brunei, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Iran, Island, Italien, Kambodscha, Kanada, Kasachstan, Kuba, Kuwait, Macau, Malaysia, Malediven, Mauritius, Mexiko, Pakistan, Peru, Philippinen, Russische Föderation, Senegal, Singapur, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Ukraine, USA, Usbekistan, Weißrussland) berechnen für eingehende Gespräche zusätzliche Verbindungspreise, die dem O2 Kunden weitergereicht werden. Die vollständige Länderliste finden Sie im Internet unter www.o2.de/goto/ausland. Sonstige Hinweise: Bitte beachten Sie, dass die in Ihrem Tarif enthaltenen Leistungen (Sprachflat, SMS-Flat, Internetnutzung o.ä.) ausschließlich für den Gebrauch im Inland, bzw. in den genannten EU-Ländern vorgesehen sind. Die Kosten für Sondernummern und Mehrwertdienste entnehmen Sie bitte den Preislisten Ihres Mobilfunkanbieters. Festnetznummer fu¨r eingehende Gespra¨che aus Deutschland zu Festnetzkonditionen. Die Einrichtung der Festnetznummer setzt eine Wohn- oder Betriebssta¨tte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die der Kunde auf Verlangen nachweisen muss. Kündigung Mobilfunkvertrag: Das Vertragsverhältnis ist mit einer Frist von drei Monaten frühestens zum Ablauf der Mindestlaufzeit in Textform bei Ihrem Vertragspartner Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Kundenbetreuung, 90345 Nürnberg, kündbar. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert er sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Sämtliche Preise enthalten die zurzeit gültige MwSt. Information zu o2-Mobilfunktarifen (Mehrwertsteuersenkung): Der Gesetzgeber hat den normalen Mehrwertsteuersatz von 19 % zeitlich befristet vom 1.7. bis 31.12.2020 auf 16 % gesenkt. Aufgrund der gesetzlichen MwSt.-Senkung um 3 Prozentpunkte werden die Preise im Zeitraum der Rechnungsstellung bis zum 31.12.2020 entsprechend reduziert.
**2 Es gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Wird nicht fristgemäß gekündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils 1 Jahr. Die Kündigung muss schriftlich an den Netzprovider erfolgen.
**3 Eine Rufnummernmitnahme/Portierung ist bei diesem Tarif möglich. Wir aktivieren Ihren Vertrag mit einer vorläufigen Rufnummer und Sie können nach erfolgreicher Vertragsaktivierung auf www.o2online.de/mein-o2 oder mit Hilfe der "Mein o2" App die Rufnummernmitnahme selbst beauftragen. Vorübergehend wird Ihnen automatisch eine neue Rufnummer zugewiesen, diese verfällt sobald die Portierung abgeschlossen ist. Bitte beachten Sie, dass eine Rufnummernmitnahme mit zusätzlichen Kosten verbunden ist (wird vom alten Anbieter in Rechnung gestellt) und bis zu 14 Tage Bearbeitungszeit benötigt. Eine Portierung innerhalb des gleichen Dienstanbieters oder Portierungen für Geschäftskunden sind grundsätzlich nicht möglich.
**4 Nach Verbrauch des monatlichen Inklusivvolumens wird die Geschwindigkeit auf 64 KBit/s im Up- und Download reduziert.
**5 Sie können das in Ihrem Tarif enthaltene Leistungsvolumen für Gesprächsminuten, SMS und Daten auch in den Ländern (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Guadeloupe, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, La Réunion, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern sowie Guernsey, Jersey, Island, Liechtenstein und Norwegen) nutzen. Bei Vielnutzung können zusätzlich zum Inlandspreis Aufschläge gemäß der EU-Fair Use Policy erhoben werden. Weitere Details zur EU-Fair Use Policy s. unten oder unter „www.bundesnetzagentur.de/Telekommunikation/Verbraucher/weitere Themen/International Roaming/Roaming in der EU“.